Fact checkedGEPRÜFTE FAKTEN

Alle Angaben zu diesem Artikel werden auf Richtigkeit geprüft. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess

Zinamax Erfahrungen – Die Sichere & Natürliche Pille Bei Akne 2023

dunja

Aktualisiert am - Geschrieben von
Medizinisch geprüft von Bauer, A., Medizinischer Gutachter

Unsere Bewertungen werden auf unabhängiger Basis erstellt. Wenn Sie unsere Links klicken, um Produkte zu kaufen, erhalten wir eine Affiliate-Provision. Sie können mehr darüber erfahren, wie wir Einnahmen erzielen, indem Sie unseren Haftungsausschluss für Werbung lesen.

Zinamax-Produkt

9.0

Qualität

5.0

Belege aus der Forschung

4.0

Ruf

6.0

Preis

Eigenschaften

  • Wirkt entzündungshemmend
  • Fördert die Wundheilung
  • Reduziert die Talgproduktion
  • Verbessert die Hautqualität

Markenübersich

  • Gehört zur Key Player Limited
  • Sitz in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
  • Weltweit tätig

Medizinische Vorteile

  • Fördert die Wundheilung
  • Reduziert die Talgproduktion
  • Verbessert das Hautbild
  • Wirkt entzündungshemmend

Mehr Erfahren

Über Die Marke

Die Anti-Akne-Tabletten der Marke Zinamax entstammen dem Hause Key Player Limited, mit Sitz in Dubai, VAE. Dabei soll dieses Produkt im Zusammenhang mit einer schnellen Reduktion von Hautproblemen stehen. Im Bsonderen soll es gegen Akne und Hautunreinheiten helfen. Laut Herstellerangaben sollen die Produkte von Zinamax Hautunreinheiten deutlich reduzieren, Entzündungen lindern und positive Auswirkungen auf die Talgproduktion haben. 

Hautprobleme sollen also durch dieses Nahrungsergänzungsmittel deutlich verbessert werden und eine Behandlung mit diesen Tabletten soll Menschen helfen. Wir haben exklusiv für Sie dieses Produkt genauer unter die Lupe genommen und erklären nachfolgend in unserem Artikel, ob die Tabletten ihr Geld wert sind und ob Sie wirklich Störungen der Haut beseitigen können.

Vorteile von Zinamax

Wie in anderen Tests auch, haben wir auch dieses Produkt genauer unter die Lupe genommen. Im folgenden Teil zeigen wir Ihnen alle Vorteile des Produktes auf und wieso sich ein Kauf bei der Behandlung von Pickeln lohnen kann.

Höhepunkte der Produktmerkmale

Zinamax-Produkt

Zinamax

  • Fördert die Wundheilung
  • Reduziert die Talgproduktion
  • Verbessert das Hautbild
  • Wirkt entzündungshemmend

Was denken wir über Zinamax? – Unsere Bewertung

Wie ist die Wirksamkeit der Tabletten und kann eine Anwendung wirklich das Hautbild verbessern? Trägt das Nahrungsergänzungsmittel zu einer Verbesserung der Hautgesundheit bei? Wir haben es für Sie getestet! 

Was ist Zinamax?

Jeder Mensch sehnt sich nach einer straffen, entzündungsfreien und glatten Gesichtshaut, die frei von Unreinheiten und Pickeln ist. Besonders Menschen, die unter einer Akne-Erkrankung leiden und eine Veranlagung zu unreiner Gesichtshaut haben, kann dieses Produkt helfen. Studien konnten zeigen, dass rund 85  % der Jugendlichen und auch viele Erwachsene an diesem Problem[1] leiden. Diese Pickel, die hauptsächlich im Gesicht, am Rücken und auf dem Dekollete zu finden sind, sind durchaus schmerzhaft und neigen zu Entzündungen. Auch wird oftmals zu viel Talg produziert, so dass die Hautbarriere häufig gestört ist. 

Zinamax soll helfen, diese Probleme zu beheben und so das Hautbild sichtbar zu verbessern. Die Wirksamkeit soll durch Tests des Herstellers gewährleistet sein. Wir haben überprüft, ob dies der Wirklichkeit entspricht. 

Für wen ist Zinamax gedacht?

Zinamax ist für alle erwachsenen Menschen gedacht, die Unreinheiten und Störungen der Gesichtshaut in den Griff bekommen möchten. So sollen die positiven Auswirkungen der Tabletten schnell zu spüren sein und die Gesundheit der Haut deutlich verbessert werden. Allerdings eignet sich die Anwendung von Zinamax nur bei Erwachsenen, da die Inhaltsstoffe speziell für eine erwachsene Haut konzipiert wurden. Jugendliche, die unter Akne leiden, sollten einen Arzt aufsuchen und eine alternative Behandlung in Betracht ziehen. 

Wie wirkt sich Zinamax auf Ihre Haut aus?

Die speziellen Wirkstoffe von Zinamax sollen die Gesundheit der Haut positiv beeinflussen und so Entzündungen lindern und auch die Produktion von Talg reduzieren. So sollen Aknenarben leichter verschwinden und Hautprobleme der Vergangenheit angehören. Die speziellen Inhaltsstoffe und deren Wirkung haben wir weiter unten in unserem Artikel für Sie aufgelistet. 

Jedoch können wir schon hier verraten, dass Substanzen, wie Lactoferrin, Hagebutten-Extrakt, ein Vitamin- und Mineralienkomplex und eine Mischung aus Tocotrienolen in der Anwendung hier maßgeblich für einen positiven Effekt verantwortlich sind.

Gibt es noch weitere wirksame Alternativen?

Wir haben für Sie exklusiv recherchiert und zeigen Ihnen im folgenden Abschnitt weitere positive Alternativen, die ein Ungleichgewicht der Haut in den Griff bekommen können.

Derminax

Derminax

Lesen Sie Derminax Erfahrungen

Preis Anzeigen

  • Mit Kollagen & Zinnkraut
  • Durch Studien bestätigt
  • Von Ärzten entwickelt
  • Teuer
CBD Vital CBD Clearifying

CBD Vital CBD Clearifying Skin

Lesen Sie CBD Vital Erfahrungen

Preis Anzeigen

  • Natürliche Inhaltsstoffe
  • Mit Lavendelöl
  • Bio-zertifizierte Creme
  • Keine
Naturecan-CBD-Akne-Creme-1

Naturecan CBD Akne Creme

Lesen Sie Naturecan CBD Erfahrungen

Preis Anzeigen

  • Mit CBD & Jojobasamenöl
  • Beruhigende Wirkung
  • Laborgetestet
  • Keine

Zinamax – Öffentliche Erfahrungen und Bewertungen

Die öffentlichen Zinamax-Erfahrungen bisheriger Nutzer sind durchwachsen – so lassen sich zahlreiche positive Kommentare und Bewertungen finden, allerdings auch viele, die zeigen, dass keine Wirkung vorhanden sein soll. Zudem sind auch Erfahrungen online zu finden, die zeigen, dass es zu Nebenwirkungen und Unverträglichkeiten kommen kann. Die Verwendung von Zinamax wird als positiv beschrieben und die Einnahme ist einfach. Empfehlungen bisheriger Nutzer zeigen zudem, die Tabletten am besten morgens zu sich zu nehmen. 

Zinamax – Inhaltsstoffe und Zusammensetzung im Detail

Doch welche Inhaltsstoffe sind für eine funktionierende Hautgesundheit essentiell und wie genau wirkt Zinamax auf den Körper? Wir listen nachfolgend auf, welche Substanzen für eine Linderung der Beschwerden verantwortlich sind. 

Lactoferrin

Studien konnten belegen, dass insbesondere der Wirkstoff Lactoferrin bei Akne helfen kann und diese sichtbar reduziert. Dieser Inhaltsstoff wirkt[2] zudem antibakteriell und reduziert so Entzündungen. Auch sollen Aknenarben reduziert werden. 

Extrakt der Viola tricolor 

Dieser Inhaltsstoff wirkt antimikrobiell auf die Haut und reduziert Hautunebenheiten. Die Auswirkungen dieses Wirkstoffs zeigen, dass es zudem die Haut bei der Zellerneuerung unterstützt und die Talgdrüsen reinigt. 

Hagebutten-Extrakt

Hagebutten-Extrakt steht[3] im Zusammenhang mit einer schnellen Wundheilung und einer Reduzierung von Entzündungen der Haut. Zudem soll es die körpereigene Kollagenproduktion anregen und die Haut reinigen. Dieser Stoff bringt viele Vorteile für die Haut und die Gesundheit.  

EVNol-Max

Diese Substanz sorgt für eine ausreichende Versorgung mit Feuchtigkeit für die Gesichtshaut und hilft den Talgdrüsen. Pickel werden reduziert und die natürliche Hautbarriere wiederhergestellt.

Centellin

Dieser Stoff kurbelt die natürliche Produktion von Kollagen im Körper an und hilft der Haut, freie Radikale abzuwehren. So werden Unreinheiten minimiert und die Produktion der Talgdrüsen wird reduziert.  

BioPerine

Der letzte Stoff der in Zinamax enthaltenen Substanzen fördert die Entschlackung der Haut und behebt Entzündungen ebendieser. Das Auftreten von Pickeln wird so minimiert und die Behandlung der Haut bei Akne soll sich positiv auswirken. 

Vitamin- und Mineralienkomplex

Insbesondere Vitamin A, Vitamin C und Vitamin B6 helfen der Gesichtshaut bei der Regeneration und schützen diese. Freie Radikale aus der Umwelt können so schwerer die Hautbarriere durchbrechen. Feuchtigkeit wird zudem dank der Vitamine gespeichert und insbesondere Frauen profitieren von diesen Wirkstoffen. 

Ist bei Zinamax mit Nebenwirkungen und Unverträglichkeiten zu rechnen?

Da es sich hier um ein Nahrungsergänzungsmittel handelt, welches oral eingenommen werden muss, kann es durchaus zu Nebenwirkungen und Unverträglichkeiten kommen. Eine Verwendung sollte beendet werden, wenn Sie diese Tabletten nicht gut vertragen. Es gibt aber auch Kunden, die Zinamax durchaus gut verstoffwechseln und vertragen. Besonders Frauen berichten über gute Erfahrungen mit diesem Produkt. 

Wie man Zinamax benutzt und wo man es kaufen kann

Zinamax wird zweimal täglich eingenommen. Dabei sollte jeweils 1 Tablette mit viel Wasser eingenommen werden. Laut Herstellerangaben sollen sich die ersten Wirkungen nach 1 Monat Einnahme zeigen. 

Unser Test, Erfahrungen & Bewertungen für Zinamax 2023

Zinamax

Zusammenfassung

Zinamax ist ein Nahrungsergänzungsmittel, welches durch seine natürlichen Inhaltsstoffe Pickel und Hautunreinheiten reduzieren soll. Die Verwendung eignet sich für Erwachsene.

  • Fördert die Wundheilung
  • Reduziert die Talgproduktion
  • Verbessert das Hautbild
  • Wirkt entzündungshemmend
  • Keine Impressumsangaben

Zinamax wird vom Hersteller Key Player Limited hergestellt. Dieses Unternehmen hat seinen Sitz in Dubai, VAE. Die Nahrungsergänzungsmittel dieses Unternehmens werden weltweit vertrieben. Leider hat die Hersteller-Website kein Impressum, daher ist eine genaue Prüfung der Angaben leider nicht möglich. Zudem gibt es zu wenig Informationen zur Herstellung und Produktion der Tabletten sowie über den Ursprung der Inhaltsstoffe.

Zinamax soll Kunden insbesondere beim Auftreten von Hautunreinheiten helfen und sogar Akne beseitigen. Die Talgproduktion der Drüsen wird durch die Stoffe reduziert und die Tabletten besitzen Anti-Akne-Eigenschaften. Das Nahrungsergänzungsmittel soll durch die orale Einnahme schnell auf den Körper wirken und Hautunreinheiten minimieren. Entzündungen sollen reduziert und behoben werden. Die Wirkung der einzelnen Inhaltsstoffe konnte durch Studien belegt werden.

Fazit

Unser Fazit zu den Zinamax-Nahrungsergänzungsmitteln fällt durchwachsen aus. Das Produkt soll Hautunreinheiten und Hautkrankheiten wie Akne, beseitigen und Entzündungen minimieren. Die Wirkung soll laut Herstellerangaben durch Ärzte und Wissenschaftler bestätigt worden sein und speziell die besondere Formel von Zinamax soll zu Erfolgen verhelfen. 

Aufgrund der fehlenden Impressumsangaben und der äußerst umständlichen Recherche über den Hersteller und seinen Hauptsitz würden wir zu einem alternativen Produkt raten – auch der Herstellungsort und die Produktionsstätten sind leider unbekannt. 

Da es sich um ein Produkt zur oralen Einnahme handelt, sollte dies mit äußerster Vorsicht durchgeführt werden. Zudem zeigten Kundenrezensionen, dass eine Wirkung der Formel nicht immer gegeben ist. Zinamax hat zudem die Nachteile, dass Bewertungen von Menschen, die das Produkt bereits eingenommen haben, zeigen, dass es zu Nebenwirkungen und Unverträglichkeiten kommen kann.

Häufig Gestellte Fragen

Wo kann ich Zinamax kaufen?

Zinamax können Sie direkt auf der Hersteller-Website kaufen. Auf der Website finden Sie zudem wertvolle Informationen zu den Inhaltsstoffen und der Verwendung des Produkts. Auch besondere Sparangebote, die zu einem Kauf animieren sollen, lassen sich hier finden.

Wie oft soll Zinamax eingenommen werden?

Die Zinamax-Tabletten sollten zweimal täglich eingenommen werden. Die Wirkung soll sich nach rund vier Wochen voll entfalten.

Gibt es weitere Produkte neben den Zinamax-Tabletten?

Nein. Dieser Hersteller produziert ausschließlich Zinamax.

Welche Eigenschaften hat Zinamax?

Es reinigt die Haut und hat positive Eigenschaften auf den Körper. Die Meinungen der Kunden sind positiv und besonders Vitamin A, Vitamin C und Vitamin B6 sorgen für viel Feuchtigkeit in den Hautzellen.


+ 3 sources

Health Canal verwendet wenn möglich keine Referenzen von Dritten. Wir haben strenge Richtlinien bezüglich der verwendeten Quellen und setzen den Schwerpunkt auf begutachtete Studien, sowie akademische Forschung von medizinischen Verbänden und Institutionen. Um die Richtigkeit der Artikel in Health Canal zu gewährleisten, können Sie hier mehr über den redaktionellen Prozess lesen.

  1. Dunn, L.K., O’Neill, J.L. and Feldman, S.R. (2011). Acne in Adolescents: Quality of Life, Self-Esteem, Mood and Psychological Disorders. Dermatology Online Journal, [online] 17(1). doi:10.5070/d34hp8n68p.
  2. Critical Reviews in Food Science and Nutrition. (2017). A systematic review of lactoferrin use in dermatology. [online] Available at: https://www.tandfonline.com/doi/abs/10.1080/10408398.2015.1137859 [Accessed 29 Nov. 2022].
  3. Kreidel, M.K. and Jhaveri, M. (2021). Introduction to Essential Oils and Essential Oil Processing. Integrative Dermatology, [online] pp.99–122. doi:10.1007/978-3-030-58954-7_5.
dunja

Medizinisch geprüft von:

aurelie

Dunja Schmidt absolvierte das 1. Staatsexamen für das Lehramt in den Fächern Englisch, Deutsch und Geschichte. Fremdsprachen waren immer ihr großes Interesse, da Sprachen Menschen zusammenbringen. Als freiberufliche Content Creatorin interessiert sie sich für SEO-Inhalte, digitales Marketing und vielfältige Themen wie Lifestyle, Gesundheit, Technologie, Pädagogik, Spiritualität und Social Media.

Medizinisch geprüft von:

aurelie

Harvard Health Publishing

Database from Health Information and Medical Information

Harvard Medical School
Ärztlich begutachtet von

Trusted Source

Database From Cleveland Clinic Foundation

Ärztlich begutachtet von

Trusted Source

Database From U.S. Department of Health & Human Services

Governmental Authority
Ärztlich begutachtet von

WHO

Database from World Health Organization

Ärztlich begutachtet von

Neurology Journals

American Academy of Neurology Journals

American Academy of Neurology
Ärztlich begutachtet von

MDPI

United Nations Global Compact
Ärztlich begutachtet von

Trusted Source

Database From National Institute for Occupational Safety & Health

U.S. Department of Health & Human Services
Ärztlich begutachtet von

Trusted Source

Database from U.S. National Library of Medicine

U.S. Federal Government
Ärztlich begutachtet von

Trusted Source

Database From Department of Health and Human Services

Governmental Authority
Ärztlich begutachtet von

PubMed Central

Database From National Institute Of Health

U.S National Library of Medicine
Ärztlich begutachtet von