Fact checkedGEPRÜFTE FAKTEN

Alle Angaben zu diesem Artikel werden auf Richtigkeit geprüft. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess

Sarah’s Blessing Fruchtgummis: Erfahrungen, Bewertung, Günstig Kaufen 2022

dunja

Aktualisiert am - Geschrieben von
Medizinisch geprüft von Nold, S., Dr.

Unsere Bewertungen werden auf unabhängiger Basis erstellt. Wenn Sie unsere Links klicken, um Produkte zu kaufen, erhalten wir eine Affiliate-Provision. Sie können mehr darüber erfahren, wie wir Einnahmen erzielen, indem Sie unseren Haftungsausschluss für Werbung lesen.

Sarah’s Blessing Fruchtgummis

9.0

Qualität

8.0

Belege aus der Forschung

7.0

Ruf

8.0

Preis

Eigenschaften

  • Für Veganer und Vegetarier geeignet
  • Wirkt genauso gut wie CBD Öl
  • Beschleunigte Aufnahme ins Blut durch Zucker
  • Sehr gutes Preis- Leistungs-Verhältnis

Markenübersich

  • Marke gehört zur Spring Life Ltd.
  • Gegründet 2015
  • Firmensitz in London, England
  • Agiert weltweit

Medizinische Vorteile

  • Vollspektrum CBD-Wirkung gegen Beschwerden
  • Keine unerwünschte psychoaktive Wirkung
  • Schnelle Wirkung im Körper durch Zucker 
  • 100% natürlich und organisch

Mehr Erfahren

Über Die Marke

Der Name Sarah’s Blessing leitet sich aus der Bibelgeschichte von Sarah, der Frau Abrahams ab, die 90 Jahre lang unfruchtbar war und durch die Segnung Gottes final doch schwanger wurde und ein Kind gebar. Ein wahrer Segen für Sarah und Abraham und eine deutliche Steigerung der Lebensqualität. Ähnlich soll es sich mit der lang versteckt gehaltenen Wirkung von CBD verhalten: auch sie kann nachweislich die Lebensqualität[1] der Menschen verbessern.

Sarah’s Blessing Mission: Menschen helfen 

Menschen zu helfen, Schmerzen und Leiden zu vermindern und das Leben wieder voll auszukosten soll mithilfe des natürlichen Segens von CBD funktionieren. Dies ist laut Hersteller die große Mission, die Sarah’s Blessing antreibt. Dabei hat der Hersteller sich jahrelang auf den CBD Öl Bereich spezialisiert und verfügt dort über eine enorme Fachexpertise. 100% natürliche und organische Produkte und ein fairer Preis zeichnen diese Marke aus.

Vorteile des Sarah’s Blessing CBD Fruchtgummis

Weshalb lohnt sich die Einnahme von Sarah’s Blessing CBD Fruchtgummis[2] so sehr? Welche Vorteile bietet es und verhilft es wirklich zu einem verbesserten Alltag? Kann es Schmerzen und andere Beschwerden lindern? Diese Fragen haben wir uns auch gestellt. Die Antworten zu diesen und anderen Fragen und den Vorzügen des Produkts finden Sie in unserem Bericht: 

Feaute Produkt & Gutschein

Sarah’s Blessing Fruchtgummis

Bestes Breitspektrum

Sarah’s Blessing Fruchtgummis

  • Kann Schmerzen und Beschwerden lindern
  • Schneller Versand und Geld-zurück-Garantie
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältni

Was gefällt uns an Sarah’s Blessing Fruchtgummis? – Unsere Bewertung 

Ein gutes Produkt, das einen deutlichen Mehrwert verspricht muss konsequenterweise auch einige Standards einhalten. Wir haben uns dieses und weitere CBD Produkte des Herstellers für Sie näher angeschaut:  Können so viele positive Kundenbewertungen irren? Sind chronische Schmerzen oder Angstzustände mit diesem Produkt reduzierbar? Unsere Erfahrungen mit Sarah’s Blessing CBD Fruchtgummis möchten wir hier mit Ihnen teilen

Was sind Sarah’s Blessing Fruchtgummis?

Sarah’s Blessing Fruchtgummis sind Gummibärchen, die mit Sarah’s Blessing CBD Öl versetzt sind und so laut Hersteller dabei helfen können, Schmerzen zu lindern und Angstzustände zu verbessern. Auch Menschen mit Schlafstörungen und innerer Unruhe können von der Einnahme profitieren. CBD ist ein natürlicher Stoff, der mit unserem Körper in Aktion treten kann und so eine ganze Reihe von Wirkungen erzielen kann. Die besonderen Vorteile der Gummibärchen[3] liegen zunächst in der Einnahmeform: Da Kaubonbons deutlich besser zu dosieren sind, ist die Einnahme weniger umständlich als bei Tropfen. Sarah’s Blessing CBD Fruchtgummis schmecken zudem gut und sollen durch die CBD-Wirkung in vielen Fällen förderlich für die Gesundheit und das Wohlbefinden sein.

Der Hersteller listet auf seiner Homepage die häufigsten Symptome und Beschwerden auf, bei denen die Einnahme von CBD gemäß Studien in manchen Fällen helfen kann: 

  • Gelenkschmerzen
  • Arthritis
  • Autoimmunerkrankungen
  • Diabetes Mellitus
  • Bluthochdruck
  • Prostatabeschwerden
  • Alzheimer
  • Psychische Erkrankungen, wie z.B. Depression und bipolare Störungen
  • Migräne und Kopfschmerzen
  • Kardiovaskuläre Probleme 
  • Morbus Crohn und Colitis ulcerosa 
  • Entzündungen
  • Übelkeit
  • Multiple Sklerose
  • Nervenschmerzen
  • Parkinson
  • Rheuma
  • Chronischer Stress und Erschöpfung
  • Hauterkrankungen wie Psoriasis und Akne
  • Schizophrenie 

Wir haben die Sarah’s Blessing Fruchtgummis einem 4-Wochen-Test unterzogen 

Durch die vielen positiven Bewertungen, die wir online finden konnten war es uns ein Anliegen, die Sarah’s Blessing Fruchtgummis selbst zu testen. Dabei haben sich in unserer Redaktion drei freiwillige Probanden gefunden, die unabhängig und individuell über Ihre Erfahrungen berichten wollen. Unsere Redakteurin Stefanie (42) leidet bereits seit geraumer Zeit unter wiederkehrenden Nervenschmerzen[4] im Bein und versprach sich eine deutliche Linderung der stechenden Schmerzen. Unser Volontär Jan (28) beklagte wiederkehrende Kopfschmerzen, gerade in stressreichen Situationen. Die dritte Probandin unseres Redaktionsteams, Kerstin (45), leidet an Diabetes mellitus Typ II, was sie in ihrer Lebensweise und Ernährung deutlich einschränkt. Aufgrund der Komplexität der Erkrankung[5] und der möglichen gesundheitlichen Auswirkungen führt Kerstin den Test in Abstimmung mit ihrem Hausarzt und unter dessen Aufsicht durch.

Woche 1: 

Nach der regelmäßigen Einnahme von bis zu drei Fruchtgummis täglich fühlten sich alle Probanden nach der 1. Woche gut. Sie vertragen das Produkt sehr gut, allerdings ließen sich noch keine signifikanten Verbesserungen verzeichnen. Lediglich Jan konnte keinerlei Kopfschmerzen bei sich in dieser Woche feststellen, welches er allerdings auf eine relativ stressfreie Woche zurück führt. 

Woche 2: 

Nach der 2. Woche der Einnahme von Sarah’s Blessing Fruchtgummis fühlten sich unsere Probanden zunehmend zufriedener und entspannter. Kerstins Zuckerwerte waren in den letzten 7 Tagen konstant, ohne nennenswerte Ausschläge in eine Über- oder Unterzuckerung. Dieses positive Merkmal[6] ist auch Ihrem Arzt aufgefallen. Auch Stefanie konnte nur wenig Schmerz in Ihrem Bein verzeichnen. Verwunderlich, denn gerade bei einem Wetterumschwung ist sie sonst sehr schmerzempfindlich. 

Woche 3: 

Nach der 3. Woche ist das Wohlbefinden aller Probanden in einem sehr positiven Bereich. Jan konnte nach einer arbeitsintensiven und privat sehr fordernden Woche keinerlei Kopfschmerzen feststellen. Vielmehr ist ihm aufgefallen, dass er über die Woche hinweg deutlich entspannter war und seine Stimmung konstant positiv war. Stefanie hatte nach Woche 3 nur noch vereinzelt einen stechenden Schmerz in ihrem Bein. Auch Kerstins Wohlbefinden hat sich deutlich verbessert. 

Woche 4: 

Nach der Einnahme von insgesamt vier Wochen Sarah’s Blessing CBD Fruchtgummis ist das Wohlbefinden unserer Probanden durchweg positiv. Alle konnten individuell für sich positive Verbesserungen ihrers Allgemeinzustands feststellen. Auch Kerstin, die sich unter wiederkehrender ärztlicher Kontrolle befand, konnte über positive Ergebnisse berichten.

Gibt es eine weitere wirksame Alternative?

Der Markt hält vielerlei Produkte mit der Hanfpflanze bereit, Sarahs Blessing CBD ist dabei nur ein Unternehmen in dieser Kategorie. Doch wie verhält es sich mit dem Produkt im direkten Vergleich mit einem anderen Hersteller (Naturecan)?

Die Aufstellung auf einen Blick

 

Vergleichssieger

Sarahs Blessing Fruchtgummis

naturecan-fruchtgimmis
Produkt Sarah’s Blessing CBD Fruchtgummis Naturecan CBD Fruchtgummis
Wirkung
  • Vollspektrum CBD Öl
  • Reguliert Stimmung und Schmerzen in Hirn und Körper
  • Schnelle Wirkung
  • Breitspektrum CBD Öl
  • Zusammenwirken aller aktiven Komponenten
  • Wirkt nach 1 – 2 Stunden
Mögliche Risiken Keine Risiken bekannt Keine Risiken bekannt
Inhalt
900 mg CBD pro Packung á 60 Stück 300mg CBD pro Packung á 60 Stück
Verzehr
1 – 3 Fruchtgummis täglich 1 – 3 Fruchtgummis täglich
Reicht für
30 – 60 Tage 30 – 60 Tage
Punkte ⭐⭐⭐⭐
5/5
⭐⭐⭐⭐⭐
5/5
Detail Bewertung
Mehr erfahren Mehr erfahren
Verlinkung Preis Anzeigen Preis Anzeigen

Sarah’s Blessing CBD Fruchtgummis Testimonial und Benutzerbewertung

Die #1 CBD-Marke in der EU Sarah s Blessing hat durchweg positive Kundenrezensionen. Dabei berichten die Nutzer sowohl über eine Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens, als auch über Schmerzreduktionen und einen verbesserten Schlaf.

Sarah’s Blessing Fruchtgummis Wirkung

Einer der Vorzüge der Sarah’s Blessing CBD Fruchtgummis ist, dass sie kraftvoll, aber langsam wirken. Diese schonende Wirkung ist positiv für den menschlichen Körper, da sie ihn nicht belastet und die körpereigenen Prozesse nicht ins Ungleichgewicht bringt. Sarah’s Blessing CBD Gummibärchen wirken direkt auf das Endocannabinoid-System[7] des Menschen. Die Aufgabe[8] des Endocannabinoid-Systems ist die umfassende Regulation aller körperlichen Abläufe, wie beispielsweise des Schlafs und des Hungergefühls sowie der kognitiven Funktionen.

Sarah’s Blessing CBD Fruchtgummis Inhaltsstoffe

Sarah’s Blessing CBD Fruchtgummis enthalten CBD, einem Extrakt der Hanfpflanze. CBD ist die Abkürzung für den Begriff Cannabidiol. Jedes Gummibärchen der Sarah’s Blessing CBD Fruchtgummis enthält 15 mg CBD. Zusätzlich sind den Gummibärchen noch Zucker und geringe Spuren an Salz beigemischt.

Für wen sind die Fruchtgummis gedacht?

Sarah’s Blessing CBD Fruchtgummis sind für alle Menschen geeignet, die unter chronischen oder anderen anhaltenden Beschwerden und Schmerzzuständen leiden. Eine Anwendung dieser Gummibärchen kann unter Umständen auch im Rahmen von Krebserkrankungen, Stress oder psychischen Erkrankungen sinnstiftend sein. Befragen Sie im Zweifelsfall vorher Ihren Arzt, ob CBD bei Ihrer Erkrankung geeignet sein könnte.

Ist mit Nebenwirkungen und Unverträglichkeiten zu rechnen?

Natürlich können bei jedem Produkt Nebenwirkungen oder Unverträglichkeiten auftreten. Für CBD, vor allem bei höherer Dosierung, gibt es Berichte über Nebenwirkungen wie Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Benommenheit, trockener Mund oder niedriger Blutdruck. Bei dem Produkt aus dem Hause Sarah Blessing sind jedoch bisher anscheinend keine negativen Wirkungen oder Unverträglichkeiten bekannt. Allerdings kann CBD Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten haben. Bei Einnahme von Medikamenten sollten Sie eine Selbstmedikation mit CBD vorab mit einem Arzt besprechen.

Sarah’s Blessing CBD Fruchtgummis: Bewertung

Insgesamt können wir Sarah’s Blessing CBD Kaubonbons uneingeschränkt weiterempfehlen. Unser 4-Wochen-Test und die weiteren positiven Rezensionen, die wir online finden konnten sprechen für sich. Wer sich selbst und seinem Wohlbefinden etwas Gutes tun möchte, sollte eine Anwendung von Sarah’s Blessing CBD Fruchtgummis in Betracht ziehen. Die Wirksamkeit der Kaubonbons sowie die Linderung chronischer Schmerzen oder Stress sind eindeutig bewiesen. Auch das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis spricht für sich. Sollten Sie jedoch unter Erkrankungen leiden oder bereits Medikamente einnehmen, sprechen Sie eine Einnahme von CBD vorher zur Sicherheit lieber mit einem Arzt ab.

Sarah’s Blessing CBD Fruchtgummis Testergebnis

Sarah’s Blessing CBD Fruchtgummis 

Sarah’s Blessing CBD Fruchtgummis

Sarah’s Blessing CBD Fruchtgummis sind unkompliziert in der Anwendung und für einen regelmäßigen Gebrauch im Alltag geeignet. Die Packungen enthalten hochwertige und wirksame CBD Fruchtgummis, deren Anwendung und Inhaltsstoffe chronische Schmerzen und Angstzustände lindern sollen.

  • Enthält Vollspektrum CBD Öl
  • Soll Stimmung und Schmerzen regulieren
  • Schnelle Wirkung
  •  Nicht in der Apotheke erhältlich

Sarah’s Blessing CBD Öl

Sarah’s Blessing CBD Öl

  • 3 % Vollspektrum CBD Öl
  • Soll leichte Beschwerden, Entzündungen und Übelkeit lindern
  • Schnelle Wirkung
  • Nicht in der Apotheke erhältlich
  • Nicht leicht zu dosieren

Die Marke Sarah’s Blessing ist ein Produkt der Spring Life Ltd., 2015 mit Sitz in London. Diese Firma bietet Qualitätskontrollen, hochwertige Inhaltsstoffe und regelmäßige Produktentwicklungen, was sich in einer guten Kundenzufriedenheit niederschlägt.] 

Sarah’s Blessing CBD Fruchtgummis sind unkompliziert in der Anwendung und für einen regelmäßigen Gebrauch im Alltag geeignet. Die Packungen enthalten hochwertige und wirksame CBD Fruchtgummis, deren Anwendung und Inhaltsstoffe chronische Schmerzen und Angstzustände lindern könnte. Die geringen Kosten, ein unkomplizierter Versand und die Zufriedenheit und Erfahrungen der Kunden sprechen für Sarah s Blessing.

Conclusion

Insgesamt können wir Sarah’s Blessing CBD Kaubonbons uneingeschränkt weiterempfehlen. Unser 4-Wochen-Test und die weiteren positiven Rezensionen, die wir online finden konnten sprechen für sich. Wer sich selbst und seinem Wohlbefinden etwas Gutes tun möchte, sollte eine Anwendung von Sarah’s Blessing CBD Fruchtgummis in Betracht ziehen. Allerdings sollten Sie beachten: Beim Vorliegen von Vorerkrankungen oder bei der Einnahme von Medikamenten sollte CBD nur nach ärztlicher Absprache eingenommen werden.

Häufig Gestellte Fragen

Ist Sarah Blessing seriös?

Sarah s Blessing ist durchaus als seriös einzustufen. Es ist ein Impressum für den Kunden einsehbar und der online Shop macht auf uns einen seriösen Eindruck.

Gibt es das Produkt auch als Tropfen?

 Ja. Sarahs Blessing CBD gibt es auch in Tropfenform als CBD Öl.

Was kosten Sarah’s Blessing CBD Fruchtgummis?

Mit dem 2 +1 gratis Angebot sparen Sie 20% auf den regulären Preis. Die Kosten für 3x 90 Fruchtgummis belaufen sich dabei auf 99,90€.

Was weiß man über Nebenwirkungen?

Über eingetretene Nebenwirkungen ist für das konkrete Produkt bisher nichts bekannt. CBD allgemein kann laut Studienberichten aber in manchen Fällen zu Nebenwirkungen wie Müdigkeit oder Schlaflosigkeit führen

Kann man das Sarags Blessing CBD auch gegen Stress einnehmen?

 Ja. Auch gegen Stress eignet sich der Wirkstoff aus der Hanfpflanze in vielen Fällen gut.


+ 8 sources

Health Canal verwendet wenn möglich keine Referenzen von Dritten. Wir haben strenge Richtlinien bezüglich der verwendeten Quellen und setzen den Schwerpunkt auf begutachtete Studien, sowie akademische Forschung von medizinischen Verbänden und Institutionen. Um die Richtigkeit der Artikel in Health Canal zu gewährleisten, können Sie hier mehr über den redaktionellen Prozess lesen.

  1. Westphal, K. (2019). THC/CBD in der Schmerztherapie. DNP – Der Neurologe & Psychiater, [online] 20(2), pp.70–70. Available at: https://link.springer.com/article/10.1007/s15202-019-2181-0#citeas [Accessed 4 Jan. 2022].
  2. ‌Forum-ernaehrung.at. (2019). CBD: Allheilmittel oder Hype um nichts?: forum. ernährung heute. [online] Available at: https://www.forum-ernaehrung.at/artikel/detail/news/detail/News/cbd-allheilmittel-oder-hype-um-nichts/ [Accessed 4 Jan. 2022].
  3. ‌Rudorf, J. (2021). Was können CBD-Produkte? [online] Apotheken Umschau. Available at: https://www.apotheken-umschau.de/weitere-themen/was-bringen-cbd-produkte-777851.html [Accessed 4 Jan. 2022].
  4. ‌Westphal, K. (2020). Cannabinoide blocken den Nervenschmerz. Schmerzmedizin, [online] 36(5), pp.88–89. Available at: https://link.springer.com/article/10.1007/s00940-020-1801-2 [Accessed 4 Jan. 2022].
  5. ‌Bundesgesundheitsministerium.de. (2018). Diabetes mellitus Typ 1 und Typ 2 | BMG. [online] Available at: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/themen/praevention/gesundheitsgefahren/diabetes.html [Accessed 4 Jan. 2022].
  6. ‌Autoimmunity. (2022). Cannabidiol lowers incidence of diabetes in non-obese diabetic mice. [online] Available at: https://www.tandfonline.com/doi/abs/10.1080/08916930500356674?journalCode=iaut20 [Accessed 4 Jan. 2022].
  7. ‌Henson, J.D., Vitetta, L., Quezada, M. and Hall, S. (2021). Enhancing Endocannabinoid Control of Stress with Cannabidiol. Journal of Clinical Medicine, [online] 10(24), p.5852. Available at: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC8704602/ [Accessed 4 Jan. 2022].
  8. ‌Pagotto, U., Marsicano, G., Cota, D., Lutz, B. and Pasquali, R. (2005). The Emerging Role of the Endocannabinoid System in Endocrine Regulation and Energy Balance. Endocrine Reviews, [online] 27(1), pp.73–100. Available at: https://academic.oup.com/edrv/article/27/1/73/2355171?login=true [Accessed 4 Jan. 2022].
dunja

Medizinisch geprüft von:

silvia-nold

Dunja Schmidt absolvierte das 1. Staatsexamen für das Lehramt in den Fächern Englisch, Deutsch und Geschichte. Fremdsprachen waren immer ihr großes Interesse, da Sprachen Menschen zusammenbringen. Als freiberufliche Content Creatorin interessiert sie sich für SEO-Inhalte, digitales Marketing und vielfältige Themen wie Lifestyle, Gesundheit, Technologie, Pädagogik, Spiritualität und Social Media.

Medizinisch geprüft von:

silvia-nold

Harvard Health Publishing

Database from Health Information and Medical Information

Harvard Medical School
Ärztlich begutachtet von

Trusted Source

Database From Cleveland Clinic Foundation

Ärztlich begutachtet von

Trusted Source

Database From U.S. Department of Health & Human Services

Governmental Authority
Ärztlich begutachtet von

WHO

Database from World Health Organization

Ärztlich begutachtet von

Neurology Journals

American Academy of Neurology Journals

American Academy of Neurology
Ärztlich begutachtet von

MDPI

United Nations Global Compact
Ärztlich begutachtet von

Trusted Source

Database From National Institute for Occupational Safety & Health

U.S. Department of Health & Human Services
Ärztlich begutachtet von

Trusted Source

Database from U.S. National Library of Medicine

U.S. Federal Government
Ärztlich begutachtet von

Trusted Source

Database From Department of Health and Human Services

Governmental Authority
Ärztlich begutachtet von

PubMed Central

Database From National Institute Of Health

U.S National Library of Medicine
Ärztlich begutachtet von
black friday