Fact checkedGEPRÜFTE FAKTEN

Alle Angaben zu diesem Artikel werden auf Richtigkeit geprüft. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess

Potenzmittel für Frauen Mit Sofortwirkung 2022 – Top 5 Test & Erfahrungen

dunja

Aktualisiert am - Geschrieben von
Medizinisch geprüft von Richrath, M., EFT-Coach

Unsere Bewertungen werden auf unabhängiger Basis erstellt. Wenn Sie unsere Links klicken, um Produkte zu kaufen, erhalten wir eine Affiliate-Provision. Sie können mehr darüber erfahren, wie wir Einnahmen erzielen, indem Sie unseren Haftungsausschluss für Werbung lesen.

Bestpreis

msx6

MSX6 für Frauen

  • Steigert die Libido
  • 100 % natürlich
  • Schnelle Stimulation

Preis Anzeigen

Günstigste

Viagra für Frauen

Viagra für Frauen

  • Luststeigernd
  • Schnelle Stimulation
  • Steigert die Empfindsamkeit

Preis Anzeigen

Sildenafil für Frauen

Sildenafil für Frauen

  • Bei sexueller Dysfunktion
  • Schnelle Wirkung
  • Auch für junge Frauen

Preis Anzeigen

Eine funktionale und erfüllende sexuelle Erregung bei Frauen ist komplex und wird von einer Reihe physischer und psychischer Faktoren positiv oder negativ beeinflusst. Deshalb gibt es auf dem Markt zahlreiche Potenzmittel, die speziell auf die Bedürfnisse von Frauen abgestimmt sein sollen. Wir haben uns verschiedene Produkte exklusiv für Sie angesehen und festgestellt, dass einige Testsieger eine sofortige Wirkung erzielen können, während andere einige Zeit brauchen, um zu wirken. 

In unserem Artikel finden Sie nachfolgend die Top 5 Potenzmittel für Frauen & Sofortwirkung. Zudem haben wir unsere Erfahrungen mit diesen Produkten zusammengefasst und verraten Ihnen, welches Produkt besonders gut in unserem Test abgeschnitten hat.

Was sind Potenzmittel für Frauen?

Potenzmittel für Frauen finden genauso Anklang wie die klassischen Potenzmittel für Männer. Zwar leiden Frauen nicht an klassischen Potenzstörungen, wie etwa einer erektilen Dysfunktion oder Erektionsproblemen, jedoch können auch Frauen das Bedürfnis nach einer Luststeigerung beim Geschlechtsverkehr haben. 

Auch können Medikamente oder chronische Erkrankungen dazu führen, dass Frauen unter Problemen beim Sex leiden. Daher wurden in den letzten Jahren immer mehr Studien zu dem Thema Potenzmittel für Frauen durchgeführt und dementsprechend Präparate bzw. Medikamente entwickelt, die eine ähnliche Wirkung wie das klassische “Viagra” für den Mann haben können. 

Sie führen in der Regel zu einer Luststeigerung beim Geschlechtsverkehr und sind häufig natürlichen Ursprungs. Oftmals spielt auch die Wirkung von PDE-5-Hemmern eine Rolle. Auf die spezielle Funktion dieses Stoffes gehen wir im weiteren Verlauf näher ein.

Die Aufstellung auf einen Blick

msx6

Beste Breitbandwirkung

MSX6 für Frauen

  • Steigert die Libido
  • 100 % natürlich
  • Schnelle Stimulation
Viagra für Frauen

Sehr gute Breitbandwirkung

Viagra für Frauen

  • Luststeigernd
  • Schnelle Stimulation
  • Steigert die Empfindsamkeit
Sildenafil für Frauen

Unser Testsieger

Sildenafil für Frauen

  • Bei sexueller Dysfunktion
  • Schnelle Wirkung
  • Auch für junge Frauen
Ciraxin Kapseln

Gutes Preis-Leistungsverhältnis

Ciraxin

  • Erhöht die Lust
  • Erhöht die Empfindsamkeit
  • Schnelle Durchblutungssteigerung
Neradin

Neradin

Sehr gute Breitbandwirkung

  • 100% homöopathisch 
  • Aphrodisierende Wirkung
  • Steigert die Libido 
  • Apothekenpflichtig

Top 5 Potenzmittel Sofortwirkung – Unsere Test & Bewertung 2022

MSX6 für Frauen

Zusammenfassung

Dieses Potenzmittel eignet sich besonders für die dauerhafte Einnahme und ist ohne Nebenwirkungen. Natürliche Inhaltsstoffe und eine schnelle Wirkung sprechen für sich!

  • Steigert die Libido
  • 100 % natürlich
  • Schnelle Stimulation
  • Keine

Das Potenzmittel MSX6 wird hergestellt und vertrieben durch die in London, Großbritannien ansässige Bestmediaweb Ltd. Diese Firma vertreibt zudem weitere Nahrungsergänzungsmittel auf dem europäischen Markt. Laut eigener Angaben verfügt dieser Hersteller über eine Fachexpertise in Wissenschaft und Medizin, so dass natürliche Präparate bestmöglich hergestellt werden können. 

Dieses Potenzmittel für Frauen, basierend auf natürlichen Kräutern, wird oft verwendet, um eine luststimulierende Wirkung hervorzurufen. So kann es eine Reihe von sexuellen Störungen günstig beeinflussen und ist daher eines der besten natürlichen Potenzmittel für Frauen.

Das Produkt selbst enthält verschiedene pflanzliche Wirkstoffe, die die Genitalien sexuell stimulieren:

  • Avena sativa
  • Damiana
  • Ginkgo biloba
  • L-Arginin
  • Muira Puama

Viagra für Frauen

Zusammenfassung

Das Mittel LOVEGRA verfügt über den Wirkstoff Sildenafil, der auch in Viagra enthalten ist und soll daher luststeigernd bei Frauen wirken. Zudem soll die Empfindsamkeit beim Sex gesteigert werden.

  • Luststeigernd
  • Schnelle Stimulation
  • Steigert die Empfindsamkeit
  • Häufige Nebenwirkungen
  • Häufige Unverträglichkeiten
  • Illegal in Deutschland 

Laut Herstellerangaben soll Lovegra den Wirkstoff Sildenafil enthalten. Dieser Wirkstoff wird häufig in Mitteln gegen erektile Dysfunktion bei Männern verwendet, darunter das Potenzmittel Viagra. Aus diesem Grund wird Lovegra auch als „Viagra” oder „Female Viagra“ beworben. 

Dieses Potenzmittel soll eine ähnliche Wirkung bei Frauen haben, indem es die Durchblutung der weiblichen Geschlechtsorgane fördert. So soll es die Empfindlichkeit beim Sex erhöhen und einer vaginalen Trockenheit vorbeugen. 

Dieses in Europa nicht zugelassene Produkt wird von der Firma Ajanta Pharma Limited, mit Sitz in Mumbai, Indien hergestellt und international vertrieben. Diese Firma stellt seit 1973 pharmazeutische Produkte mit internationalem Vertrieb her. Aufgrund mangelnder Studien zu der Wirksamkeit des Produkts wurde es nicht in Europa bzw. Deutschland zugelassen.

Sildenafil für Frauen

Zusammenfassung

Sildenafil ist ein Garant für besseren Sex und einer Luststeigerung bei Frauen und daher unser Testsieger im großen Potenzmitteltest 2022.

  • Bei sexueller Dysfunktion
  • Schnelle Wirkung
  • Auch für junge Frauen
  • Fördert den Orgasmus
  • Keine

Dieses Potenzmittel wird vom US-amerikanischen Hersteller Pfizer produziert. Hier handelt es sich klassisch um das bekannte Viagra, wobei Sildenafil ein Isolat eben dieses ist. Pfizer vertreibt Arzneimittel und ist Marktführer in Sachen Potenzmittel. 

Sildenafil ist ein Wirkstoff, der aus dem Viagra für den Mann isoliert wurde. Es ist eines der wirksamsten Mittel für eine verbesserte sexuelle Aktivität, welches auch bei Frauen wirkt und daher häufig zur Luststeigerung eingesetzt wird. Dies kann auch zu einer besseren Durchblutung der Genitalien eingesetzt werden.

Ciraxin

Zusammenfassung

Dieses Potenzmittel mit Sofortwirkung ist rein natürlichen Ursprungs und führt zu mehr Lust beim Sex. Eine positive Wirkung auf den weiblichen Körper spricht für dieses Produkt. 

  • Erhöht die Lust
  • Erhöht die Empfindsamkeit
  • Schnelle Durchblutungssteigerung
  • Keine

Unter der Marke Ciraxin stellt der Hersteller icg Products Produkte her, die sich positiv auf die Potenz und Libido der Frau und des Mannes auswirken können. Neben den getesteten Ciraxin-Kapseln kann dazu ein Gel zusätzlich verwendet werden, um die Wirkung zu verstärken. 

Dieses Potenzmittel verfügt ebenso über eine Sofortwirkung und macht eine lange Vorlaufzeit überflüssig. Die Einnahme der Kapseln verläuft einfach und komplikationslos, zudem berichten viele Nutzerinnen über äußerst positive und schnelle Verbesserungen beim Sex. Auch sind Nebenwirkungen bei diesen Kapseln sehr selten.

Neradin

Zusammenfassung

Neradin verfügt über eine starke, luststeigernde Wirkung – auch bei Frauen. Es verhilft zur schnellen Steigerung der Libido und deutlich mehr und intensiveren Orgasmen. 

  • 100% homöopathisch 
  • Aphrodisierende Wirkung
  • Steigert die Libido 
  • Apothekenpflichtig
  • Laktosehaltig
  • Kann abführend wirken

Dieses apothekenpflichtige und homöopathische Arzneimittel kann gezielt auch durch Frauen bei einer sexuellen Schwäche angewandt werden. Der Hersteller verspricht aufgrund der positiven Wirkstoffkombination des Stoffes Damiana eine Steigerung der weiblichen Libido und verstärkten Orgasmen. Zudem wird auch hier durch den Wirkstoff die Durchblutung der Geschlechtsorgane angeregt. Eingenommen wird Nerdadin als Kapsel, jedoch muss eine dauerhafte Zuführung gewährleistet sein, damit es seine volle Wirkung entfalten kann. 

Dieses Potenzmittel für Frauen wird vom Hersteller PharmaSGP Holding hergestellt und vertrieben. Diese Firma steht für ein breites Portfolio an nicht-verschreibungspflichtigen Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten und ist seit 2012 in dieser Kategorie bzw. Sparte tätig. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Gräfelfing, Deutschland.  

Für wen sind die Potenzmittel für Frauen geeignet?

Diese Art der Potenzmittel ist insbesondere für Frauen geeignet, die unter einem Libidoverlust oder einer Trockenheit der Scheide leiden. Durch diese Präparate ist es möglich, dass Frau mehr Spaß am Geschlechtsverkehr verspürt, die Vagina stärker durchblutet wird und auch ein Orgasmus möglich ist. 

Besonders Frauen, die Antidepressiva oder andere Medikamente einnehmen, die einen Libidoverlust verursachen, können hiervon profitieren. Eine Einnahme und Anwendung von Potenzmitteln lindern zudem den Stress vor dem Geschlechtsverkehr und eine Unlust kann behoben werden.  

Wie schnell wirken Potenzmittel?

Je nach Potenzmittel ist der Beginn der Wirkung unterschiedlich. So gibt es Präparate auf dem Markt, die eine schnelle Wirkung nach wenigen Tagen ermöglichen sollen, als auch Potenzmittel, die erst nach einer mehrwöchigen Einnahme ihre Wirkung entfalten. Für welches Medikament Sie sich auch entscheiden mögen, die Wirkungsdauer und die Schnelligkeit der Steigerung der Lust entnehmen Sie am besten der Packungsbeilage und Dosierungsanleitung. 

Potenzmittel für Frauen – Kundenbewertungen

Wir haben für unseren Artikel zudem die im Internet ersichtlichen Kundenbewertungen zu den einzelnen Produkten recherchiert und zusammengefasst. Insbesondere Potenzmittel für Frauen sind noch relativ neu auf dem Markt und auch bereits evaluierte Studien begrenzt verfügbar. Die Kundenbewertungen diverser Frauen, die diese Produkte bereits ausprobiert haben sind jedoch weitestgehend positiv. 

So berichten zahlreiche Frauen, dass ihre Probleme beim Sex deutlich abgenommen haben. Schmerzen durch eine Trockenheit der Vagina haben abgenommen und durch die verstärkte Durchblutung der Geschlechtsorgane konnte eine schnelle Luststeigerung stattfinden. Der Geschlechtsverkehr machte so nach Angaben diverser Frauen deutlich mehr Spaß und die Libido wurde deutlich angeregt. Auch eine diagnostizierte Sexualstörung, die durch die Einnahme von Medikamenten erzeugt wurde, konnte gelindert werden. 

Insgesamt berichten zahlreiche Frauen über deutlich weniger Stress vor dem Geschlechtsverkehr – im Bett lief es deutlich besser und auch der Orgasmus trat häufiger ein. Die Einnahme bzw. Anwendung von Potenzmitteln für Frauen kann also tatsächlich hilfreich sein und zu einer Linderung der Beschwerden und Probleme führen. 

Potenzmittel für Frauen – Testkriterien und Kaufberatung

Für unseren exklusiven Test haben wir vorab Kategorien festgelegt, nach denen wir die Potenzmittel testen wollten. Die Frage, welche Wirkung die Präparate haben, lag uns dabei besonders am Herzen. Nachfolgend geben wir Ihnen einen Einblick in unsere Testkriterien und die Gründe für die von uns getätigten Bewertungen. 

Wirkung

Wir haben uns für unseren Test die Wirkung der Potenzmittel genauer angeschaut. Welche Wirkstoffkombinationen führen zu den positiven Ergebnissen und welchen Hintergrund besitzen diese Wirkstoffe? Wann wirken die Präparate genau und können diese wirklich die Erregung steigern und im Idealfall zum weiblichen Orgasmus führen? Die Antworten auf diese und weitere Fragen finden Sie weiter unter in der Übersicht. 

Inhaltsstoffe

Die Qualität der Inhaltsstoffe und die Wirkung auf den weiblichen Körper sind ein weiterer wichtiger Aspekt in unserer Recherche. Die Ursachen für eine Sexualstörung können vielfältig sein, daher ist die Auswahl der Inhaltsstoffe ein wesentlicher Aspekt, die für oder gegen ein Produkt sprechen. 

Zudem spielt die Auswahl der Inhaltsstoffe eine zentrale Rolle bei der weiblichen Luststeigerung. Welche Inhaltsstoffe in den Potenzmitteln vorhanden sind und was Studien zu diesen Wirkstoffen sagen, erfahren Sie weiter unten in unserem Artikel. 

Ein Großteil der Potenzmittel für Frauen bedienen sich dabei einer Vielzahl an natürlichen Inhaltsstoffen. Diese Stoffe stehen im Zusammenhang mit einer Steigerung der Libido und finden häufig Verwendung in dem klassischen Mittel für Männer, das bei einer Impotenz oder Erektionsstörung zum Einsatz kommt. Folgende natürliche Inhaltsstoffe lassen sich in den Potenzmittel für Frauen finden: 

Gingko biloba

Vielzählige internationale Studien[1] konnten belegen, dass die Wirkung von Gingko Biloba auf die weibliche Sexualität von weitreichendem Vorteil ist. So hat es einen positiven Effekt auf die Durchblutung der weiblichen Geschlechtsorgane, fördert die Erregung und beseitigt so eine sexuelle Unlust bei Frauen. Zudem konnte herausgestellt werden, dass es eine entspannende Wirkung besitzt. 

Damiana

Dieser natürliche Stoff steht im Zusammenhang mit einer luststeigernden Wirkung auf den weiblichen Körper. Ein Medikament mit diesem Wirkstoff[2]  soll so Frauen besonders gut stimulieren und die Durchblutung fördern. Zudem besitzt es eine entspannende Wirkung auf den Körper. 

Muira Puama

Studien konnten belegen, dass dieser Wirkstoff eine positive Wirkung[3]  auf die Behandlung einer sexuellen Funktionsstörung bei Frauen vorweist. So steigerte sich nach der Einnahme von Mitteln, die Muira Puama enthalten das sexuelle Verlangen und die Zufriedenheit mit einem erfüllenden Sexualleben. Auch konnte das Medikament die Häufigkeit des Orgasmus erhöhen. 

Erd-Burzeldorn

Tribulus terrestris[4]  ist ein bekannter Wirkstoff im Bereich der sexuellen Stimulanzien. Der Wirkstoff soll die Durchblutung der Geschlechtsorgane steigern und zudem Botenstoffe freisetzen, die zu einer Steigerung der Libido führen.  

Nebenwirkungen

Wie bei jeden anderen Medikamenten und Nahrungsergänzungsmitteln kann es auch hier unter Umständen zu Nebenwirkungen und Unverträglichkeiten kommen. Insbesondere die orale Einnahme der Kapseln oder Tropfen kann zu Unverträglichkeiten im Körper führen. So berichtet ein Kunde über Magenschmerzen nach der Einnahme der Potenzmittel. Ob dies die Regel oder die Ausnahme ist, erfahren Sie in unserem Artikel. 

Bewertungen von Kunden

Die Beliebtheit eines Produktes steht und fällt mit den Bewertungen der bisherigen Kunden. Insbesondere Verkaufsplattformen wie Amazon machen sich diese Bewertungen zunutze. Auch lassen sich hier zudem bestens die Ursachen und Erfahrungsberichte anderer Nutzer nachlesen und auch, wann die Präparate anfangen zu wirken. Berichte über die Verträglichkeit und die Einnahme können hier ebenfalls nachgelesen werden. 

Potenzmittel für Frauen – Dosierungsempfehlungen und Einnahme

Wie Sie ihr persönliches Präparat einnehmen müssen, lässt sich am besten auf der Verpackung oder der Packungsbeilage nachlesen, da die verschiedenen Präparate unterschiedlich eingenommen werden müssen. In der Regel gilt jedoch, die Potenzmittel kurz vor dem Sex oder Geschlechtsverkehr einzunehmen. So soll eine unmittelbare Luststeigerung erreicht und die sexuelle Dysfunktion verringert werden. Die Potenzmittel führen zu einer unmittelbaren Verbesserung der Durchblutung der Sexualorgane. 

Studien konnten zudem insbesondere bei PDE-5-Hemmern eine deutliche Wirkung[5] bei einer Langzeit-Einnahme feststellen. Hierbei war jedoch eine langfristige Einnahme von Bedeutung, da so das Mittel seine Wirkung am besten entfalten kann. 

Wo kann man Potenzmittel für Frauen kaufen?

Je nachdem für welches Präparat Sie sich entscheiden, können Sie dieses entweder in der Apotheke erwerben oder online über diverse Verkaufsplattformen. Zudem bieten die Hersteller selbst oftmals einen eigenen Online-Shop an, über den das Potenzmittel erworben werden kann. Manche dieser Potenzmittel fallen aufgrund ihrer Wirk-Komposition unter das Apothekengesetz bzw. sind apothekenpflichtig. Daher kann nicht jedes Potenzmittel frei verkäuflich erworben werden. 

Insbesondere wenn es sich bei dem gewünschten Präparat um ein Medikament handelt, sollte vor der Einnahme ein Arzt konsultiert werden. Häufig fällt es auch Frauen schwer, offen mit ihrem Arzt über eine sexuelle Dysfunktion, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr oder generell ausbleibendem Sex zu sprechen. Jedoch sollte im Vorfeld abgeklärt werden, ob die Einnahme sinnvoll ist und ob es zu eventuellen Nebenwirkungen und Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten (z. B. bei einer chronischen Erkrankung) kommen kann. 

Fazit

Wenn Sie als Frau unter einer sexuellen Dysfunktion leiden und keine richtige Lust mehr auf Sex verspüren, kann die Einnahme eines Potenzmittels für Frauen sinnvoll sein. Insbesondere Präparate, die mit einer Sofortwirkung punkten können, können so schnell Abhilfe schaffen. Rezeptfreie Mittel sind hier besonders positiv hervorzuheben, da sie oftmals bequem und diskret über das Internet bezogen werden können und häufig aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen. 

Mehrere internationale Studien haben zudem gezeigt, dass eine langfristige Einnahme der Produkte besonders erfolgversprechend ist: eine dauerhafte Luststeigerung und die Reduzierung einer sexuellen Dysfunktion sind hier als langfristige Ziele erreichbar. 

Insbesondere sind diese Potenzmittel dann zu empfehlen, wenn der Rückgang der Libido auf die Einnahme von anderen Medikamenten zurückzuführen ist. Vor allem eine dauerhafte Einnahme von Antidepressiva kann zu einem Rückgang der sexuellen Lust führen. Hier sollten Sie jedoch vorab mit Ihrem Arzt besprechen, ob eine Einnahme sinnvoll ist und keine Wechselwirkungen verursacht.  

Häufig gestellte Fragen

Wo kann ich Potenzmittel für Frauen – Sofortwirkung kaufen?

Rezeptfreie Potenzmittel für Frauen können bequem und schnell über das Internet erworben werden. So lassen sich einige der Produkte sowohl bei Amazon, als auch in Online-Apotheken finden. 

Zu welchen Nebenwirkungen kann es bei Potenzmitteln für Frauen kommen?

Als Nebenwirkungen sind hier insbesondere Unverträglichkeiten im Magen-Darm-Bereich zu erwähnen, da manche Inhaltsstoffe nicht vertragen werden. In der Regel lassen sich dazu jedoch keine Berichte oder negativen Bewertungen finden.

Wie müssen Potenzmittel für Frauen eingenommen werden?

Potenzmittel für Frauen sollen über einen längeren Zeitraum eingenommen werden, da sie so besonders gut ihre Wirkung entfalten können. Insbesondere Produkte, die apothekenpflichtig sind, sind dabei häufig über eine längere Zeit einzunehmen.


+ 5 sources

Health Canal verwendet wenn möglich keine Referenzen von Dritten. Wir haben strenge Richtlinien bezüglich der verwendeten Quellen und setzen den Schwerpunkt auf begutachtete Studien, sowie akademische Forschung von medizinischen Verbänden und Institutionen. Um die Richtigkeit der Artikel in Health Canal zu gewährleisten, können Sie hier mehr über den redaktionellen Prozess lesen.

  1. Meston, C.M., Rellini, A.H. and Telch, M.J. (2008). Short- and Long-term Effects of Ginkgo Biloba Extract on Sexual Dysfunction in Women. Archives of Sexual Behavior, [online] 37(4), pp.530–547. doi:10.1007/s10508-008-9316-2.
  2. Szewczyk, K. and Zidorn, C. (2014). Ethnobotany, phytochemistry, and bioactivity of the genus Turnera (Passifloraceae) with a focus on damiana—Turnera diffusa. Journal of Ethnopharmacology, [online] 152(3), pp.424–443. doi:10.1016/j.jep.2014.01.019.
  3. Waynberg, J. and Brewer, S. (2000). Effects of Herbal vX on libido and sexual activity in premenopausal and postmenopausal women. Advances in Therapy, [online] 17(5), pp.255–262. doi:10.1007/bf02853164.
  4. Akhtari, E., Raisi, F., Keshavarz, M., Hosseini, H., Sohrabvand, F., Bioos, S., Kamalinejad, M. and Ghobadi, A. (2014). Tribulus terrestris for treatment of sexual dysfunction in women: randomized double-blind placebo – controlled study. DARU Journal of Pharmaceutical Sciences, [online] 22(1). doi:10.1186/2008-2231-22-40.
  5. Leddy, L.S., Yang, C.C., Stuckey, B.G., Sudworth, M., Haughie, S., Sultana, S. and Maravilla, K.R. (2012). Influence of Sildenafil on Genital Engorgement in Women with Female Sexual Arousal Disorder. The Journal of Sexual Medicine, [online] 9(10), pp.2693–2697. doi:10.1111/j.1743-6109.2012.02796.x.
dunja

Medizinisch geprüft von:

monika-1

Dunja Schmidt absolvierte das 1. Staatsexamen für das Lehramt in den Fächern Englisch, Deutsch und Geschichte. Fremdsprachen waren immer ihr großes Interesse, da Sprachen Menschen zusammenbringen. Als freiberufliche Content Creatorin interessiert sie sich für SEO-Inhalte, digitales Marketing und vielfältige Themen wie Lifestyle, Gesundheit, Technologie, Pädagogik, Spiritualität und Social Media.

Medizinisch geprüft von:

monika-1

Harvard Health Publishing

Database from Health Information and Medical Information

Harvard Medical School
Ärztlich begutachtet von

Trusted Source

Database From Cleveland Clinic Foundation

Ärztlich begutachtet von

Trusted Source

Database From U.S. Department of Health & Human Services

Governmental Authority
Ärztlich begutachtet von

WHO

Database from World Health Organization

Ärztlich begutachtet von

Neurology Journals

American Academy of Neurology Journals

American Academy of Neurology
Ärztlich begutachtet von

MDPI

United Nations Global Compact
Ärztlich begutachtet von

Trusted Source

Database From National Institute for Occupational Safety & Health

U.S. Department of Health & Human Services
Ärztlich begutachtet von

Trusted Source

Database from U.S. National Library of Medicine

U.S. Federal Government
Ärztlich begutachtet von

Trusted Source

Database From Department of Health and Human Services

Governmental Authority
Ärztlich begutachtet von

PubMed Central

Database From National Institute Of Health

U.S National Library of Medicine
Ärztlich begutachtet von