Besenreiser Entfernen 2021: Die Besten Cremes Und Hausmittel

Fact Checked
All information on this article is checked for the accurracy. Learn more about out process here
Advertiser Disclosure

All products picked below meet our established standards. Health Canal is an ambassador for  CBD & Supplement brands, like: Gundry MD, Spruce… We will earn a small commission from your purchase. Learn more about how we earn revenue by reading our advertise disclaimer.

Updated on - Written by
Medically reviewed by Heidelinde Lindorfer

Besenreiser Entfernen sind ein leidiges Thema vor allem für Frauen. Sie zeigen sich als unschöne rote oder blaue Äderchen unter der Haut und sind mehr als nur ein ästhetisches Problem. Wer unter den kleinen Krampfadern leidet, hat zuweilen bereits unterschiedliche Cremen gegen Besenreiser probiert. Meist mit wenig Erfolg. Was Sie über Besenreiser Creme wissen sollten und welche wirklich helfen, haben wir für Sie zusammengefasst.

Was Sind Besenreiser?

Das Wort Besenreiser[1] stammt nicht von reißen, sondern von ‘Reiser’ – kleinen, stark verzweigten Ästen, die früher zum Binden von Besen verwendet wurden. Die kleinen rot oder bläulich verfärbten Äderchen scheinen durch die Haut und ähneln wegen der starken Verzweigung dem Reisig.

Medizinisch betrachtet handelt es sich bei den Besenreisern um eine mildere Form von Krampfadern und somit ausgeleierte Venen. Sie betreffen vor allem hautnahe Blutgefäße an den Beinen kommen allerdings auch im Gesicht vor.

Auch wenn es sich bei den Besenreisern um nichts weiter als leicht erweiterte Äderchen handelt, werden sie von Betroffenen als sehr störend empfunden. Gerade Frauen möchten ihre Besenreiser entfernen. Oft werden die unschönen Äderchen mit Make Up überschminkt, aber es gibt unterschiedliche Methoden, wie Sie Besenreiser dauerhaft entfernen können. 

Amazon bietet einen Vielzahl an unterschiedlichen Cremes und Produkte. Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, haben wir unterschiedliche Produkte der verschiedenen Hersteller getestet und stellen Ihnen die fünf besten auf Amazon erhältlichen Mittel vor.

Editor’s Choice

Varius plus-1

Varius plus

Warum ist es besser?

  • Enthält natürliche und einzigartige Inhaltsstoffe
  • Verhindert das Auftreten den Krampfadern Symptomen
  • Es wird Sie befreien von den Symptomen des Krampfaderleiden

Preis Anzeigen

Die 5 besten Cremen um Besenreiser zu entfernen 2021

Varikosette -Anti-Varicose-Creme – von Hendel’s Garden

varikosette

Venenleiden werden in der Fachsprache Varicose genannt. Wenn Sie ein wirksames Produkt gegen Krampfadern suchen, sollten Sie Varikosette ausprobieren.

  • Zieht gut ein
  • Hydriert die Haut
  • Mit Aloe Vera, Argan Öl, Mäusedorn Extrakt, Goldrute Extrakt und Moschus-Rose Kernenöl
  • Relativ teuer
  • Negative Kundenerfahrungen
  • Schlechter Preis-Leistungs-Verhältnis 
  • Hersteller stellt wenige Informationen über das Produkt zur Verfügung 

Preis Anzeigen

!

Laut Hersteller ist Varikosette aus dem Hause Hendel’s Garden eine wirksames Mittel gegen das verbreitete Venenleiden. Das Produkt ist auf Amazon erhältlich. Die Versand erfolgt kostengünstig und rasch zu ihnen nach Hause.

Varikosette kann die Abhilfe schaffen. Das Gel mit der angenehm leichten Textur lässt sich leicht auf die Beine auftragen und einmassieren. Es zieht schnell ein, verleiht ein angenehmes Frischegefühl, ist geruchsneutral und hinterlässt keinerlei Rückstände auf der Kleidung, sodass Sie sich anschließend gleich wieder anziehen können. Als besonders angenehm wird von vielen Anwendern der kühlende Effekt beschrieben.

Venen-Gel – Hersteller Zillertaler Einreibe

Ein bewährtes Hausmittel aus den Tiroler Bergen gegen schwere Beine und Venenprobleme. Bereits unsere Vorfahren schätzten die Alpenkräuter. Nutzen auch Sie die Kraft der Natur für sich, damit Sie unangenehme Besenreiser entfernen und unbeschwert Ihre Beine zeigen zu können.

  • Natürliche Wirkstoffe 
  • Ohne Konservierungsstoffe
  • Ohne Tierversuche
  • Parabenefrei
  • Gute Ergebnisse
  • Nicht sehr ergiebig
  • Enthält wenig Produkt
  • Glasbehälter, kann bei Versand beschädigt werden
  • Da ohne Konservierungsstoffe ist die Creme nicht lange haltbar
  • Relativ hoher Preis
  • Hersteller stellt nicht ausreichende Informationen über das Produkt zur Verfügung 

Preis Anzeigen

!

Nutzen Sie die heilende Kraft von ausgewählten Alpenkräutern für sich. Der Hersteller des Zillertaler Einreibe Venen-Gels verspricht eine Förderung der Durchblutung in den Beinen und eine stärkung beanspruchter Venen.

Zillertaler Einreibe führt eine Jahrhunderte alte Tradition aus den Tiroler Alpen fort und nutzt heilende Kraft von Alpenkräutern. Die naturbelassenen Cremen und Gels helfen ganz ohne künstliche Zusatzstoffe, alltägliche Beschwerden zu lindern. Bei den Produkten wird besonderer Wert auf natürlichkeit gelegt. Die Entwicklung kommt garantiert ohne Tierversuche aus und die Cremen enthalten keine Konservierungsmittel. 

Das Gel von Zillertaler Einreibe verströmt einen angenehmen Duft und ein besonders frisches Hautgefühl. Reiben Sie die betroffenen Stellen mehrmals täglich sorgfältig mit dem Gel ein. Verwenden Sie das Gel sparsam.

Die hoch konzentrierten Wirkstoffe der verschiedenen Alpenkräuter fördern die Durchblutung der Beine und stärken beanspruchte Venen. Unliebsame Besenreiser und schmerzhafte Krampfadern werden nach nur wenigen Tagen merklich gelindert. 

Das Gel ist ein reines Naturprodukt. Es werden keine Konservierungsmittel beigesetzt, bewahren Sie das Gel daher nach Öffnen im Kühlschrank auf und verbrauchen Sie die Packung zügig. 

Variko Forte – Beste Besenreiser Creme

Variko Forte-1

Erfrischendes Venen Gel mit der Heilenden Kraft aus den Extrakten der Rosskastanie, Ringelblume, Weinrebe und Hamamelis zur Behandlung von Besenreisern und Krampfadern. 75 ml in der Tube. 

  • Angenehmer Kühleffekt 
  • Zieht schnell ein, auch für unterwegs
  • Lindert Juckreiz
  • Hilft effektiv gegen Besenreiser
  • Revitalisiert schwere und müde Füße
  • Hersteller stellt ausreichende Informationen über das Produkt dar.
  • Etwas unangenehmer Geruch

Preis Anzeigen

!

Das Gel ist ideal bei gestressten und müden Beinen, einfach aufzutragen, zieht schnell ein und hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl. Bei regelmäßiger Anwendung werden Besenreiser deutlich gelindert.

Studien[2] haben gezeigt, dass Rosskastanie entzündungshemmende und venenstärkende Eigenschaften hat, sodass sie positive Effekte auf unsere Blutgefäße. In den Variko Forte Krampfadern Salben  ist das wirksame Extrakt hochdosiert enthalten und wirkt in vieler Hinsicht positiv auf unsere Venen.

Dazu enthält Variko Forte, Ringelblume[3], Weinrebe und Hamamelis[4] Extrakte. Studien haben bewiesen, dass sie dank ihrer Inhalte an Flavonoiden und polyphenolen unter anderen Antioxidantien, entzündungshemmend, venenstärkend und Juckreizlindernd wirken, und dabei helfen Schwellungen entgegen zu wirken. 

Ergebnis: das Präparat stärkt die Venenwand und hilft zu neuer Elastizität. Unschöne Besenreiser und sogar Krampfadern werden nach nur wenigen Tagen wirklich gemildert.

CristinenMoor Bein & Venenpflege Balsam

CristinenMoor Bein & Venen Pflege Balsam

Lindert venöse Durchblutungsstörungen in den Beinen und hilft bei müden und gestressten Beinen. Beschwerden durch Besenreiser oder Krampfadern werden rasch gelindert.

  • Geringer Preis
  • Ohne Paraffine, Farbstoffe, Paraben und Parfüm 
  • Zieht schnell ein, gutes Hautgefühl
  • Ergiebig 500 ml Dose
  • Hoher Gehalt an natürlichen Inhaltsstoffen 
  • Dermatologisch getestet
  • Kühleffekt nur wenn Creme gekühlt gelagert wird
  • Hinterlässt etwas klebriges Gefühl auf der Haut

Preis Anzeigen

!

Wohltuendes Mittel für müde Beine und Venenbeschwerden zieht rasch ein. Schnelle Linderung von venösen Beschwerden, die zu müden Beinen führen.

Die Venen und Besenreiser Creme von ChristinenMoor fettet nicht und zieht schnell ein. Das leicht klebrige Hautgefühl wird von vielen Anwendern einer stark fettenden Creme vorgezogen.

Dank der Konzentration an natürlichen Pflanzenextrakten wie Ringelblume, rotem Weinlaub, Rosskastanie, Steinklee und Mäusedorn wirkt der Balsam durchblutungsfördernd und weist unverzüglich schon beim Eincremen eine Wirkung gegen Schmerzen in den Beinen und Füßen auf und der Effekt hält lange an. Bei Besenreisern wird nach wenigen Wochen eine Verbesserung sichtbar.

Allgäuer Latschenkiefer Besenreiser Pflegebalsam

Allgäuer Latschenkiefer Besenreiser Pflegebalsam

Vom deutschen Hersteller Allgäuer Latschenkiefer stammt das Besenreiser Produkt Nummer 5 abei unser Favorit. Unter allen getesteten Produkten, schneidet dieses Produkt besonders gut ab. Im Test hat diese Creme vollends überzeugt.

  • Viele natürliche Inhaltsstoffe
  • Testsieger Stiftung Warentest
  • Leicht getönte Creme
  • Hydriert die Haut
  • Dermatologisch getestet
  • Angenehmer Duft
  • Kein Nachteil

Preis Anzeigen

!

Diese Creme vereint die geballte Kraft der Natur um gegen Besenreiser anzutreten, Rosskastanien, Weinlaub Extrakt, Latschnkiefernöl und Tigerkraut am besten. Wir sind besonders von der natürlichen Rezeptur beeindruckt. Geruch, Hautgefühl und die Konsistenz sind wunderbar angenehm und die ersten Effekte setzen bereits nach etwa einer Woche der Behandlung ein. 

Wer auf Natürlichkeit Wert legt, ist mit diesem Produkt richtig beraten. Schon beim Auftragen merkt man die qualitativ hochwertige Rezeptur dieser Creme, kurz darauf setzt ein angenehmes Kribbeln ein, das auf die Wirkung hinweist. Die Durchblutung wird gefördert, unter der Hautoberfläche liegende Äderchen werden gestärkt und Verfärbungen beseitigt.

Zudem sorgt die leicht getönte Creme für einen sofortigen optischen Effekt und überdeckt die Besenreiser wirklich gut. Vor allem Frauen schätzen diesen optischen Effekt. Nach nur einer Woche verblassen die blauen Äderchen, bis diese nach vier Wochen schlussendlich ganz verschwinden. 

Woher kommen Besenreiser?

Wie entstehen Besenreiser[5]? Warum haben manche Menschen bereits in jungen Jahren damit zu kämpfen und andere bleiben ein Leben lang verschont?

Wenn Venenklappen nicht mehr richtig funktionieren, sammelt sich das Blut in den kleinen Äderchen was zu einer Venenerweiterung führ. Das kommt besonders in Kombination mit einem schwachen Bindegewebe vor. Wenn also die Flexibilität der Haut und die Straffheit des Bindegewebes nachlassen können Besenreiser entstehen.

Das ist auch der Grund warum vor allem ältere Menschen von der Problematik betroffen sind. Besteht jedoch die erbliche Veranlagung, kann die Venenschwäche auch bereits in jungen Jahren auftreten, denn die Tendenz zu den unliebsamen verfärbten Äderchen ist genetisch bedingt. Hat ein Elternteil Krampfader oder Besenreiser, steigt die Wahrscheinlichkeit selbst früher oder später daran zu leiden.

Verstärkt wird die Tendenz zu Besenreiser durch ein schwaches Bindegewebe, weswegen vor allem Frauen öfters betroffen sind. 

Ungesunde Lebensumstände wie schlechte Ernährung, übermäßiger Alkohol- und Tabakkonsum sowie zu wenig körperliche Bewegung spielen auch eine Rolle bei der Entstehung von[6] Besenreisern und Krampfadern.

Sind Besenreiser gefährlich?

Besenreiser sind eine Art Krampfadern. Obgleich bei Krampfadern größere Blutgefäße betroffen sind, äußern sich die meist harmlosen Besenreiser[7] lediglich in sehr kleinen, oberflächlichen Venen. Sie schimmern rötlich oder bläulich durch die Haut und sind in der Regel nicht gefährlich. Nur sehr selten sind Besenreiser ein Anzeichen für schwerwiegende Venenprobleme. Trotzdem sollten Sie Besenreiser ärztlich untersuchen lassen, bevor Sie mit einer Behandlung mit Cremen gegen Besenreiser beginnen. In einigen Fällen können Besenreiser auch auf Probleme bei tief liegenden, größeren Venen hinweisen.

Auch können Besenreiser Schmerzen verursachen, die mit guten Venencremen behandlet werden sollten. Diese wirken wirklich gut und helfen zu einem zufriedenstellenden Ergebnis. Die Behandlung von Besenreisern ist in jedem Fall möglich. Hausmittel können die Situation nur in manchen Fällen verbessern. Planen Sie in jedem Fall genügend Zeit dafür ein, tragen Sie die Produkte immer regelmäßig auf und tun Sie Ihren Beinen etwas Gutes in dem Sie die Durchblutung verbessern.

Ab wann ist mit einer Wirkung zu rechnen?

Patienten mit Schmerzen oder müden und gestressten Beinen berichten bei den Cremes aus unserem Test durchwegs über eine sofortige schmerzstillende Wirkung.

Bei regelmäßiger und korrekter Anwendung kann in der Regel nach etwa sieben Anwendungstagen auch mit einer optischen Verbesserung gerechnet werden. Besenreiser verblassen zunächst nach und nach, bis die feinen Verästelungen nicht mehr zu sehen sind. Nach weiteren zwei bis drei Wochen der Anwendung verschwinden auch größere und dunklere Venen und sind dann zum Teil gar nicht mehr sichtbar. 

So Wirken Besenreiser Cremen

Die Wirkstoffe in den Cremen werden über die Haut aufgenommen und können direkt an der betroffenen Stelle ihre Wirkung entfalten, in der Vene. Sie festigen einerseits die Venenwand und hemmen andererseits Entzündungen. Die Cemes bekämpfen damit die Ursache von Besenreisern, nämlich ausgedehnte Venen. 

Zudem fördern die Besenreiser Cremes zusätzlich die Durchblutung, hemmen Schwellungen und beleben schwere und müde Beine. Manche der Produkte sind getönt und wirken zusätzlich als Make Up.

Wie man Besenreiser Creme benutzt

Tragen Sie Cremen und Salben  gegen Besenreiser sparsam und mehrmals täglich auf die betroffene Stelle auf die Beine auf und massieren sie dafür sorgfältig ein von unten nach oben. Durch die Massage kommt es zu einer besseren Durchblutung, die schon damit den heilenden Effekt verbessert.

Welche Inhaltsstoffe kommen für Produkte gegen Besenreiser infrage?

Zur Behandlung von Besenreiser setzt die Medizin und Kosmetik vor allem auf die heilende Kraft der Natur. Einige spezielle Pflanzen kommen hier zum Einsatz. Die Rosskastanie, das Rote Weinlaub, Mäusedorn, Hamamelis und Ringelblume 

Die Rosskastanie[8]: Der Samen des bis zu 30 m hohen Baumes enthält ein besonders wirkungsvolles Extrakt dem eine heilende Wirkung zugesprochen wird. Es dichtet etwa Gefäßwände ab und verhindert so, dass sich Wasser im Gewebe ansammelt. Zudem hat es eine entzündungshemmende Wirkung. Aus diesem Grund wirkt Rosskastanien Extrakt besonders gut gegen Besenreiser und andere Gefäßstörungen.

Rotes Weinlaub: Im Herbst, wenn sich die Blätter der Weinreben tiefrot färben, enthalten diese besonders viel der Sekundären Pflanzenstoffe. Die Flavonoide[9] sind dann in einer 5-10 prozentigen Konzentration enthalten. Diese sind es, die besonders häufig als Wirkstoff in Besenreiser Cremes zum Einsatz kommen. 

Zu Recht, denn der rote Pflanzenstoffe gelten als natürliche Blutverdünner und wirksames Mittel gegen jegliche Art von Varicose.

Des weiteren haben viele Studien[10] die Effekte von Mäusedorn Extrakt, Hamamelis und Ringelblume gegen Besenreiser gezeigt. dank ihres Inhaltes an Flavonoiden und anderen Antioxidantien, fördern sie den Aufbau von Kollagen was das Bindegewebe verstärkt, darüber hinaus weisen diese Pflanzenstoffe abschwellende und entzündungshemmende Eigenschaften auf.

Damit jedoch auch ein medizinischer effekt auftritt muss auf eine ausreichende Konzentration der Pflanzenextrakte geachtet werden. 


Achtung: Auf Parfüm, Farbstoffe und Paraffin in den Cremes verzichten!

Alternativmethoden zur Entfernung Von Besenreisern

Die unterschiedlichen Therapien[11] gegen Venenleiden werden meist ergänzend angewendet und entfalten meist in der Kombination die beste und vor allem eine anhaltende Wirkung. 

Kapseln und Tabletten

Alternativ zu den äußerlich anzuwendenden Cremes und Gels gegen Besenreiser, werden auch entsprechende Tabletten und Kapseln angeboten. Diese enthalten meist die selben Wirkstoffe und werden dabei oft in Kombination mit Cremen angewendet.

Physikalische Anwendung

Durchblutungsförderung durch physikalische Anwendungen wie die Therapie nach Kneipp, Wassertreten oder Wechselbäder. Erweiterte Blutgefäße ziehen sich bei dem Kontakt mit kaltem Wasser zusammen. 

Kompression

Die altbekannten Kompressionsstrümpfe sollen geschwächte Venen unterstützen und kommen dabei oft nach einer Operation zum Einsatz.

Verödung

Hierbei wird ein Wirkstoff mit einer feinen Nadel injiziert und die betroffenen Äderchen dadurch verödet. Die Wirkung ist dieselbe wie bei der Lasertherapie.

Lasertherapie

Ist eine spezielle Form von Verödung. Gerade Besenreiser sind für diese Methode geeignet. Hierbei werden betroffenen Gefäße durch Laser oder Radiowellen verödet. Diese sterben ab und werden vom Körper abgebaut, bis sie nicht mehr sichtbar sind. Die Kosten für eine solche Laserbehandlung sind allerdings sehr hoch.

Gibt es Nebenwirkungen?

Da Besenreiser Cremen hauptsächlich aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt werden, sind Nebenwirkungen selten. Jedoch kann es auch durchaus hier zu allergischen Reaktionen oder Hautreizungen führen. 

Sollten Sie mit Ausschlägen, Juckreiz oder anderen unangenehmen Symptomen oder gar Schmerzen auf eine Creme reagieren, setzen Sie die Anwendung ab und besprechen Sie die weitere Behandlung am besten mit ihrem Arzt.

häufig gestellte Fragen

Können Besenreiser wieder verschwinden?

Besenreiser sind durchaus behandelbar und können auch wieder verschwinden. Die Behandlung mit Cremen ist schonend benötigt aber etwas Zeit. Einigen Wochen müssen Sie für die Behandlungsdauer einplanen.

Wie oft muss ich die Creme anwenden?

Um einen Effekt zu erzielen, müssen diese Produkte dabei regelmäßig mindestens ein bis zwei Mal täglich angewendet werden über einen längeren Zeitraum von mindestens vier Wochen.

Wann zeigt sich die erste Wirkung?

Vorhandene Schmerzen werden sofort gelindert, der optische Effekt tritt frühestens nach einer Woche ein. Viele Hersteller versprechen einen sofortige Milderung, diese Produkte  sind unglaubwürdig denn um Besenreiser zu Behandeln müssen immer zwei bis vier Wochen Zeit eingeplant werden bis sich erste Ergebnisse sehen lassen.
Wichtig ist, dass man neben einer guten Besenreiser Creme, eine Umstellung des Lebensstils einhält in dem man auf eine regelmäßige körperliche Bewegung, eine ausgewogene Ernährung sowie eine Gewichtsreduktion achtet, um Besenreiser effektiv zu bekämpfen.

Darf ich Cremen mit Kapseln kombinieren?

Besenreiser Cremen sind nicht verschreibungspflichtig und basieren auf natürlichen Wirkstoffen. Sie können ohne Probleme mit anderen gleichrangigen Produkten kombiniert werden. Bei Zweifel oder wenn Sie gleichzeitig andere Medikamente einnehmen, besprechen Sie das mit Ihrem behandelnden Arzt.

Wie hoch sind die Kosten für eine gute Besenreiser Creme?

Der Preis variiert hier stark. In unserem Test beginnt der Preis bei 15 € pro 100 g Creme. Qualität hat seinen Preis. Es ist möglich günstige Produkte zu finden, es gibt für jedes Budget Besenreiser Salben. Ob die Produkte helfen, hängt nicht vom Preis ab.

Muss ich wegen Besenreiser zum Arzt?

In der Regel sind Besenreiser harmlos[12]. Sind sie jedoch mit Schmerzen verbunden oder rufen sonstige Beschwerden hervor, klären Sie die Ursache und die weitere Behandlung mit Ihrem Arzt. 

Sind die Cremen verschreibungspflichtig?

Nein, Besenreiser Creme sind in Deutschland nicht verschreibungspflichtig. Eine Konsultation beim Arzt vor Beginn der Selbstbehandlung ist jedoch auf jeden Fall anzuraten.


+ 12 sources

Health Canal avoids using tertiary references. We have strict sourcing guidelines and rely on peer-reviewed studies, academic researches from medical associations and institutions. To ensure the accuracy of articles in Health Canal, you can read more about the editorial process here.

  1. Autoren der Wikimedia-Projekte (2004). Krampfadern in der Oberhaut. [online] Wikipedia.org. Available at: https://de.wikipedia.org/wiki/Besenreiser [Accessed 2 Dec. 2020].
  2. Suter, A., Bommer, S. and Rechner, J. (2006). Treatment of patients with venous insufficiency with fresh plant horse chestnut seed extract: A review of 5 clinical studies. Advances in Therapy, [online] 23(1), pp.179–190. Available at: https://link.springer.com/article/10.1007%2FBF02850359 [Accessed 2 Dec. 2020].
  3. Muley, B., Khadabadi, S. and Banarase, N. (2009). Phytochemical Constituents and Pharmacological Activities of Calendula officinalis Linn (Asteraceae): A Review. Tropical Journal of Pharmaceutical Research, [online] 8(5). Available at: https://www.ajol.info//index.php/tjpr/article/view/48090 [Accessed 2 Dec. 2020].
  4. Wilkes.edu. (2017). Medical Attributes of Hamamelis virginiana – witch hazel. [online] Available at: http://klemow.wilkes.edu/Hamamelis.17.html [Accessed 2 Dec. 2020].
  5. Melville, L. (2020). Bildergalerie: Krampfadern – was Sie wissen müssen. [online] NetDoktor. Available at: https://www.netdoktor.de/krankheiten/krampfadern/besenreiser/ [Accessed 2 Dec. 2020].
  6. Jones, R.H. and Carek, P.J. (2020). Management of Varicose Veins. American Family Physician, [online] 78(11), pp.1289–1294. Available at: https://www.aafp.org/afp/2008/1201/p1289.html [Accessed 2 Dec. 2020].
  7. Hautarztpraxis Dr. Kirschner. (2016). Was tun gegen Besenreiser? – Hautarztpraxis Dr. Kirschner. [online] Available at: https://www.hautarztpraxis-mainz.de/bikini-beine-statt-besenreiser/ [Accessed 2 Dec. 2020].
  8. Apotheken Umschau. (2012). Rosskastanie – Heilpflanzen-Lexikon. [online] Available at: https://www.apotheken-umschau.de/heilpflanzen/rosskastanie [Accessed 2 Dec. 2020].
  9. BBVB. (2018). Pflanzenextrakte Gegen Besenreiser Und Venenleiden. [online] Available at: https://www.bbvb.org/pflanzenextrakte-gegen-besenreiser-und-venenleiden/ [Accessed 2 Dec. 2020].
  10. Wkendocrinespecialists.com. (2010). Health Library – Endocrine and Thyroid Specialists – Top Endocrinologists – Bossier City Shreveport Louisiana – A Part of the Willis-Knighton Physician Network. [online] Available at: https://www.wkendocrinespecialists.com/Health-Library/Default.aspx?chunkid=21853&lang=English&db=hlt [Accessed 2 Dec. 2020].
  11. Apotheken Umschau. (2012). Was kann man gegen Krampfadern tun? [online] Available at: https://www.apotheken-umschau.de/Krampfadern#Behandlung:-Was-tun-bei-Krampfadern [Accessed 2 Dec. 2020].
  12. Hautarztpraxis Dr. Kirschner. (2016). Was tun gegen Besenreiser? – Hautarztpraxis Dr. Kirschner. [online] Available at: https://www.hautarztpraxis-mainz.de/bikini-beine-statt-besenreiser/ [Accessed 2 Dec. 2020].

Written by:

Simon Specht

Medically reviewed by:

Simon Specht ist zertifizierter Gesundheits- und Fitnesstrainer sowie aktiver semiprofessioneller Fußballspieler und Jugendtrainer in Österreich. Er ist fest davon überzeugt, einen starken Körper mit einem starken Geist zu entwickeln.

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Database From Department of Health and Human Services

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Database From World Health Organization

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Database From National Center for Biotechnology Information

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Database From National Center for Biotechnology Information

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

National Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source