Fact checkedGEPRÜFTE FAKTEN

Alle Angaben zu diesem Artikel werden auf Richtigkeit geprüft. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess

Acouphenol Erfahrungen – Unser Test, Bewertung & Kaufen 2022

Healthcanal thumbnail

Aktualisiert am - Geschrieben von
Medizinisch geprüft von Mortadi, I., Gesundheit Editor

Unsere Bewertungen werden auf unabhängiger Basis erstellt. Wenn Sie unsere Links klicken, um Produkte zu kaufen, erhalten wir eine Affiliate-Provision. Sie können mehr darüber erfahren, wie wir Einnahmen erzielen, indem Sie unseren Haftungsausschluss für Werbung lesen.

Acouphenol

10.0

Qualität

9.0

Belege aus der Forschung

9.0

Ruf

8.0

Preis

Eigenschaften

  • Gegen Geräusche im Ohr
  • Im Preisvergleich gut
  • Mit Ginkgo Biloba
  • Schnelle Wirkung

Markenübersich

  • Einzigartige Formel
  • Geringe Nebenwirkungen
  • Auf Nahrungsergänzungsmittel spezialisiert

Medizinische Vorteile

  • Gegen Ohrgeräusche
  • Gegen Ursachen von Tinnitus

Mehr Erfahren

Über Die Marke

Viele Menschen hören ein Summen, Zischen oder Piepen. Laut der Deutschen Tinnitus Gesellschaft leiden jährlich etwa 30.000 Menschen an Tinnitus[1]. Einige fühlen sich besser, andere weniger, aber eines ist sicher – anhaltender Tinnitus ist eine Erkrankung, die das Leben ernsthaft beeinträchtigen kann. Bis heute ist eine Behandlung der Beschwerden eher schwierig, da diese viele verschiedene Ursachen[2] haben können. Bei Tinnitus handelt es sich um Geräuschen, die man im Ohr hat, die keine genaue Ursache haben. Tinnitus gehört zu den Erkrankungen, die viele Folgeprobleme zur Folge haben können. Zum einen kann die Lebensqualität eingeschränkt werden, da die konstanten Geräusche sehr belastend werden können.

Die Betroffenen werden oft sehr empfindlich gegenüber anderen Geräuschen[3] und können sich schlecht konzentrieren. Zudem kann das ständige Rauschen von Tinnitus zu Schlafstörungen führen, weil es am Abend stärker werden kann. Die Acouphenol Kapseln sollen den Menschen helfen, das Gehör von den Beschwerden zu befreien und sollen eine natürliche Lösung hierfür bieten. Die Acouphenol Inhaltsstoffe sind natürlichen Ursprungs und sollen bei Problemen mit den Ohren helfen. Mit seiner natürlichen Wirkung soll dieses Nahrungsergänzungsmittel laut Informationen des Herstellers einen spürbaren Unterschied machen. Wir haben uns das Mittel einmal genauer angeschaut.

Vorteile des Acouphenol

Zu den Vorteilen von Acouphenol gehören die natürlichen Wirkstoffe, die gut verträglich sind. Mit diesen Stoffen wissen die Nutzer genau, was enthalten ist, und können sich ein gutes Bild davon machen. Zudem sind die Kapseln recht klein und damit leicht anzuwenden. In unserem Vergleich hat sich gezeigt, dass das Unternehmen ein Produkt entwickelt hat, das ein hochwertiges Nahrungsergänzungsmittel ist. Das Produkt kann man ganz einfach online beim Hersteller bestellen und es kommt innerhalb weniger Tage bei dem Kunden an. Wer Probleme mit Tinnitus hat, soll mit den Kapseln ohne Nebenwirkungen etwas für die Gesundheit tun. Das Acouphenol hat laut Erfahrungen der Kunden eine gute Größe der Kapseln und lässt sich leicht dosieren und in den Alltag einbauen.

Höhepunkte der Produktmerkmale

Acouphenol

Acouphenol

  • Gegen Ohrgeräusche
  • Einfache Behandlung
  • Geringe Nebenwirkungen

Was gefällt Acouphenol? – Unsere Bewertung

Was uns an Acouphenol gefällt, sind die natürlichen Acouphenol Inhaltsstoffe, die gut verträglich sein sollen. Die Acouphenol Kapseln haben eine angenehme Größe und lassen sich gut dosieren. Damit braucht die Anwendung nicht viel Zeit und man kann es gut in den Alltag einbauen. Zudem soll es nicht allzu lang Zeit brauchen, ehe das Geräusch im Ohr durch die Behandlung weniger wird. Auch die Konzentrationsschwierigkeiten sollen durch die Behandlung besser werden. Durch die Wirkung von Ginkgo Biloba soll man laut Informationen des Herstellers Ohrgeräusche reduzieren und ein besseres Gehör bekommen.

Was ist Acouphenol ?

Bei Acouphenol Kapseln handelt es sich um Kapseln, die bei einem Hörverlust oder Tinnitus helfen sollen. Die Accouphenol Kapseln sollen Probleme wie Geräusche in den Ohren behandeln. Tinnitus kann sehr belastend sein[4] und betroffene Menschen leiden sehr darunter. Acouphenol soll durch seine Wirkung bei der Erkrankung helfen und eine Alternative für andere Medikamente sein. Einer der enthaltenen Stoffe ist bekannt für seine Wirkung gegen Tinnitus und soll einen echten Unterschied machen, wenn man es regelmäßig zu sich nimmt. 

Funktioniert Acouphenol wirklich?

Acouphenol soll dem Gehör helfen, wie Acouphenol Erfahrungsberichte zeigen. Wie bereits erwähnt, kann es bei einigen Benutzern länger dauern, bis die Effekte aktiviert sind. Der Durchschnitt beträgt 3-4 Wochen, da das Medikament langsam vom Körper aufgenommen und verteilt wird. Tinnitus ist nicht einfach zu behandeln und es braucht Zeit, ehe die Kapseln den Tinnitus reduzieren. Das Mittel kann dabei helfen, das Hören einfacher zu machen. Dies verbessert den Schlaf und die Acouphenol Erfahrungen vieler Menschen waren in den meisten Fällen gut. Allerdings wird Acouphenol nicht jedem gegen Tinnitus helfen, da dies von vielen verschiedenen Einflüssen abhängt.

Unser 4 Wochen Selbsttest mit Acouphenol?

In unserem Test wollten wir uns selbst ein Bild von dem Produkt Acouphenol machen. Hierzu haben wir zwei Probanden gebeten, sich das Produkt einmal anzuschauen. Einer von beiden leidet schon seit Jahren unter Tinnitus und in unserem Test wollten wir wissen, ob die Kapseln die Geräusche in den Ohren wirklich reduzieren können. Hierzu haben wir beide Probanden gebeten, für den Testbericht das Produkt gemäß den Anweisungen des Herstellers einzunehmen.

Woche 1

In der ersten Woche haben beide sich angeschaut, wie das Produkt anzuwenden ist. Danach haben beide die Acouphenol Kapseln zweimal am Tag eingenommen. Beide haben gesagt, dass das Produkt einfach anzuwenden und zu dosieren ist. In der ersten Woche haben beide aber noch keine Verbesserungen in Sachen Ohrgeräusche feststellen können. Das Mittel war zudem auch gut verträglich und man kann es auf einfache Art anwenden. Beide konnten aber noch nicht in dem Sinne besser hören. 

Woche 2

In der zweiten Woche wollten wir von beiden hören, wie das Produkt bisher gewirkt hatte. Beide haben gesagt, dass sie einen Unterschied noch nicht feststellen konnten. Sie hatten noch Geräusche in den Ohren und der Tinnitus wurde durch das Acouphenol noch nicht reduziert. Nebenwirkungen hatten sie aber auch in dem Test noch nicht feststellen können und sie haben keine negativen Erfahrungen gemacht.

Woche 3

In der dritten Woche wollten wir wissen, ob der Hörverlust und die Ohrgeräusche verbessert wurden. Beide haben im Laufe ihrer Bewertung gesagt, dass der Tinnitus bisher immer noch nicht besser geworden war. Die Geräusche im Kopf waren immer noch da und es hatte sich noch nicht viel getan. Einer von beiden hat gesagt, dass der Tinnitus etwas besser geworden war.

Woche 4

In der vierten Woche wollten wir die Erfahrungsberichte der Probanden hören und wissen, ob der Tinnitus sich gebessert hatte. Das Accouphenol war für den Preis hochwertig und einfach anzuwenden und es gab keine Nebenwirkungen. Einer von beiden hatte berichtet, dass der Tinnitus etwas besser wurde. Zum einen waren die Geräusche in den Ohren etwas besser, zum anderen konnte er besser hören. 

Gibt es eine weitere wirksame Alternative?

Wer auf der Suche nach einer Alternative für Acouphenol ist, wird auf dem Markt verschiedene Medikamente finden, die nach einem ähnlichen Prinzip wirken. Eines davon ist der Eartis Komplex, welcher ebenfalls einen Unterschied im Leben eines von Tinnitus Betroffenen machen sollen und einen ähnlichen Preis haben.

Eartis Komplex

Eartis Komplex

Lesen Sie Eartis Komplex Erfahrungen

Preis Anzeigen

  • Weniger Tinnitus
  • Besseres Gehör
  • Geringe Nebenwirkungen
  • Keine
Autis Plus Kapseln im

Autis Plus

Lesen Sie Autis Plus Erfahrungen

Preis Anzeigen

  • Hilft bei Tinnitus
  • Beugt Ohrenentzündungen vor
  • Natürliche Inhaltsstoffe
  • Langfristige Einnahme
  • Keine sofortige Wirkung
Tebonin forte

Tebonin forte

Lesen Sie Tebonin forte Erfahrungen

Preis Anzeigen

  • Gut verträglich
  • Weniger Inhalt

Öffentliche Acouphenol Erfahrungsberichte & Kundenbewertungen

Schaut man sich die Erfahrungen zu Acouphenol in Bezug auf Tinnitus an, kann man sagen, dass Acouphenol in manchen Fällen etwas helfen kann. Manch einer hat berichtet, dass er nach dem Acouphenol Test Schall wieder besser wahrnehmen konnte. Der Tinnitus konnte mit Acouphenol leicht verbessert werden, aber dafür musste das Produkt einige Wochen lang eingenommen werden.

Einnahme und Dosierung

Einnahme und Dosierung von Acouphenol gegen Tinnitus sind recht einfach. Man soll zwei Kapseln am Tag gegen Tinnitus einnehmen, um von dem Effekt von Ginkgo Biloba profitieren zu können. Hierzu soll man Acouphenol mit genug Wasser zu sich nehmen.

Was Sind Die Inhaltsstoffe und Zusammensetzung von Acouphenol?

Ginko Biloba: ein sehr wichtiger Bestandteil von Acouphenol, der hilft, die  Blutgefäße zu erweitern. Dadurch erweitern sich die kleinen Blutgefäße im Ohr, was zu einer besseren Zellversorgung führt. Minderdurchblutung ist die Hauptursache für Tinnitus und Ginko Biloba bekämpft ihn. 

Cimicifuga: wirkt zusammen mit Ginko Biloba[5] auf die Mikrozirkulation des peripheren Blutes und unterstützt so die Durchblutung. 

Griffonia: Bekannt als die afrikanische schwarze Bohne, wird sie in vielen Kräuter- und medizinischen Behandlungen verwendet. Es ist nützlich gegen viele Krankheiten und wird zur Bekämpfung von neurologischen und psychischen Erkrankungen eingesetzt. Es stärkt die psychische  und nervliche Widerstandsfähigkeit.

Magnesium: Magnesium ist eines der wichtigsten Mineralstoffe für den Körper, da es an mehr als 300 enzymatischen Reaktionen im Körper beteiligt ist. Magnesium ist unter anderem  für die Unterstützung des Immunsystems, die Regulierung des Blutdrucks und  die Unterstützung der Muskel- und Nervenfunktion verantwortlich. 

Melatonin: durch Melatonin, das ebenfalls im Körper produziert wird, versucht Acouphenol, normale Schlafmuster wiederherzustellen. Es handelt sich also um einen Wirkstoff, der bei der Bekämpfung von Schlaflosigkeit helfen kann und ab einem gewissen Alter zur regelmäßigen Anwendung empfohlen wird.

Gibt es mögliche Acouphenol Nebenwirkungen und Risiken zu beachten?

Allgemein sollte Acouphenol gut verträglich sein und auch in unserem Test haben wir diese Erfahrung gemacht. Ähnlich wie andere Medikamente gegen Tinnitus hat Acouphenol natürliche Wirkstoffe. Man kann Nebenwirkungen aber nie ausschließen und in einem solchen Fall sollte man natürlich von einer weiteren Einnahme absehen. Auch bei einer allergischen Reaktion ist dies natürlich der Fall. 

Wo kann man Acouphenol kaufen?

 Man kann Acouphenol vor allem online beim Hersteller bestellen und Angebote und verschiedene Preise erhalten. So kann man acouphenol regelmäßig bestellen, um den Tinnitus zu behandeln.

Unsere Acouphenol Test & Bewertungen im 2022

Acouphenol

Zusammenfassung

Bei diesem Nahrungsergänzungsmittel handelt es sich um ein Produkt, mit dem man Tinnitus bekämpfen kann.

  • Kleine Kapseln
  • Recht hoher Preis
  • Hilft nicht jedem

Bei Acouphenol handelt es sich um ein Mittel für die Behandlung von Tinnitus, welches natürliche Wirkstoffe enthält. In unserem Acouphenol Test haben wir gesehen, dass Acouphenol leicht anzuwenden ist. Ähnlich wie andere Medikamente kann man es in Form von Kapseln bekommen und es soll im Laufe weniger Wochen dabei helfen, den allgemeinen Zustand zu verbessern.

Fazit

Abschließend lässt sich sagen, dass es sich hierbei um eine natürliche Möglichkeit handelt, um Tinnitus zu behandeln. Man muss sagen, dass es in manchen Fällen geholfen hat, während es in anderen Fällen nicht so sehr geholfen hat. Die Ergebnisse scheinen von Person zu Person verschieden zu sein.

Häufig Gestellte Fragen

Wo kann man Acouphenol kaufen?

Im Shop des Herstellers kann man Acouphenol kaufen und bekommt manchmal gute Preise. Man kann es nicht in der Apotheke kaufen, weil es in der Apotheke nicht verfügbar ist.

Ist Acouphenol für Veganer geeignet?

Acouphenol ist auch für Veganer geeignet.

Wie lange muss ich Acouphenol einnehmen?

Man muss es einige Wochen lang einnehmen.

Worauf muss ich bei der Einnahme achten?

Man muss es mit genug Wasser zu sich nehmen.

Gibt es eine Bewertung von Stiftung Warentest?

Diese haben wir bisher nicht gefunden.


+ 5 sources

Health Canal verwendet wenn möglich keine Referenzen von Dritten. Wir haben strenge Richtlinien bezüglich der verwendeten Quellen und setzen den Schwerpunkt auf begutachtete Studien, sowie akademische Forschung von medizinischen Verbänden und Institutionen. Um die Richtigkeit der Artikel in Health Canal zu gewährleisten, können Sie hier mehr über den redaktionellen Prozess lesen.

  1. Google Books. (2013). Tinnitus. [online] Available at: https://books.google.co.uk/books?hl=de&lr=&id=jDGIWhsQJvQC&oi=fnd&pg=PA5&dq=tinnitus&ots=uvgNcT0TA8&sig=wGGOTtMeg3dYN0TEkgKEOgU5biE#v=onepage&q=tinnitus&f=false.
  2. D’Amelio, R., Archonti, C., Scholz, S., Falkai, P., Plinkert, P.K. and Delb, W. (2004). Akuter Tinnitus. HNO, [online] 52(7), pp.599–603. doi:10.1007/s00106-003-0944-5.
  3. Baguley, D., McFerran, D. and Hall, D. (2013). Tinnitus. The Lancet, [online] 382(9904), pp.1600–1607. doi:10.1016/s0140-6736(13)60142-7.
  4. Biesinger, E., Heiden, C., V. Greimel, T. Lendle, Hing, R. and K. Albegger (2015). Strategien in der ambulaten Behandlung des Tinnitus. HNO, [online] 2(46), pp.157–169. Available at: https://www.infona.pl/resource/bwmeta1.element.springer-4546a6c9-8888-3eef-af2d-3c006bff692d.
  5. Kim, T.S., Lee, H.S. and Chung, J.W. (2015). The Effect of Korean Red Ginseng on Symptoms and Quality of Life in Chronic Tinnitus: A Randomized, Open-Label Pilot Study. Journal of Audiology and Otology, [online] 19(2), pp.85–90. doi:10.7874/jao.2015.19.2.85.‌‌
Healthcanal thumbnail

Geschrieben von:

Healthcanal Staff

Medizinisch geprüft von:

iname-mortadi

Unser medizinisches Netzwerk besteht aus Angehörigen der Gesundheitsberufe aus Forschungseinrichtungen, Berufsverbänden und Privatpraxen mit unterschiedlicher und umfassender Expertise in ihren jeweiligen Bereichen. Netzwerkmitglieder bringen Erfahrung aus dem gesamten Spektrum medizinischer Fachgebiete sowie ihre Perspektive aus jahrelanger klinischer Praxis, Forschung und Patientenvertretung ein, um sicherzustellen, dass die Leser von Healthcanal Gesundheitsinformationen von höchster Qualität erhalten.

Medizinisch geprüft von:

iname-mortadi

Harvard Health Publishing

Database from Health Information and Medical Information

Harvard Medical School
Ärztlich begutachtet von

Trusted Source

Database From Cleveland Clinic Foundation

Ärztlich begutachtet von

Trusted Source

Database From U.S. Department of Health & Human Services

Governmental Authority
Ärztlich begutachtet von

WHO

Database from World Health Organization

Ärztlich begutachtet von

Neurology Journals

American Academy of Neurology Journals

American Academy of Neurology
Ärztlich begutachtet von

MDPI

United Nations Global Compact
Ärztlich begutachtet von

Trusted Source

Database From National Institute for Occupational Safety & Health

U.S. Department of Health & Human Services
Ärztlich begutachtet von

Trusted Source

Database from U.S. National Library of Medicine

U.S. Federal Government
Ärztlich begutachtet von

Trusted Source

Database From Department of Health and Human Services

Governmental Authority
Ärztlich begutachtet von

PubMed Central

Database From National Institute Of Health

U.S National Library of Medicine
Ärztlich begutachtet von