Fact checkedGEPRÜFTE FAKTEN

Alle Angaben zu diesem Artikel werden auf Richtigkeit geprüft. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess

Almased Erfahrungen, Test, Bewertung, Günstig Kaufen 2022

Healthcanal thumbnail

Aktualisiert am - Geschrieben von
Medizinisch geprüft von Kharmouche, H., MD

Unsere Bewertungen werden auf unabhängiger Basis erstellt. Wenn Sie unsere Links klicken, um Produkte zu kaufen, erhalten wir eine Affiliate-Provision. Sie können mehr darüber erfahren, wie wir Einnahmen erzielen, indem Sie unseren Haftungsausschluss für Werbung lesen.

almased

9.0

Qualität

9.0

Belege aus der Forschung

9.0

Ruf

9.0

Preis

Eigenschaften

  • Hilft beim Abnehmen
  • Einfache Anwendung
  • Mineral- und nährstoffreich

Markenübersich

  • Bietet mehrere Diätpläne
  • Familienbetrieb

Medizinische Vorteile

  • Vitamin- und nährstoffreich
  • Beugt Heißhunger vor

Über Die Marke

Almased ist ein Familienunternehmen, das bereits in den 1980ern gegründet wurde. Es verpflichtet sich nach seinen eigenen Angaben zu der Einhaltung höchster Sicherheits- und Qualitätsstandards im Rahmen der Produktion seiner Produkte. Hierfür werden natürliche Rohstoffe verwendet, die die Philosophie des Firmengründers Hubertus Trouillé widerspiegeln.

Vorteile des Almased

Almased verspricht seinen Kunden, dass sie endlich einfach und unkompliziert mit ihrer Diät erfolgreich sein können. Hierfür müsse lediglich das Almased Pulver den Angaben des Herstellers entsprechend verwendet und in die tägliche Ernährung integriert werden. Es kann zum Beispiel mit Wasser oder mit Milch vermischt werden, wodurch ein Shake entsteht, der eine Mahlzeit ersetzt.

Feaute Produkt & Gutschein

almase

Bestes Breitspektrum

Almased

  • Einfache Zubereitung
  • Natürliche Inhaltsstoffe
  • Auch für unterwegs

Was gefällt uns an Almased? – Unsere Bewertung

Almased ist ein bekanntes Produkt zum Abnehmen. Die gelbe Farbe hat einen Wiedererkennungswert und ist weitreichend bekannt. Die Marke bedient sich nach eigenen Angaben natürlicher Inhaltsstoffe und möchte damit ihren Kundinnen und Kunden zu einer erfolgreichen Diät verhelfen.

Was ist Almased?

Almased ist ein Pulver, das nach den Vorgaben der Marke eine oder mehrere Mahlzeiten am Tag ersetzen soll. Hierfür wird es mit einer Flüssigkeit der Wahl (Wasser oder Milch) zu einem Shake vermischt und kann nach Bedarf auch unterwegs konsumiert werden.

Das Diät Pulver soll den Körper dabei mit allen wichtigen Nährstoffen versorgen, damit eine gesunde Lebensweise trotz Abnehmen sichergestellt wird. Das Produkt soll trotz einer geringen Kaloriendichte für ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl sorgen. Dies beugt Heißhungerattacken vor und ermöglicht ein schnelles Abnehmen über wenige Wochen.

Gibt es eine weitere wirksame Alternative?

Die Kundenbewertungen zu Almased fallen sehr unterschiedlich aus. Manche berichten von nachhaltigen Erfolgen, während andere Verwender überhaupt keinen oder nur einen geringen Unterschied feststellen konnten. Deshalb bieten wir als Alternative dazu den ICG Fatburner an, der sich bereits in zahlreichen Tests und Studien als wirksam erwiesen hat. Er beschleunigt den Stoffwechsel und unterstützt so Diäten ohne einen Jo-jo Effekt.

Die Aufstellung auf einen Blick

 

Vergleichssieger

almased

ICG-Fatburner
Produkt Almased ICG Fatburner
Vorteile
  • Gewichtsverlust
  • Natürliche Inhaltsstoffe
  • Auch für unterwegs
  • Unterdrückt das Hungergefühl
  • Beschleunigt den Stoffwechsel
  • Unterstützt das Abnehmen
Detail Bewertung MEHR ERFAHREN MEHR ERFAHREN
Verlinkung Preis Anzeigen Preis Anzeigen

Almased Erfahrungen – Einnahme und Dosierung

Die Einnahme von Almased gestaltet sich denkbar einfach und kann deshalb auch in einen stressigen Alltag integriert werden. Das Pulver wird entsprechend der Angaben des Herstellers mit Wasser oder Milch vermischt und geschüttelt. Auf diese Weise entsteht ein Shake, der entweder zuhause, im Büro oder im Auto bequem konsumiert werden kann.

Die Dosierempfehlung entspricht 10 Gramm Pulver auf 300 ml Flüssigkeit. Die Einnahme ändert sich im Verlaufe des Diät-Plans: In der sogenannten Startphase werden sieben Tage lang alle Mahlzeiten durch drei Shakes ersetzt. Wann sie konsumiert werden, entscheidet der Nutzer selbst und kann sich damit nach seinem Hungergefühl richten. Neben den drei Almased Shakes dürfen Wasser und ungesüßter Tee getrunken werden. Der Hersteller empfiehlt dabei ausdrücklich, genügend Flüssigkeit zu sich zu nehmen uns weist hierfür eine Menge von zwei bis drei Litern aus pro Tag aus.

In der zweiten Phase werden nur noch das Frühstück und das Abendessen in Form von Shakes konsumiert. Hinzu kommt ein reguläres Mittagessen, das allerdings ausgewogen und gesund sein sollte. Es sollte ausreichend Nährstoffe enthalten und dann eingenommen werden, wenn der Nutzer dies wünscht. Diese sogenannte Reduktionsphase dauert so lange an, bis das Wunschgewicht erreicht wurde.

Im Anschluss folgt die Stabilisierungsphase, in der dem Körper langsam wieder zwei feste Mahlzeiten zugeführt werden. Lediglich anstelle des Mittagessens kommt ein Almased Shake zum Einsatz, was von Nutzern oft als sehr angenehm empfunden wird.

Die vierte Phase bezeichnet der Hersteller selbst als die Lebensphase, in der der Nutzer wieder drei reguläre Mahlzeiten zu sich nimmt. Dazu soll allerdings weiterhin ein Shake getrunken werden, da es mit seiner sättigenden Wirkung dazu führen soll, dass die weiteren Mahlzeiten automatisch kleiner ausfallen. So soll Almased auch in dieser Phase zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung beitragen, die dem Körper alle notwendigen Nährstoffe zuführt.

Almased Inhaltsstoffe und Zusammensetzung

Das Almased Pulver besteht zu einem großen Teil aus Sojaprotein. Es macht ungefähr 50 Prozent der Inhaltsstoffe aus und soll mit einem hohen Eiweißanteil dafür sorgen, dass der Körper während des Abnehmens möglichst nur Fett und keine Muskeln verliert. Den zweitgrößten Teil der Inhaltstoffe macht Honig aus, der diverse Nährstoffe enthält und dem Produkt einen angenehmeren Geschmack geben soll. Darüber hinaus ist das Almased Pulver vollgepackt mit Aminosäuren, Mineralstoffen, Vitaminen und probiotischen Joghurtkulturen.

Für wen sind die Produkte gedacht?

Unser Test zeigt, dass die Almased Diät schnell, einfach und ohne Vorkenntnisse durchgeführt werden kann. Deshalb eignet sie sich für jeden, der trotz eines stressigen Alltags seine Figur nicht außer Acht lassen möchte. Das Präparat enthält allerdings zu einem großen Teil Soja, worauf manche Menschen allergisch reagieren. Für sie ist der Artikel deshalb nicht geeignet.

Ist mit Nebenwirkungen und Unverträglichkeiten zu rechnen?

Almased kann leider mit Nebenwirkungen wie Bauchschmerzen, Blähungen oder Durchfall einhergehen. Vereinzelt treten daneben auch Kreislaufprobleme und Übelkeit auf. Die hohe Menge Sojaprotein, die in dem Pulver enthalten ist, ist der menschliche Körper nicht gewöhnt. Es wurde behauptet, dass einige Soja- Komponente Namens Isoflavone können für Schilddrüsen-Störungen verantwortlich sein sodass der Inhaltsstoff bei einer wiederholten Einnahme zu Schilddrüsenproblemen[1] führen kann. Dies wurde jedoch nicht wissenschaftlich nachgewiesen.

Almased Erfahrungen & Bewertung

Unsere Almased Erfahrungen zeigen, dass die Almased Diät funktioniert nach dem Prinzip der reduzierten Kalorienaufnahme[2], die zu einer Fettverbrennung und Gewichtsreduktion führen soll. Dies ist ein bewährtes Prinzip und daher auch die Grundlage vieler ähnlicher Produkte. Unser Test zeigt aber, dass die Kundenmeinungen zu dem Präparat auseinandergehen, weshalb wir Almased nur eingeschränkt empfehlen können. Insbesondere ist mit der Verwendung ein Jojo-Effekt zu befürchten, wenn die Ernährung nach der Diät nicht ebenfalls langfristig umgestellt wird. Von diesem Jojo-Effekt berichten zahlreiche Kunden. Das Pulver kann nicht auf Dauer eine gesunde und ausgewogene Lebensweise ersetzen, zu der eine vitamin- und mineralstoffreiche Ernährung und ausreichend Sport gehören.

Almased Erfahrungen – Unsere Bewertungen 2022

Almased

Zusammenfassung

Der Diät-Shake Almased soll durch ein Kaloriendefizit das Abnehmen unterstützen, während die enthaltenen Inhaltsstoffe Heißhungerattacken vorbeugen. Die Zubereitung erfolgt schnell und einfach und ist auch im Büro möglich.

  • Abnehmen mit Proteinshakes
  • Schnelle Zubereitung
  • Auch für unterwegs
  • Natürliche Inhaltsstoffe
  • Kann Magenbeschwerden verursachen
  • Verhältnismäßig teuer
  • Evtl. Jojo-Effekt

Unsere Almased Erfahrungen zeigen, dass Almased ist ein Familienunternehmen, das in den 1980ern gegründet wurde. Seitdem verkauft es Produkte, die das Abnehmen unterstützen sollen. Insbesondere in den letzten Jahren hat die sogenannte Almased Diät an Beliebtheit gewonnen und ist vielen ein Begriff. Die Firma orientiert sich bei ihren Formula Diäten nach wie vor an den Werten des Gründers und setzt auf natürliche Inhaltsstoffe wie Soja und Honig, die mit ihren Mikro- und Makronährstoffen den Körper umfassend versorgen sollen.

Die Almased Shakes werden durch den Nutzer selbst zubereitet und sollen in unterschiedlichen Häufigkeiten die Mahlzeiten ersetzen. Dadurch wird ein Kaloriendefizit erreicht, dass das Abnehmen fördern soll. Nach den Angaben des Herstellers sollen in dieser Zeit keine Heißhungerattacken auftreten, da dem Körper mit der Almased Diät ein Sättigungsgefühl vermittelt wird. In der ersten Woche der Anwendung werden noch alle Mahlzeiten durch Shakes ersetzt. Danach wird Stück für Stück reguläres Essen zurück in den Speiseplan integriert. Diese Almased Vitalkost soll gesund und ausgewogen sein, um den Körper trotz der reduzierten Kalorien mit allen wichtigen Nährstoffen zu versorgen.

Almased Erfahrungen – Fazit

Zu der Almased Diät kursieren zahlreiche Erfahrungen in Foren und Ratgebern. Die einen loben den schnellen und nachhaltigen Gewichtsverlust, der ihnen mit dem Shake gelungen ist. Die anderen finden die Ernährung mit der Almased Vitalkost zu einseitig und klagen über den Jojo-Effekt, der schon nach kurzer Zeit dafür gesorgt hat, dass die Kilos wieder drauf waren.

Wer langfristig sein Gewicht reduzieren möchte, kann der Almased Diät durchaus eine Chance geben. Wir empfehlen aber, sie mit einer langfristigen Ernährungsumstellungen und einer regelmäßigen sportlichen Betätigung zu kombinieren. Nebenwirkungen wie Magenprobleme und Übelkeit trüben für viele Nutzer die Erfahrung mit dem Anbieter. Das Almased Shake sollte also mit Vorsicht genossen werden. Kommen Nebenwirkungen auf und bleiben über einen längeren Zeitraum bestehen, sollte die Kur unterbrochen und ein Arzt aufgesucht werden. Er kann die weiteren Schritte vorschlagen und anzeigen, ob die Gewichtsreduktion mit Almased weiterhin sinnvoll ist.

Der Ansatz der Kalorienreduktion zur Fettverbrennung ist in[3] seiner Wirksamkeit aber längst bewiesen und daher ein potentes Mittel, um den Körper von ein paar Kilos zu erleichtern. Dies spricht für das Unternehmen und sein Shake, das trotz einiger negativer Artikel zu dem Thema viel Zuspruch erhalten hat. Letztlich empfehlen wir deshalb jedem, der Almased Vitalkost eine Chance zu geben. Insbesondere an stressigen Tagen kann das Shake nicht nur den Verlust von Gewicht begünstigen, sondern auch als schnelle und nährstoffreiche Mahlzeit für zwischendurch fungieren.

Häufig Gestellte Fragen

Wo kann ich Almased kaufen?

Almased kann direkt von dem Hersteller über seine Website erworben werden. Darüber hinaus gibt es das Produkt bei große Versandhändlern (zum Beispiel Amazon). Auch Drogeriemärkte und Apotheken führen das Produkt, was den Vorteil hat, dass es einfach in der Nähe erworben werden kann und keine Versandkosten anfallen.

Wie viel kostet Almased?

Das Eiweißpulver von Almased kostet ca. 15 bis 20 Euro pro Dose. Die Umrechnung auf den Tagespreis kann nur schwer pauschalisiert werden, da sich die zu verwendende Menge nach der Körpergröße des Nutzers richtet. Werden pro Tag drei Shakes getrunken, belaufen sich die Tageskosten auf ungefähr 5 Euro.

Gibt es Almased Rezepte?

Tatsächlich weist der Hersteller auf seiner Website verschiedene Rezepte aus, die für eine gesunde und ausgewogene Ernährung neben der Einnahme der Shakes nachgekocht werden können. Für jede Tageszeit gibt es hier das richtige Rezept. Wer nach weiteren Rezepten sucht, findet diese in einschlägigen Foren, wo sich Mitglieder mit ständig neuen Ideen austauschen.

Kann ich mit Almased langfristig abnehmen?

Die Erfahrungsberichte von Kunden gehen hier auseinander. Einige konnten bereits gute Ergebnisse erzielen und langfristig mit Almased abnehmen. Andere hatten aber mit einem Jojo-Effekt zu kämpfen, der dazu geführt hat, dass die verlorenen Kilos bald wieder zugenommen wurden.

Wie funktioniert das Abnehmen mit Almased?

Almased stellt seinen Nutzern Shakes zur Verfügung, die einige bis alle der normalerweise konsumierten Mahlzeiten ersetzen sollen. Hierdurch wird ein Kaloriendefizit erreicht. Der Hersteller verspricht, dass die Shakes dennoch lange sättigen und deshalb Heißhungerattacken nicht aufkommen sollten. Das Kaloriendefizit führt zu einer Reduktion des Körperfetts. Das enthaltene Eiweißpulver soll gleichzeitig dafür sorgen, dass keine Muskelmasse abgebaut wird.


+ 3 sources

Health Canal verwendet wenn möglich keine Referenzen von Dritten. Wir haben strenge Richtlinien bezüglich der verwendeten Quellen und setzen den Schwerpunkt auf begutachtete Studien, sowie akademische Forschung von medizinischen Verbänden und Institutionen. Um die Richtigkeit der Artikel in Health Canal zu gewährleisten, können Sie hier mehr über den redaktionellen Prozess lesen.

  1. Bruce, B., Messina, M. and Spiller, G.A. (2003). Isoflavone Supplements Do Not Affect Thyroid Function in Iodine-Replete Postmenopausal Women. Journal of Medicinal Food, [online] 6(4), pp.309–316. Available at: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/14977438/ [Accessed 22 Dec. 2021].
  2. Strasser, B., Spreitzer, A. and Haber, P. (2007). Fat Loss Depends on Energy Deficit Only, Independently of the Method for Weight Loss. Annals of Nutrition and Metabolism, [online] 51(5), pp.428–432. Available at: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/18025815/ [Accessed 22 Dec. 2021].
  3. Howell, S. and Kones, R. (2017). “Calories in, calories out” and macronutrient intake: the hope, hype, and science of calories. American Journal of Physiology-Endocrinology and Metabolism, [online] 313(5), pp.E608–E612. Available at: https://journals.physiology.org/doi/full/10.1152/ajpendo.00156.2017.
Healthcanal thumbnail

Geschrieben von:

Healthcanal Staff

Medizinisch geprüft von:

hasna

Unser medizinisches Netzwerk besteht aus Angehörigen der Gesundheitsberufe aus Forschungseinrichtungen, Berufsverbänden und Privatpraxen mit unterschiedlicher und umfassender Expertise in ihren jeweiligen Bereichen. Netzwerkmitglieder bringen Erfahrung aus dem gesamten Spektrum medizinischer Fachgebiete sowie ihre Perspektive aus jahrelanger klinischer Praxis, Forschung und Patientenvertretung ein, um sicherzustellen, dass die Leser von Healthcanal Gesundheitsinformationen von höchster Qualität erhalten.

Medizinisch geprüft von:

hasna

Harvard Health Publishing

Database from Health Information and Medical Information

Harvard Medical School
Ärztlich begutachtet von

Trusted Source

Database From Cleveland Clinic Foundation

Ärztlich begutachtet von

Trusted Source

Database From U.S. Department of Health & Human Services

Governmental Authority
Ärztlich begutachtet von

WHO

Database from World Health Organization

Ärztlich begutachtet von

Neurology Journals

American Academy of Neurology Journals

American Academy of Neurology
Ärztlich begutachtet von

MDPI

United Nations Global Compact
Ärztlich begutachtet von

Trusted Source

Database From National Institute for Occupational Safety & Health

U.S. Department of Health & Human Services
Ärztlich begutachtet von

Trusted Source

Database from U.S. National Library of Medicine

U.S. Federal Government
Ärztlich begutachtet von

Trusted Source

Database From Department of Health and Human Services

Governmental Authority
Ärztlich begutachtet von

PubMed Central

Database From National Institute Of Health

U.S National Library of Medicine
Ärztlich begutachtet von
black friday