Vitamin D3 Tabletten: Erfahrungen, Bewertung, Günstig Kaufen 2022

Fact checkGeprüfte Fakten

Alle Angaben zu diesem Artikel werden auf Richtigkeit geprüft. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess

Offenlegung der Werbetreibenden

Alle im Folgenden ausgewählten Produkte erfüllen unsere etablierten Standards. Health Canal ist ein Botschafter für CBD- und Nahrungsergänzungsmittelmarken wie: Gundry MD, Spruce … Wir verdienen eine kleine Provision an Ihrem Einkauf. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Einnahmen erzielen, indem Sie unseren Werbungs-Disclaimer lesen.

Dunja Schmidt

Aktualisiert am - Geschrieben von
Medizinisch geprüft von Dr. Silvia Nold

Bestpreis

vitamin-d3-tabletten

Vitamin D3 von Good Living Products

  • Sehr günstig
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Preis Anzeigen

Günstigste

Nu U Nutrition Vitamin D3

Nu U Nutrition Vitamin D3

  • Einfache Einnahme durch Softgel-Kapseln
  • 365 Stück pro Packung

Preis Anzeigen

Nutravita Vitamin D3

Nutravita Vitamin D3

  • GVO-freie Inhaltsstoffe aus Deutschland
  • 365 Softgel-Kapseln

Preis Anzeigen

Gesund zu sein und sich fit und vital zu fühlen ist für viele Menschen das größte Gut. Besonders im Winter sollte allerdings verstärkt für ein starkes Immunsystem gesorgt und eine Infektanfälligkeit minimiert werden. Sollten Sie häufig von grippalen Infekten oder anderen typischen Symptomen, wie einer depressiven Verstimmung, heimgesucht werden, könnte die Ursache dafür ein Vitamin-D-Mangel sein. 

Für einen gesunden Vitamin-D-Haushalt gibt es hochwertige Produkte verschiedener Anbieter, bei denen Sie mit nur einer Tablette pro Tag bereits Ihren Vitaminhaushalt abdecken. Wir haben verschiedene Vitamin-D-Tabletten für Sie getestet: 

Unsere Erfahrungen, Bewertungen der einzelnen Anbieter und Produkte und alle Informationen rund um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis finden Sie in unserem großen Test 2022.

Was sagt die Stiftung Warentest?

In mehreren Tests über die letzten 10 Jahre verteilt, hat auch die Stiftung Warentest verschiedene Hersteller und ihre Vitamin-D-Präparate einem Test unterzogen. Bereits 2012 konnten verschiedene wissenschaftliche Studien zeigen, dass rund jeder zweite erwachsene Deutsche an einem Vitamin-D-Mangel[1] leidet. 

Die Stiftung Warentest hat dabei mehrere Vitamin-D-Präparate getestet, die in der Apotheke erhältlich[2] sind. Viele der getesteten Produkte waren Kombinationspräparate, die aus Kalzium und Vitamin D3 bestanden. Im Dezember 2021 erfolgte der aktuellste und letzte Test der Stiftung Warentest.

Die Aufstellung auf einen Blick

vitamin-d3-tabletten

Besonders Günstig

Vitamin D3 Tabletten von Good Living Products

  • Hochdosiertes Vitamin D in Tablettenform
  • Sehr gute Verträglichkeit
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Nu U Nutrition Vitamin D3- vitamin-d-tabletten

Hochdosiert Erhältlich

Nu U Nutrition Vitamin D3 Tabletten

  • Einfache Einnahme durch Softgel-Kapseln
  • 365 Stück pro Packung
  • Besonders hochdosiert erhältlich
Nutravita Vitamin D3-vitamin-d-tabletten

Unsere Empfehlung

Nutravita Vitamin D3 Tabletten

  • GVO-freie Inhaltsstoffe aus Deutschland
  • Zertifizierungen und Kontrollen des Produkts
  • 365 Softgel-Kapseln
AAVALABS Vitamin D3 Tabletten-vitamin-d-tabletten

Allergenfrei

AAVALABS Vitamin D3 Tabletten

  • Maximale Absorption durch Olivenöl Zugabe
  • Besonders hochdosiert
  • Allergenfrei und ohne Zusatzstoffe
Vigantoletten Vitamin D3 Tabletten-vitamin-d-tabletten

Arzneimittel

Vigantoletten Vitamin D3 Tabletten

  • 200 Stück pro Packung
  • Arzneimittel/Selbstmedikation
  • Pharmazeutisches Produkt

Top 5 Vitamin D3 Tabletten im Vergleich für 2022

Vitamin D3 Tabletten von Good Living Products

Zusammenfassung

Die Vitamin-D-Tabletten von Good Living Products werden in Deutschland hergestellt und sind als Tabletten erhältlich. Mit dem Kombiangebot 2+1 gratis entspricht es einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Hochdosiertes Vitamin D in Tablettenform
  • Sehr gute Verträglichkeit
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Hergestellt in Deutschland]
  • Wenig Packungsinhalt
  • Keine Zertifizierungen/Qualitätskontrollen

Dieser Artikel der Marke Good Living Products (GLP) entspricht den Anforderungen an ein modernes Vitamin-und Nahrungsergänzungsmittel. 2019 auf Malta gegründet steht GLP für natürliche Ingredienzien und hohe Verträglichkeit. Viele zufriedene Kunden sprechen für dieses Produkt, welches in Deutschland hergestellt wird. 

Dieses Vitamin-D-Nahrungsergänzungsmittel von Good Living Products sind als Tabletten erhältlich. Mit dem Kombiangebot 2+1 gratis ist es ein gutes Preise-Leistungs-Verhältnis. Durch die orale Darreichungsform sind die Tabletten schnell einzunehmen und können so in sonnenarmen Wintermonaten zu einer ausreichenden Versorgung mit Vitamin D sorgen. Nebenwirkungen, über die die Kunden berichten, sind bisher nicht bekannt.

 Nu U Nutrition Vitamin D3 Tabletten

Zusammenfassung

Die Nu U Nutrition Vitamin-D3-Softgel-Kapseln sind sehr unkompliziert einzunehmen und leicht zu schlucken. Die Packungsgröße reicht für ein Jahr. Verschieden hoch dosiert bietet dieser Hersteller ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis an.

  • Einfache Einnahme durch Softgel-Kapseln
  • 365 Stück pro Packung
  • Besonders hochdosiert erhältlich (bis 5000 Einheiten)]
  • Nicht für Vegetarier und Veganer geeignet

Nu U Nutrition bietet verschiedene Nahrungsergänzungsmittel auf dem Markt an. Mit Sitz in Großbritannien werden diese Produkte gemäß GMP-Standards hergestellt und sind glutenfrei. Auch die vielen positiven Kundenrezensionen sprechen für einen transparenten Hersteller und ein tolles Produkt. 

Die regelmäßige Einnahme von Nu U Nutrition Vitamin-D3-Softgel-Kapseln als Nahrungsergänzungsmittel kann für Ihre Gesundheit sehr förderlich sein. Leicht in der Handhabe decken die verschiedenen Dosierungen den Vitamin-D-Bedarf ab und beugen so einem Mangel vor. Auch hier sind bisher keine Nebenwirkungen oder Unverträglichkeiten bekannt.

Nutravita Vitamin D3 Tabletten

Zusammenfassung

Die Vitamin-D-Kapseln von Nutravita stehen für hocheffektive Standards. GVO-freie Inhaltsstoffe aus Deutschland werden verwendet und die Kapseln unterliegen verschiedenen Zertifizierungen. Die Einnahme der Softgel-Kapseln ist unkompliziert, denn die Kapseln sind leicht zu schlucken.

  • GVO-freie Inhaltsstoffe aus Deutschland
  • Zertifizierungen und Kontrollen des Produkts
  • 365 Softgel-Kapseln
  • Nicht für Vegetarier und Veganer geeignet

Der Hersteller mit Sitz in Großbritannien setzt auf weltweit bezogene hochwertige Inhaltsstoffe und regelmäßige Qualitätskontrollen. Dieses Nahrungsergänzungsmittel ist frei von künstlichen Farbstoffen und Aromen. 

Die Verwendung von GVO-freien Inhaltsstoffen aus Deutschland und die Qualitätskontrollen der Kapseln spiegeln sich auch in der Kundenzufriedenheit wieder. So lassen sich Kundenrezensionen finden, in denen über eine bessere Haut oder ein besseres Gefühl des Körpers berichtet wird. Nebenwirkungen sind auch hier keine bekannt.

AAVALABS Vitamin D3 Tabletten

Zusammenfassung

Die AAVALABS Vitamin-D3-Tabletten sind ein wahrer Mehrwert für die Gesundheit: die Zugabe von Olivenöl sorgt für die maximale Absorption von Vitamin D, das zu den fettlöslichen Vitaminen gehört. Besonders hochdosiert und frei von Allergenen, spricht zudem ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für dieses Produkt.

  • Maximale Absorption durch Olivenöl Zugabe
  • Besonders hochdosiert
  • Allergenfrei und ohne Zusatzstoffe
  • Nicht für Vegetarier und Veganer geeignet

Das finnische Familienunternehmen AAVALABS steht für natürliche Produkte. 2011 gegründet, mit Sitz in Helsinki produziert diese Firma Nahrungsergänzungsmittel, die GVO-frei sind und die in Europa hergestellt werden.

Die Einnahme von AAVALABS Vitamin-D3-Tabletten ist ein geeignetes Mittel, um einem Vitamin-D-Mangel adäquat vorzubeugen. Besonders hochdosiert, sorgt die Zugabe von Olivenöl für die maximale Absorption von Vitamin D durch den Körper und eine schnelle Verwertung. Hochwertige und natürliche Inhaltsstoffe ohne Allergene sprechen für dieses Qualitätsprodukt.

Vigantoletten Vitamin D3 Tabletten

Zusammenfassung

Die Vitamin-D-Tabletten von Vigantoletten sind unkompliziert in der Handhabe und Einnahme. Als einziges Arzneimittel unter den vielen Produkten sorgt Vigantoletten zuverlässig für eine Anreicherung von Vitamin D im Körper des Menschen.

  • 200 Stück pro Packung
  • freiverkäufliches Arzneimittel
  • erwerbbar in der Apotheke
  • Konsultieren Sie vor der Anwendung Ihren Arzt

Als einziges Präparat aus der Kategorie “Arzneimittel” und aus dem Hause des Arzneimittelherstellers Merck, sind die Vigantoletten Vitamin-D-Tabletten in der Apotheke zu erwerben. Durch Langzeitstudien erprobt und zertifiziert hilft die Einnahme von Vigantoletten bei der Anreicherung von Vitamin-D im Körper und sorgt für gesunde Knochen, Zähne und Haut. Da es sich um ein Arzneimittel handelt, werden Wirkung, optimale Dosierung und Nebenwirkungen wissenschaftlich untersucht und dokumentiert, was für Nahrungsergänzungsmittel nicht vorgeschrieben ist. 

Was sind Vitamin-D3-Tabletten?

Vitamin-D-Tabletten sind mit künstlichem Vitamin-D angereicherte und oral einzunehmende Kapseln oder Tabletten. Vitamin D[3] ist dabei ein fettlöslicher Stoff, der auch durch den menschlichen Körper produziert wird und in die Gruppe der “Calciferole” gehört. Vitamin-D-Tabletten unterstützen u.a. bei dem menschlichen Knochenstoffwechsel und weiteren Stoffwechselprozessen. 

Sonnenstrahlen und Vitamin-D

Der Körper kann Vitamin D über die Haut in der Regel selbst herstellen. Dabei ist es wichtig die Haut regelmäßig ungeschützt (ohne Sonnenschutz oder Sunblocker) der Sonne auszusetzen und so die Bildung dieses körpereigenen Vitamins anzukurbeln. Auch die Aufnahme geringer Mengen über bestimmte Lebensmittel ist möglich. In hiesigem Land sollte in den Monaten mit wenig Sonne – also von Oktober bis März – Vitamin D oral supplementiert werden, aber nur wenn ein Mangel auch vom Arzt bestätigt wurde oder ein erhöhter Vitamin-D-Bedarf besteht, rät[4] die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE).

Für wen sind die Tabletten sinnvoll?

Die Tabletten sind für Menschen über 65[5] besonders sinnvoll oder auch für Personen, die sich nicht regelmäßig der Sonne aussetzen können oder wollen. Auch chronisch Kranke und pflegebedürftige Menschen sollten den Vitamin-D-Spiegel regelmäßig beim Arzt kontrollieren lassen und Vitamin D supplementieren, wenn der Wert zu niedrig liegt. Zudem wird bei einer Adipositas-Erkrankung oder der Ernährung mit speziellen Lebensmittel empfohlen, den Vitamin-D-Wert regelmäßig kontrollieren zu lassen, um einem Mangel an Vitamin-D vorzubeugen.

Wie wirken Vitamin-D3-Tabletten?

Vitamin-D3-Tabletten wirken durch eine Verstoffwechselung des Körpers, bei der verschiedene biochemische Prozesse[6] stattfinden. Im Detail wird hier mit Hilfe von Fetten das Vitamin D durch verschiedene Stoffwechselprozesse durch den Darm in den Körper eingespeist. Auch ist hier wichtig zu erwähnen, dass Vitamin-D3-Tabletten immer während der Mahlzeiten oder davor einzunehmen sind. Nur durch die Zugabe oder gleichzeitige Einnahme von Fetten kann das Vitamin D vom menschlichen Körper aufgenommen werden.

Unsere Testkriterien für Vitamin-D3-Tabletten

Natürlich sollte jeder Test unter validen Kriterien stattfinden, um so eine willkürliche Bewertung auszuschließen. Wir haben für unseren großen Vitamin-D-Tabletten Test vor allem die folgenden Kriterien für wichtig befunden und alle Artikel daraufhin untersucht, getestet und bewertet

Preis

Unsere Erfahrungen bezogen auf den Preis der Artikel ist sehr weit gefächert. Vor allem der Vergleich zwischen den Kosten und der Produktgröße hinkt oftmals. Ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis ist ein entscheidender Faktor für einen Kauf und die Kundenzufriedenheit.

Inhaltsstoffe

Eine entscheidende Rolle bei der oralen Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln spielen selbstverständlich die Inhaltsstoffe. Sie sind nicht nur für die allgemeine Wirkung der Präparate wichtig, sondern auch hinsichtlich der Transparenz der Produkte und damit für unsere Bewertung. Gerade für Menschen mit Unverträglichkeiten, speziellen Diäten und Lebensweisen oder bei empfindlichen Menschen ist dieser Faktor essentiell.

Kundenbewertungen

Auch die Kundenbewertungen spielen eine große Rolle in unserem Test. Was sagen unabhängige Nutzer über diese Produkte? Sind Sie zufrieden oder gibt es kritische Stimmen? Gibt es gar Nebenwirkungen, die von den Herstellern verschwiegen wurden? Wie haben die Kunden das Mittel vertragen? Ist es bekömmlich? Dieses Kriterium wurde von uns näher beleuchtet.

Herstellung

Vor allem aber spielt die Herstellung solcher Nahrungsergänzungsmittel oftmals eine entscheidende Rolle. Was verspricht der Hersteller der Artikel? Wie  und wo werden diese produziert und welche Inhaltsstoffe werden dafür verwendet? Stellen diese Stoffe ein Risiko für den Menschen dar oder sind sie ungefährlich? Erfolgen Zertifizierungen und produktionsbasierte Test dieser Vitamine? Dieses Kriterium wurde von uns untersucht.

Vitamin D3 Tabletten Erfahrungen und Erfahrungsberichte

Die Erfahrungen die wir mit den verschiedenen Produkten machen konnten, fallen durchaus unterschiedlich aus. Auch sind während unserer Recherche verschiedene Meinungen und Erfahrungsberichte aufgetaucht, die einer Einnahme hochdosierter Vitamin-D-Präparate widersprechen, wenn kein nachgewiesener Mangel vorliegt. 

Die Mehrheit der Erfahrungsberichte verschiedener Menschen, die wir online finden konnten sind jedoch durchweg positiv. Auch unsere Erfahrung und die positive Wirkung auf die Gesundheit und die Knochen haben uns überzeugt.

Was Sie vor dem Kauf von Vitamin D3 Tabletten beachten sollten

Vor dem Kauf von Nahrungsergänzungsmitteln und der Einnahme von Vitamin D sollte natürlich der Grund beachtet werden und im Idealfall eine ärztliche Bestimmung des Vitamin-D-Wertes erfolgt sein. Sollten Sie an Symptomen leiden, die für einen Mangel sprechen können, konsultieren Sie bitte Ihren Hausarzt vor der Einnahme und dem Kauf von Vitamin-D-Präparaten.

Wann sollte ich Vitamin D3 einnehmen?

Vitamin D sollte bei einem diagnostizierten Mangel durch einen ärztlichen Test oder einem Selbsttest aus der Pharmazie eingenommen werden. Sollten Sie über 65 Jahre alt sein oder generell Beschwerden mit den Knochen haben, kann eine Einnahme sehr förderlich sein. Auch chronisch Kranke oder adipöse Menschen können von einer regelmäßigen Einnahme profitieren. Generell kann in der nördlichen Hemisphäre die Einnahme von Vitamin D in den Monaten Oktober – März sinnvoll sein.

Wie ist Vitamin D3 einzunehmen? 

Alle Vitamin-D-Präparate aus unserem Test sind mit ausreichend Flüssigkeit vor oder während der Mahlzeiten einzunehmen. Dabei soll eine Dosierung von 1x am Tag nicht überschritten werden.

Woran erkenne ich, ob ich an einem Vitamin-D3-Mangel leide?

Eine 100% Sicherheit eines vorliegenden Vitamin-D3-Mangels kann nur der ärztliche Bluttest ergeben. Ein Wert[7] unter 50 nmol/l gilt dabei als Mangel bzw. Kritisch. Symptome[8] und Folgen eines Vitamin-D-Mangel können sein: 

  • Depressive[9] Verstimmungen
  • Erhöhte Infektanfälligkeit
  • Herzrhythmusstörungen
  • Krämpfe 
  • Probleme mit den Knochen
  • Erhöhtes Osteoporose-Risiko 

Lassen Sie Ihren Vitamin-D-Wert vorab professionell beim Arzt bestimmen. Nur so ist das Risiko einer Vitamin-D-Unterversorgung bzw. Überversorgung besonders im Winter adäquat zu diagnostizieren.

Wie kann ich meinen Vitamin-D3-Bedarf ermitteln?

Der Bedarf an Vitamin D lässt sich vor allem durch eine Blutuntersuchung feststellen. Je nach nmol/l Konzentration im Blut, kann so eine zuverlässige Vitamin-D-Dosierungsempfehlung bestimmt werden. Der Arzt nimmt bei eine geringe Menge Blut ab und lässt den Vitamin-D-Wert in nmol/l durch ein qualifiziertes Labor bestimmen. Bereits nach einigen Tagen können Sie so ein zuverlässiges Ergebnis vorliegen haben und einem Mangel an Vitamin D entgegenwirken.

Kann eine Überdosierung erfolgen?

Prinzipiell kann eine Überdosierung[4] durch eine zu häufige oder zu hoch-konzentrierte Einnahme eines Vitamin-D-Mittel erfolgen. Auch eine Einnahme ohne vorhandenen Vitaminmangel wirkt eher kontraproduktiv. Lassen Sie Ihren Vitamin-D-Wert vorab professionell beim Arzt bestimmen.

Für wen ist die Einnahme nicht geeignet?

Prinzipiell ist die Einnahme von einem Vitamin-D-Mittel für jeden Menschen geeignet. Lediglich Vegetarier und Veganer und Menschen mit einer Glutenunverträglichkeit oder einer Laktoseintoleranz sollten hier auf die Inhaltsstoffe achten. Eine 100% Sicherheit, ob eine Einnahme nötig ist, liefert allerdings nur eine Serumbestimmung des Arztes.

Fazit

Verschiedene Mittel führen zu verschiedenen Meinungen. So konnten wir in unserem großen Vitamin-D-Tabletten Test 2022 erkennen, dass für jeden Typ das richtige Mittel dabei ist. Einige Firmen legen sehr viel Wert auf Transparenz und regelmäßige Qualitätskontrollen und Zertifizierungen der Produkte. Andere wiederum sorgen besonders gut für eine transparente Rückverfolgung der verschiedenen Inhaltsstoffe. 

Ein Hersteller konnte uns dabei mit seinem Produkt besonders überzeugen: Die Nutravita Vitamin-D3-Tabletten erfüllen alle untersuchten Kriterien. Ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und Inhaltsstoffe mit Premium Qualität sprechen dabei für sich. Hinzu kommen die regelmäßigen Tests und Qualitätskontrollen der Produkte. Auch die durchweg positiven Kundenstimmen und die gute Verträglichkeit der Vitamine haben uns überzeugt. Wir können dieses Produkt uneingeschränkt weiterempfehlen. So steht Ihrer Supplementierung von Vitamin D und der damit verbundenen potenziellen Eindämmung von Vitamin-D-Mangelerkrankungen nichts im Wege.

Häufig Gestellte Fragen

Sollte man Vitamin-D-Tabletten einnehmen?

Die regelmäßige Supplementierung von Vitamin D sollte bei einem diagnostizierten Mangel definitiv stattfinden. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung hat für die angemessene Zufuhr Schätzwerte[3] veröffentlicht.

Was ist bei der Einnahme von Vitamin D zu beachten?

Die Einnahme von Vitamin D sollte stets vor oder zu den Mahlzeiten stattfinden. Dabei wird die Tablette oder Kapsel mit ausreichend Flüssigkeit zu sich genommen.

Haben Vitamin- D-Tabletten auch Nebenwirkungen?

Wie jedes andere Präparat oder Nahrungsergänzungsmittel können auch Vitamin-D-Tabletten zu Nebenwirkungen führen. Besonders bei einem Vitamin-D-Überschuss kann es zu Nebenwirkungen wie Nierensteine o.ä. kommen.

Um welche Uhrzeit sollte man Vitamin D einnehmen?

Die Zuführung von Vitamin D erfolgt am besten morgens vor oder während des Frühstücks.


+ 9 quellen

Health Canal verwendet wenn möglich keine Referenzen von Dritten. Wir haben strenge Richtlinien bezüglich der verwendeten Quellen und setzen den Schwerpunkt auf begutachtete Studien, sowie akademische Forschung von medizinischen Verbänden und Institutionen. Um die Richtigkeit der Artikel in Health Canal zu gewährleisten, können Sie hier mehr über den redaktionellen Prozess lesen.

  1. Stiftung Warentest (2012). Vitamin-D: Deutsche brauchen mehr Vitamin D. [online] Test.de. Available at: https://www.test.de/Vitamin-D-Deutsche-brauchen-mehr-Vitamin-D-4318806-0/ [Accessed 5 Jan. 2022].
  2. ‌Stiftung Warentest (2012). Vitamin-D: Geeignete Vitamin-D3-Präparate. [online] Test.de. Available at: https://www.test.de/Vitamin-D-Deutsche-brauchen-mehr-Vitamin-D-4318806-4322581/ [Accessed 5 Jan. 2022].
  3. Www.rki.de. (2019). RKI – Gesundheit A-Z – Antworten des Robert Koch-Instituts auf häufig gestellte Fragen zu Vitamin D. [online] Available at: https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/Vitamin_D/Vitamin_D_FAQ-Liste.html [Accessed 5 Jan. 2022].
  4. ‌Anon, (2013). Ausgewählte Fragen und Antworten zu Vitamin D. [online] Available at: https://www.dge.de/wissenschaft/faqs/vitamin-d/#sonnenexposition [Accessed 5 Jan. 2022].
  5. Vitamin-D-Supplementation als einfache Basismassnahme zur Sturz-und Knochenbruchprävention ab 65. Für wen, wie viel und wie? (2010). [online] Available at: https://www.zora.uzh.ch/id/eprint/46811/1/2010-51-247.pdf.
  6. ‌New Reference Values for Vitamin D. (2012). Annals of Nutrition and Metabolism, 60(4), pp.241–246.
  7. ‌Bundesamt für Gesundheit BAG Direktionsbereich Verbraucherschutz Vitamin-D-Mangel: Datenlage, Sicherheit und Empfehlungen für die Schweizer Bevölkerung Schweizerische Empfehlungen für die Einnahme von Vitamin D. (n.d.). [online] Available at: https://gesundheit-heute.ch/wp-content/uploads/2017/11/EEK_Vitamin_D_Executive_Summary_de.pdf.
  8. ‌CME-Punkte kostenlos | Zertifizierte Fortbildung für Ärzte. (2021). Vitamin-D: Defizite erkennen und erfolgreich behandeln | Colecalciferol. [online] Available at: https://www.cme-kurs.de/kurse/vitamin-d-defizite-erkennen-und-erfolgreich-behandeln/ [Accessed 5 Jan. 2022].
  9. ‌Zech, L. (n.d.). [online] Available at: https://opus.bibliothek.uni-wuerzburg.de/opus4-wuerzburg/frontdoor/deliver/index/docId/25074/file/zech_linda_vitamin_d_depr_symptome.pdf.
Dunja Schmidt

Geschrieben von:

Dunja Schmidt

Medizinisch geprüft von:

Dr. Silvia Nold (1)

Dunja Schmidt absolvierte das 1. Staatsexamen für das Lehramt in den Fächern Englisch, Deutsch und Geschichte. Fremdsprachen waren immer ihr großes Interesse, da Sprachen Menschen zusammenbringen. Als freiberufliche Content Creatorin interessiert sie sich für SEO-Inhalte, digitales Marketing und vielfältige Themen wie Lifestyle, Gesundheit, Technologie, Pädagogik, Spiritualität und Social Media.

Medizinisch geprüft von:

Dr. Silvia Nold (1)

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Database From Department of Health and Human Services

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Database From World Health Organization

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Database From National Center for Biotechnology Information

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Database From National Center for Biotechnology Information

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

National Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source