CBD Öl Dosierung – Wie Viele Tropfen CBD Sollte Ich Nehmen?

Fact Checked
All information on this article is checked for the accurracy. Learn more about out process here
Advertiser Disclosure

All products picked below meet our established standards. Health Canal is an ambassador for  CBD & Supplement brands, like: Gundry MD, Spruce… We will earn a small commission from your purchase. Learn more about how we earn revenue by reading our advertise disclaimer.

Updated on - Written by
Medically reviewed by Heidelinde Lindorfer

Bestpreis

Nordic-Oil-CBD-Öl

Nordic Oil CBD Öl

  • Wertvolle Cannabinoide
  • Vollspektrum CBD Öl
  • Schonende CO₂-Extraktion

Preis Anzeigen

Günstigste

CBD Vital-1

CBD Vital

  • 100% decarboxyliert
  • Höherer CBD-Anteil
  • Volles Pflanzenspektrum

Preis Anzeigen

Naturecan-1

Naturecan

  • 15% CBD Öl
  • CBD aus zertifiziertem Hanf
  • 0.0% THC

Preis Anzeigen

Das Interesse an CBD-Produkten ist in den letzten Jahren nach und nach gestiegen. Egal ob in Fernsehen, Zeitschriften oder Blogs – es finden sich immer mehr Beiträge zu Cannabidiol, das aus der Hanfpflanze gewonnen wird. Gibt man den Begriff CBD in der Google-Suchmaschine ein, werden 185 Millionen Treffer angezeigt. Auch wenn die konkrete Wirkweise von CBD noch erforscht wird, greifen bereits jetzt mehr und mehr Menschen regelmäßig auf die pflanzlichen Produkte wie Tropfen zurück oder wollen es zumindest einmal ausprobieren. Dabei kommt allerdings eine Frage auf: Wie dosiert man CBD-Tropfen eigentlich richtig?

Die richtige Dosierung finden: Wie bei allen Nahrungsergänzungsmitteln kommt es auch bei CBD vor allem auf die richtige CBD-Dosierung an, um einen optimalen Effekt und eine gute Verträglichkeit zu erreichen. Hierbei sollte man natürlich in erster Linie die jeweiligen Empfehlungen des Herstellers für das Produkt beachten. Zudem gilt es, auf das eigene Körpergefühl zu achten, denn der Effekt von Cannabidiol ist von Mensch zu Mensch verschieden. Während eine bestimmte Dosis bei einer Person zu einem Effekt führt, spürt eine andere Person möglicherweise nichts. Worauf es bei der CBD-Dosierung zu achten gilt und was es zum Beispiel mit der sogenannten Step-Up-Methode auf sich hat, wollen wir im Folgenden näher erklären und Fragen beantworten.

Für Was Ist CBD Gut?

CBD wirkt bei der Anwendung in Verbindung mit dem Endocannabinoid System des Körpers[1], wenn man die richtige Dosis anwendet. Dieses spielt nach dem Stand der heutigen Forschung eine Rolle für verschiedene Körperfunktionen wie Schlafsteuerung und Entspannung. Erst als man dieses System entdeckt hat, konnte man mit den neuen Erkenntnissen auch den Effekt der verschiedenen Stoffe besser erschließen. Allerdings hat die Forschung noch längst nicht die gesamte Funktionsweise dieses Systems entschlüsselt, sodass in den kommenden Jahren noch einiges an Erkenntnissen zu Dosierung und Wirkung bei der Einnahme von CBD dazu kommen wird.

CBD-Öl und dessen Tropfen können nach der Anwendung an das Endocannabinoid-System des Körpers andocken und damit ihre Wirkung herbeiführen. Bei diesem System handelt es sich um einen speziellen Teil des Nervensystems, welcher aus Enzymen, Rezeptoren und sogar körpereigenen Cannabinoiden besteht. Bei der Erforschung der Cannabinoide der Cannabispflanze haben Forscher in den 90er Jahren körpereigene Rezeptoren entdeckt, die in Verbindung mit der Anwendung von Cannabinoiden verschiedene Funktionen des Körpers beeinflussen könnten. Produkte wie Öl oder Tropfen mit CBD können dafür sorgen, dass  der Körper nach der Einnahme von CBD die körpereigenen Cannabinoide besser nutzen kann. Wie genau dieses System auf den Körper des Menschen wirkt und welche Faktoren dabei eine Rolle spielen, muss noch weiter erforscht werden.

Die Aufstellung auf einen Blick

CBD Vital-1

Bestes Breitspektrum

CBD Vital

  • Für Veganer geeignet
  • Hochwertiges Öl
  • Guter Geschmack

Preis Anzeigen

15% Gutschein: “healthcanal15”

Nordic-Oil-CBD-Öl

Beste CBD

Nordic Oil CBD

  • Für Veganer geeignet
  • Hochwertiges Öl
  • Verschiedene Gehalte

Preis Anzeigen

Sparen Sie Sofort 30%

Naturecan-1

Insgesamt Am Besten

Naturecan

  • Für Veganer geeignet
  • Hochwertiges Öl
  • Guter Geschmack

CBD Öl Dosierung

CBD wird nachgesagt, dass es bei vielen Menschen entspan­nend, beruhigend und angstlösend wirkt. Es kann schmerzlindernde, antidepressive sowie schlaffördernde Wirkung hervorrufen. Darüber hinaus hat CBD entzündungshemmende Eigenschaften und hilft bei Verdauungsproblemen und dem Abbau von Stress.

Welche Nebenwirkungen Kann CBD Öl Haben?

Bei Öl mit CBD können Nebenwirkungen wie zum Beispiel Mundtrockenheit, Schläfrigkeit oder Appetitlosigkeit auftreten. Im Allgemeinen berichten aber die meisten Kunden, dass sie CBD gut vertragen und es zu keinen Nebenwirkungen kommt. Sollten Sie doch einmal unerwünschte Nebenwirkungen spüren, kann man die Dosis bzw. Den CBD-Gehalt verringern und es dann erneut probieren. In Verbindung mit anderen Nahrungsergänzungsmitteln sind so weit keine Wechselwirkungen mit den Tropfen bekannt.

Wenn man Medikamente zur Behandlung von Erkrankungen regelmäßig einnimmt, kann es in Verbindung mit CBD zu Wechselwirkungen kommen. Daher ist hier Vorsicht geboten und man sollte das CBD nicht einnehmen, ohne dies vorher mit einem Arzt zu besprechen. Besonders bei Medikamenten zur Behandlung von Epilepsie oder von psychischen Störungen oder einigen Blutverdünnern.. Auch wenn Anwender die Anti-Baby-Pille zur Verhütung nehmen, müssen sie beachten, dass es mit CBD zu einer Wechselwirkung kommen kann. Das CBD kann die Wirkung der Pille vermindern oder einschränken. Daher sollte man von einer Einnahme absehen. Dazu ist CBD-Öl während der Schwangerschaft und der Stillzeit erstmal kontraindiziert. In jedem Fall sollte man sich beim Arzt Informationen darüber einholen, ehe man ein Produkt anwendet.

Erfahrungen Mit CBD Öl Und Step Up Methode

 Die Erfahrungen der Kunden, die Artikel mit CBD nutzen, fallen oft positiv aus. So kann man lesen, dass die verschiedenen Artikel alles an Beschwerden von Müdigkeit bis hin zu Schmerzen lindern können sollen. Wenn man sich auf die Suche nach Informationen von Kunden begibt, wird man schnell in einer Vielzahl von Foren und Kommentarspalten fündig, die sich mit der Frage des Effekts von CBD beschäftigen. Einige Kunden haben ebenfalls mit einer kleinen Dosis begonnen und diese dann im Laufe der Zeit gesteigert, wenn der gewünschte Effekt sich noch nicht eingestellt hatte. Zudem werden die Produkte oft für die Behandlung von Unruhezuständen oder Schlafstörungen eingenommen. Die Ergebnisse sind bei den jeweiligen Nutzern oftmals verschieden. Manche Nutzer beschreiben, dass sie keine große Änderung gespürt haben, während andere vollends überzeugt sind, dass das CBD ihnen gut geholfen hat. 

Häufig Gestellte Fragen

Wo kann ich CBD-Produkte kaufen?

Man kann die meisten Produkte online auf der Website des jeweiligen Herstellers kaufen. Die renommierten Hersteller haben einen Kundenservice und Lieferung und Versand sind zuverlässig.

Wie werden CBD-Tropfen eingenommen?

Man träufelt sich die Tropfen unter die Zunge und behält sie eine Weile im Mund. Dann schluckt man die Tropfen herunter. Sie werden über Mundschleimhaut und Magen aufgenommen.

Hat CBD eine psychoaktive Wirkung?

CBD hat laut aktuellem Stand der Forschung keine psychoaktive Wirkung. Daher ist es besonders beliebt für diverse Produkte wie Kapseln, Cremes oder Öle.

Kann es zu Nebenwirkungen kommen, wenn ich CBD einnehme?

Allgemein gilt CBD als gut verträglich und Nebenwirkungen sind selten. Es kann aber zu Müdigkeit, Mundtrockenheit oder Übelkeit kommen. Reduziere in diesem Fall am besten die Menge an CBD oder sehe eine Weile davon ab, es einzunehmen.

Wie lange hält der Effekt des jeweiligen Produktes an?

Die Dauer ist bei den verschiedenen Produkten unterschiedlich. Kapseln wirken zum Beispiel über einen Zeitraum von vier Stunden, da der Körper das CBD hier langsam über den Magen aufnimmt. Bei der Inhalation wirken die Präparate viel schneller.

Muss ich in Verbindung mit Medikamenten etwas beachten?

Wenn du Medikamente einnimmst, kann es zu Wechselwirkungen kommen. Egal welche. Spreche in solchen Fällen vor der Nutzung in jedem Fall mit einem Arzt.


+ 5 sources

  1. Blessing EM, Steenkamp MM, Manzanares J, Marmar CR. Cannabidiol as a Potential Treatment for Anxiety Disorders. Neurotherapeutics. 2015;12(4):825-836. doi:10.1007/s13311-015-0387-1
  2. Nadig A. Untersuchungen Zur Entzündungshemmenden Wirkung von Cannabis Sativa L.-Extrakten Im Modell Der Gewebekulturen. ; 2008. Accessed May 13, 2021. https://edoc.ub.uni-muenchen.de/9028/1/Nadig_Alexandra.pdf
  3. Linge R, Jiménez-Sánchez L, Campa L, et al. Cannabidiol induces rapid-acting antidepressant-like effects and enhances cortical 5-HT/glutamate neurotransmission: role of 5-HT1A receptors. Neuropharmacology. 2016;103:16-26. doi:10.1016/j.neuropharm.2015.12.017
  4. Blessing EM, Steenkamp MM, Manzanares J, Marmar CR. Cannabidiol as a Potential Treatment for Anxiety Disorders. Neurotherapeutics. 2015;12(4):825-836. doi:10.1007/s13311-015-0387-1
  5. Cunha JM, Carlini EA, Pereira AE, et al. Chronic Administration of Cannabidiol to Healthy Volunteers and Epileptic Patients. Pharmacology. 1980;21(3):175-185. doi:10.1159/000137430
Isabella Lillie

Written by:

Isabella Lillie

Medically reviewed by:

Heidelinde Lindorfer

Isabella Lillie ist PR-Koordinatorin und hat unzählige Artikel, Pressemitteilungen und Social-Media-Beiträge für das Gesundheitsmagazin verfasst.

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source