Beste Hämorrhoiden Salbe im 2022: Unser Erfahrungen & Vergleich

isabella-lille

Aktualisiert am - Geschrieben von
Medizinisch geprüft von Dr. Silvia Nold

Unsere Bewertungen werden auf unabhängiger Basis erstellt. Wenn Sie unsere Links klicken, um Produkte zu kaufen, erhalten wir eine Affiliate-Provision. Sie können mehr darüber erfahren, wie wir Einnahmen erzielen, indem Sie unseren Haftungsausschluss für Werbung lesen.

Bestpreis

Hamexin Hämorrhoiden Salbe

Hamexin Hämorrhoiden Salbe

  • Wirkt entzündungshemmend
  • Hergestellt in der EU

Preis Anzeigen

100% BIO

SOS® Hämorrhoiden Salbe

SOS® Hämorrhoiden Salbe

  • Mit Dexpanthenol 
  • Fördert die Wundheilung

Preis Anzeigen

Hametum Hä­mor­rhoi­den Sal­be

Hametum Hä­mor­rhoi­den Sal­be

  • Arzneimittel
  • Hemmt Entzündungen

Preis Anzeigen

Hämorrhoiden können eine lästige Angelegenheit sein. Dabei hat sie jeder von uns. Hämorrhoiden sind nur gut durchblutete Gefäßpolster, die sich im Bereich des Enddarms befinden. Probleme bereiten sie erst, wenn sie größer werden. Viele Menschen leiden unter vergrößerten Hämorrhoiden – etwa jeder Zweite[1] über 30 ist davon betroffen.  

Gute Hämorrhoidensalben können die Beschwerden lindern, die durch das störende Gefäßpolster entstehen. Entzündungen werden gehemmt, die Heilung gefördert und Reizungen reduziert. Mit der rechtzeitigen Anwendung einer Hämorrhoiden-Creme können unangenehme dauerhafte Beschwerden vermieden werden. Das Hämorrhoidenleiden sollte so nach nur wenigen Tagen wieder abklingen. Welches die beste Hämorrhoiden-Salbe ist erfahren Sie in unserem Hämorrhoidensalbe-Test.

Was sagt die Stiftung Warentest zu Hämorrhoiden Salben?

Erst kürzlich hat die Stiftung Warentest einen aktuellen Test durchgeführt, um die beste Hämorrhoidensalbe benennen zu können. Mit einigen Produkten können Symptome, die durch vergrößerte Gefäßpolster verursacht werden, wie Juckreiz oder Brennen im Analbereich, tatsächlich gelindert werden. 

Dies ist jedoch nicht die einzige Möglichkeit, die Ursachen vollständig zu beseitigen. Eine ausgewogene und ballaststoffreiche Ernährung und ausreichend Bewegung sind notwendig, um eine wiederholte Hämorrhoidenproblematik zu bekämpfen und ihnen zukünftig vorzubeugen. Darauf weist auch die Stiftung Warentest ausdrücklich hin.  

Die Aufstellung auf einen Blick

Hamexin Hämorrhoiden Salbe

Gute Breitbandwirkung

Hamexin Hämorrhoiden Salbe

  • Wirkt entzündungshemmend
  • Mit Rosskastaniensamen-Extrakt
  • Hergestellt in der EU
SOS® Hämorrhoiden Salbe

Sehr gute Breitbandwirkung

SOS® Hämorrhoiden Salbe

  • Lindert Juckreiz & Brennen
  • Kühlt und beruhigt
  • Fördert die Wundheilung
Hametum Hä­mor­rhoi­den Sal­be

Unser Testsieger

Hametum Hä­mor­rhoi­den Sal­be

  • Medizinprodukt
  • Mit Hamamelis
  • Dauerhafte Anwendung möglich
FAKTU lind Hämorrhoidensalbe

Sehr gute Breitbandwirkung

FAKTU lind Hämorrhoidensalbe

  • Mit Hamamelis
  • Medizinprodukt
  • Fördert die Wundheilung
Posterisan akut Hämorrhoidensalbe

Bestes schmerzstillendes Mittel

Posterisan akut Hämorrhoidensalbe

  • Mit Lidocain
  • Medizinprodukt
  • Vegan und mineralölfrei

Was ist eine Hämorrhoiden-Salbe?

Eine Salbe gegen Hämorrhoiden wirkt meist entzündungshemmend und fördert die Heilung der betroffenen Bereiche. Dadurch soll rasch eine Linderung der Beschwerden eintreten und die Gefäßpolster wieder auf ihr normales Niveau gebracht werden. Zusätzlich werden durch die Salbengrundlage die gereizte Haut und die Schleimhaut gepflegt. 

Es sind viele verschiedene Salben und Cremes auf dem deutschen Markt erhältlich. Dabei variiert die Zusammensetzung der Inhaltsstoffe und Darreichungsformen enorm. In vielen Produkten sind oftmals Heilpflanzen enthalten, wie beispielsweise Hamamelis. Einige Produkte erhält man auch in Drogerien, andere fallen unter das Arzneimittelgesetz fallen und sind somit nur bei einem Arzt oder Apotheker erhältlich.  

Hämorrhoiden-Salbe: Wirkung

Durch die Kombination pflanzlicher oder chemischer Wirkstoffe in einer gut verträglichen Salbengrundlage können Hämorrhoiden-Salben sehr gut wirken. Die reichhaltige Salbengrundlage spendet Feuchtigkeit, fettet die Haut im Analbereich und erhöht ihre Barrierefunktion im Enddarm-Bereich. 

Die häufig verwendeten pflanzlichen Bestandteile hemmen Juckreiz und Entzündungen, lindern Brennen, leichte Blutungen und fördern so die Wundheilung. Bei akuten Schmerzen oder Juckreiz benötigen die Betroffenen ein Präparat zur Schmerzlinderung, beispielsweise eine Hämorrhoidensalbe mit einem Lokalanästhetikum. Allerdings können solche Salben mit Schmerzmitteln nur für kurze Zeit, manchmal nur wenige Tage, verwendet werden.

Hamamelis

Bei Hamamelis, das auch Zaubernuss genannt wird, handelt es sich um einen rein pflanzlichen Wirkstoff, der entzündungshemmend und blutstillend wirkt. Er hat einen sehr positiven Effekt auf den Körper und die Erkrankung und wird auch in anderen medizinischen Bereichen verwendet. 

Propolis 

Propolis[2] ist ein natürlicher Wirkstoff, der entzündungshemmend, antimikrobiell und zugleich wundheilungsfördernd wirkt. Dieser Stoff wird von Bienen für die Abdichtung und den Bau ihrer Nester verwendet und hergestellt. Er kann zudem auch als ein natürliches Anästhetikum verwendet werden.

Zink

Zink[3] gilt als unerlässlicher Helfer in Sachen Wundheilung und ist daher oftmals in Hämorrhoiden-Salben enthalten. Es lindert die Beschwerden, unterstützt das Zellwachstum und hilft damit bei einer schnellen Genesung. Darüber hinaus wird das Zellwachstum angeregt und das Immunsystem gestärkt.

Lidocain

Lidocain ist ein bekanntes Schmerzmittel, genauer gesagt ein Lokalanästhetikum, das einen lokal betäubenden Effekt hat. Dieser Wirkstoff in häufig in Salben enthalten und dient zur Vorbeugung und Bekämpfung von Schmerzen oder zur Linderung von Juckreiz.

Für wen ist eine Hämorrhoiden Salbe sinnvoll?

Eine solche Creme ist besonders sinnvoll, wenn Sie mit ernsthaften Problemen zu kämpfen haben, die durch Hämorrhoiden verursacht werden. In den meisten Fällen verursacht ein Hämorrhoidalleiden Juckreiz und Brennen im Analbereich, in dessen Verlauf es aber auch zu Blutungen und Schmerzen kommen kann. Mit einer Salbe gegen Hämorrhoiden können Sie rechtzeitig vorbeugen und Besserung erlangen.  

Sollte vor der Anwendung ein Arzt konsultiert werden?

Betroffene, die Symptome eines Hämorrhoidalleidens entwickeln, an Schmerzen leiden oder sogar Blut im Stuhl haben sollten einen Arzt konsultieren. Bei leichteren Symptomen, bei denen keine schnelle Linderung in Sicht ist, können Medikamente und Hämorrhoidensalben zu Nutze gezogen werden. Sollte sich jedoch auch dadurch keine Besserung einstellen, empfehlen wir den Gang zum Arzt. 

Wie erkenne ich gute Hämorrhoidensalben?

Jeder Körper ist anders, daher kann die Wirksamkeit einer Salbe nicht immer garantiert werden.Ob eine Salbe bei Hämorrhoiden wirkt oder nicht, hängt von mehreren Faktoren und dem Stoffwechsel des Patienten ab. Die Inhaltsstoffe zeigen bei manchen Menschen eine zufriedenstellende Wirkung, bei anderen Anwendern jedoch keinerlei Erfolg. 

Welches das richtige Produkt für Sie ist, können Sie an folgenden Kriterien überprüfen: Bei Arzneimitteln sollten Sie stets auf die Füllmenge des Produktes achten. Auch sind hochwertige und wirksame Inhaltsstoffe unerlässlich. Hinsichtlich des Alters der von Hämorrhoiden geplagten Person gibt es Beschränkungen. Im Folgenden finden Sie alle Antworten zu diesen Fragen:

Füllmenge

Wie bei anderen Produkten auch, sollten Sie beim Kauf des Produktes auf die Füllmenge achten. Zur Behandlung von Hämorrhoiden eignen sich Produkte ab 25 g Füllmenge. Bei einer Anwendung, die in der Regel mehrmals täglich erfolgen soll, sollten Sie sich für ein gutes Angebot entscheiden. Produktvergleiche lohnen sich. 

Inhaltsstoffe

Jedes Produkt in dieser Sparte hat diverse Inhaltsstoffe. Richten Sie die Auswahl des Produktes nach den passenden Inhaltsstoffen. Ein Hämorrhoidensalben-Vergleich lohnt auch hier: So sind Inhaltsstoffe wie Hamamelis[4] dafür bekannt, entzündungshemmend zu sein sowie Jucken und Brennen zu lindern. Lidocain[5] wiederum lindert besonders schnell Schmerzen und Juckreiz, und wird häufig als Lokalanästhetikum für den Afterschließmuskel verwendet. 

Altersstufe

Hämorrhoidensalben dürfen im Erwachsenenalter angewendet werden und in der Regel ab dem 12. Lebensjahr. Für Kinder unter 12 Jahren sind solche Produkte nicht geeignet. Bitte konsultieren Sie einen Arzt. Da diese Angaben variieren können, empfiehlt es sich die Packungsbeilage gründlich zu lesen und Ihren Arzt oder Apotheker zu Rate zu ziehen. 

Hämorrhoiden-Salbe: Kundenerfahrungen und Bewertungen

Hinsichtlich öffentlicher Kundenerfahrungen und Bewertungen zu den unterschiedlichsten Hämorrhoiden-Salben gibt es zahlreiche Rezensionen und Informationen. Der Großteil ist positiv und Kunden berichten über eine schnelle Wirkung der Produkte,einer Linderung von Symptomen wie dem Jucken oder der komplikationslosen Anwendung. 

Allerdings lassen sich auch negative Erfahrungen finden: So berichten Nutzer einiger Präparate über keine eintretende Wirkung.

Hämorrhoiden-Salbe: Anwendung

Wie lange und wie häufig Sie die jeweilige Hämorrhoiden-Salbe anwenden sollten, erfahren Sie in der entsprechenden Packungsbeilage. In der Regel sollten Sie spätestens innerhalb von sieben Tagen einen Arzt aufsuchen, wenn sich Ihre Symptome nicht bessern und eine Behandlung durch einen Experten in Erwägung ziehen.   

Viele Präparate enthalten zusätzlich einen Applikator, um das gewünschte Produkt hygienisch und sicher einzuführen oder aufzutragen. Nicht alle der von uns getesteten Produkte enthielten allerdings solch ein Hilfsmittel. Ein genauer Blick auf das Produkt und den Lieferumfang lohnt sich daher. 

Alternativen zur Hämorrhoiden-Salbe: Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es?

Je nach Stadium der Hämorrhoidalbeschwerden gibt es verschiedene Behandlungsmöglichkeiten, die Sie entweder zu Hause durchführen oder direkt vom Arzt durchführen lassen können. Im folgenden hat unsere Redaktion einige Alternativen für Sie aufgelistet:

Hämorrhoiden-Zäpfchen

Besonders in den ersten beiden Stadien der Hämorrhoiden-Symptome, lässt sich die Erkrankung mit Hämorrhoiden-Zäpfchen kontrollieren. Achten Sie jedoch darauf, ausreichend Flüssigkeit zu trinken und sich zu bewegen.  

Gummiband-Ligatur

Die Gummiband-Ligatur ist ein Eingriff, den ein Arzt durchführen kann. Sie eignet[6] sich besonders bei Hämorrhoiden 2. Und 3. Grades. Bei diesem Verfahren wird die Blutzufuhr durch ein Gummiband unterbunden, sodass die abgeschnürten Gewebeteile absterben und mit dem Stuhlgang ausgeschieden werden. Die Hämorrhoiden können auf diese Weise schmerzfrei durch einen Arztbesuch beseitigt werden.

Sklerosierung

Bei Hämorrhoiden 1. und 2. Grades kann der Arzt auch die Sklerosierung[7] einsetzen. Hierbei handelt es sich um ein Verfahren, bei dem die Hämorrhoiden verödet werden. Es wird vorab ein Mittel eingespritzt, damit die Blutzufuhr unterbunden wird. Dies ist eine wirksame Methode, um Hämorrhoiden-Geplagte dauerhaft von ihrem Leiden zu befreien. 

Operation

Wenn das Leiden unter Hämorrhoiden erheblich fortgeschritten ist, hilft schlimmstenfalls nur noch eine Operation, bei der die Gefäße mit einem Skalpell entfernt werden oder ein Laser zum Einsatz kommt. Je nach Größe, bleibt die entstandene Wunde bestehen oder wird vernäht. Schmerzen können in der Anfangszeit nach der Operation auftreten, können aber mit Schmerzmitteln gut unterdrückt werden.  

Hämorrhoiden-Salbe: Nebenwirkungen und Unverträglichkeiten

Insbesondere bei Hämorrhoidencremes, die ein Lokalanästhetikum enthält, können Nebenwirkungen wie Magen-Darm-Beschwerden auftreten. Auch berichten Anwender über verstärkten Juckreiz oder ein starkes Brennen oder über keine eintretende Linderung der Hämorrhoiden Beschwerden. Stellen Sie sicher, dass Sie keine Unverträglichkeit gegenüber einem der Inhaltsstoffe der Hämorrhoidensalbe haben.  

Hämorrhoiden-Salbe: Bewertung & Fazit

Hämorrhoiden sind eine lästige Angelegenheit: Jeder von uns hat sie, jedoch werden sie erst im Laufe eines Lebens zum Problem, wenn sich die Gefäßpolster im Enddarm vergrößern und zu schmerzen beginnen. Besonders im Anfangsstadium einer Erkrankung kann eine geeignete Hämorrhoiden-Salbe seine Wirkung entfalten. Achten Sie bei der Auswahl Ihres Produkts stets auf die Inhaltsstoffe und mögliche enthaltene Schmerzmittel. Auch kann eine Beratung in der Apotheke für das passende Mittel und den Wirkstoff hilfreich sein. 

Häufig gestellte Fragen

Wie wirkt eine Hämorrhoiden-Salbe?

Durch Auftragen der Salbe auf die betroffenen Stellen sollte sich schnell eine Linderung der Beschwerden einstellen. Das oftmals in Hämorrhoidensalben enthaltene Zink fördert die Heilung, während Propolis mit seiner antibakteriellen Wirkung Hämorrhoiden vor Infektionen schützt und dank seiner antioxidativen Eigenschaften die Heilung fördert.

Wie lange dauert es, bis eine Hämorrhoiden-Salbe wirkt?

Sollten Sie an Hämorrhoiden leiden, sollten Sie eine etwaige Therapiedauer von 10 Tagen einplanen. Selbstverständlich kann Ihnen ihr Arzt und Apotheker dezidierte Auskünfte darüber erteilen. Auch finden Sie nützliche Informationen in der Packungsbeilage Ihres gewählten Produktes.

Wie lange dauert es bis Hämorrhoiden abgeklungen sind?

Durch eine gesunde und ballaststoffreiche Ernährung, eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr, gute Hygiene und viel Bewegung können leichte Hämorrhoiden- Beschwerden innerhalb von ein bis zwei Wochen deutlich verbessert werden. Wenn Beschwerden andauern, sich verschlimmern oder es sich um Hämorrhoiden im bereits fortgeschrittenen Stadium handelt, sollten Sie jedoch einen Arzt aufsuchen.

Wie bemerkt man eine Hämorrhoiden-Erkrankung?

Eine Hämorrhoiden-Erkrankung lässt sich an folgenden Symptomen feststellen: Juckreiz & Brennen, leichte Blutungen, Schmerzen und wunde Stellen in der Analgegend. Eine Wund- und Heilsalbe hilft in diesen Fällen oft nicht mehr sonderlich viel. Spezielle Hämorrhoiden-Salben können hier Abhilfe schaffen.

Wo kann ich Hämorrhoiden-Salben kaufen?

 Sie können Hämorrhoiden-Salben sowohl in Online Shops kaufen, als auch bei Ihrer ortsansässigen Apotheke. Hämorrhoiden-Salben gehören zum Standard-Repertoire einer jeden Apotheke. So wundert es nicht, dass verschiedene Marken auch aus dem TV und Werbung bekannt sind: Hametum Hämorrhoidensalbe, Faktu Lind oder Posterisan akut sind dabei nur einige der vielen verfügbaren Marken und Produkte.


+ 7 quellen

Health Canal verwendet wenn möglich keine Referenzen von Dritten. Wir haben strenge Richtlinien bezüglich der verwendeten Quellen und setzen den Schwerpunkt auf begutachtete Studien, sowie akademische Forschung von medizinischen Verbänden und Institutionen. Um die Richtigkeit der Artikel in Health Canal zu gewährleisten, können Sie hier mehr über den redaktionellen Prozess lesen.

  1. gesund.bund.de (2020). Hämorrhoiden: Symptome, Diagnose und Behandlung. [online] gesund.bund.de. Available at: https://gesund.bund.de/haemorrhoiden [Accessed 18 Feb. 2022].
  2. ‌Verbraucherzentrale.de. (2021). Propolis für ein stärkeres Immunsystem? | Verbraucherzentrale.de. [online] Available at: https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/lebensmittel/nahrungsergaenzungsmittel/propolis-fuer-ein-staerkeres-immunsystem-21056 [Accessed 18 Feb. 2022].
  3. Anon, (2013). Ausgewählte Fragen und Antworten zu Zink. [online] Available at: https://www.dge.de/wissenschaft/faqs/zink/ [Accessed 18 Feb. 2022].
  4. ‌Duwiejua, M., Zeitlin, I.J., Waterman, P.G. and Gray, A.I. (1994). Anti-inflammatory Activity of Polygonum bistorta, Guaiacum officinale and Hamamelis virginiana in Rats. Journal of Pharmacy and Pharmacology, [online] 46(4), pp.286–290. Available at: https://academic.oup.com/jpp/article/46/4/286/6151934?login=true [Accessed 18 Feb. 2022].
  5. ‌Newton, D.J., McLeod, G.A., Khan, F. and Belch, J.J.F. (2007). Mechanisms influencing the vasoactive effects of lidocaine in human skin. Anaesthesia, [online] 62(2), pp.146–150. Available at: https://associationofanaesthetists-publications.onlinelibrary.wiley.com/doi/epdf/10.1111/j.1365-2044.2006.04901.x [Accessed 18 Feb. 2022].
  6. ‌Langzeitergebnisse nach Gummibandligatur bei Hämorrhoiden (2010) . Available at: https://www.koloproktologie.org/coloproctology/journal_club/53_2010_100_OnlinePDF.pdf
  7. CLAUDIA BORCHARD-TUCH. (n.d.). [online] Available at: https://www.rosenfluh.ch/media/arsmedici/2014/20/Hamorrhoiden_und_Analfissuren__was_hilft.pdf [Accessed 18 Feb. 2022].
isabella-lille

Geschrieben von:

Isabella Lillie

Medizinisch geprüft von:

Dr. Silvia Nold (1)

Unser medizinisches Netzwerk besteht aus Angehörigen der Gesundheitsberufe aus Forschungseinrichtungen, Berufsverbänden und Privatpraxen mit unterschiedlicher und umfassender Expertise in ihren jeweiligen Bereichen. Netzwerkmitglieder bringen Erfahrung aus dem gesamten Spektrum medizinischer Fachgebiete sowie ihre Perspektive aus jahrelanger klinischer Praxis, Forschung und Patientenvertretung ein, um sicherzustellen, dass die Leser von Healthcanal Gesundheitsinformationen von höchster Qualität erhalten.

Medizinisch geprüft von:

Dr. Silvia Nold (1)

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Database From Department of Health and Human Services

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Database From World Health Organization

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Database From National Center for Biotechnology Information

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Database From National Center for Biotechnology Information

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

National Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source