Fact checkedGEPRÜFTE FAKTEN

Alle Angaben zu diesem Artikel werden auf Richtigkeit geprüft. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess

Akne Tabletten Erfahrungen, Bewertung, Günstig Kaufen 2022

Healthcanal thumbnail

Aktualisiert am - Geschrieben von
Medizinisch geprüft von Nold, S., Dr.

Unsere Bewertungen werden auf unabhängiger Basis erstellt. Wenn Sie unsere Links klicken, um Produkte zu kaufen, erhalten wir eine Affiliate-Provision. Sie können mehr darüber erfahren, wie wir Einnahmen erzielen, indem Sie unseren Haftungsausschluss für Werbung lesen.

Bestpreis

Bella Skin

  • Antibakteriell
  • Wirkt gegen Pickel
  • Entgiftend

Preis Anzeigen

Günstigste

Zinamax produkt

Zinamax

  • Reduziert Talg
  • Reinigt die Haut
  • Belebt die Haut

Preis Anzeigen

Derminax produkt

Derminax

  • Wirkt antibakteriell
  • Hilft gegen Mitesser
  • Verkleinert die Poren

Preis Anzeigen

Akne Tabletten kommen bei der Hautkrankheit Akne zum Einsatz. Anders als Cremes und Salben werden die Tabletten nicht äußerlich sondern innerlich angewendet und sollen den Körper durch die andere Wirkweise dazu bewegen, dass er selbst tätig wird und die Symptome der Akne reduziert.

Akne Tabletten werden von Betroffenen meist dann eingenommen, wenn äußerlich anzuwendende Mittel keinen oder nur einen geringen Erfolg zeigen oder die Akne mit starken Symptomen einhergeht. Deshalb müssen die Tabletten hohen Anforderungen gerecht werden. In unserem Akne Tabletten Test haben wir deshalb verschiedene Produkte genau unter die Lupe genommen, damit Sie anhand unseres Vergleichs die richtigen Akne Tabletten für Ihre Bedürfnisse auswählen können.

Welche Mittel gegen Akne gibt es?

Aufgrund der hohen Nachfrage wurden in den letzten Jahren zahlreiche Mittel gegen Akne entwickelt. Sie werden von unterschiedlichen Herstellern angeboten und bedienen sich verschiedener Wirkweisen, die abhängig von ihren Inhaltsstoffen sind. Je nach Stärke der Akne können die Mittel allein oder in einer Kombination eingenommen werden.

Nahrungsergänzungsmittel können hierbei nützliche Ergänzungen sein, die mit Hilfe von Pflanzenextrakten oder Vitaminen und Mineralstoffen die Haut bei der Ausheilung der Akne unterstützen.

Die Aufstellung auf einen Blick

Bella Skin akne-tabletten

Bella Skin

  • Hemmt Entzündungen
  • Wirkt entgiftend
  • Reduziert Pickel nachhaltig
Zinamax produkt akne-tabletten

Zinamax

  • Wirkt antibakteriell
  • Verbessert das Hautbild
  • Reduziert Talgbildung
Derminax produkt akne-tabletten

Derminax

  • Gegen Gelenkbeschwerden
  • Im Vergleich preiswert
  • Als Pulver und Kapseln
Curcuma Extrakt von Nature Love akne-tabletten

Curcuma Extrakt von Nature Love

  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Hemmt Entzündungen
  • Verbessert das Hautbild
Akne
Tabletten Dermaxaan Forte akne-tabletten

Akne
Tabletten Dermaxaan Forte

  • Reduziert Akne
  • Pflanzliche Wirkstoffe
  • Maximal drei Monate

Was sind Akne Tabletten eigentlich?

Akne Tabletten sind Arzneimittel oder Nahrungsergänzungsmittel, die speziell für Behandlung von Akne entwickelt wurden. Sie enthalten verschiedene Inhaltsstoffe, die Entzündungen lindern und das Wachstum von Bakterien unterbinden sollen. Andere Wirkstoffe verringern die Produktion der Talgdrüsen, sodass sich das Hautbild verbessert und weniger Pickel entstehen.

Je nach den enthaltenen Wirkstoffen sind Akne Tabletten rezeptfrei oder verschreibungspflichtig in der Apotheke erhältlich. Die verschreibungspflichtigen Präparate enthalten in der Regel hormonelle Inhaltsstoffe oder Antibiotika, weshalb sie zunächst von einem Arzt verschrieben werden müssen. Andere Produkte enthalten rein natürliche Inhaltsstoffe, die mit weniger starken Nebenwirkungen einhergehen, und sind frei erhältlich.

Für wen ist die Einnahme sinnvoll?

Die Einnahme von Akne Tabletten ist für Personen sinnvoll, die unter hartnäckiger und wiederkehrender Akne leiden. Zeigen äußerliche Anwendungen keine oder nur eine unzureichende Wirkung, lohnt sich der Gang zum Arzt. Er wird mit der betroffenen Person andere Behandlungsmöglichkeiten besprechen und ihr die Einnahme von Akne Tabletten anbieten. Sie reduzieren Akne mit anderen Wirkweisen und können daher auch Menschen helfen, die mit äußerlich anwendbaren Produkten keinen Erfolg hatten.

Leiden Betroffene lediglich unter geringen Symptomen, kann die Einnahme von Akne Tabletten ausreichen, die auf natürlichen Inhaltsstoffen basieren.

Akne Tabletten Wirkung

Anders als andere Akne Produkte wirken Akne Tabletten im Innern des Körpers. Die exakte Wirkung hängt von den Inhaltsstoffen ab. Die von uns getesteten Akne Tabletten sind Nahrungsergänzungsmittel, die rein natürliche Inhaltsstoffe enthalten. Sie können die Haut von innen heraus stärken oder haben durch Pflanzenextrakte Wirkungen, die eine Akne-Behandlung unterstützen können. So sollen Pickel schneller zurückgehen, Entzündungen gelindert werden oder die Haut beruhigt werden.

Unsere Testkriterien für Akne Tabletten

In unserem Test haben wir die beliebtesten Akne Tabletten unter die Lupe genommen. Wir wollten herausfinden, ob und wie die Produkte gegen Pickel helfen und welche Nebenwirkungen mit der Einnahme einhergehen. Darüber hinaus haben wir die Preise verglichen und weitere Kriterien wie zum Beispiel die Natürlichkeit der Inhaltsstoffe und die Bewertungen von Kunden in unsere Bewertung aufgenommen.

Preis

Akne Tabletten werden von Betroffenen in der Regel regelmäßig über einen längeren Zeitraum eingenommen. Im Hinblick auf die regelmäßige Einnahme ist der Preis für die Bewertung in unserem Akne Tabletten Test ein wichtiges Kriterium. Es sollte ein angemessenes Preis-Leistungsverhältnis vorliegen, das die Qualität der Inhaltsstoffe und die Interessen des Käufers miteinander in Einklang bringt.

Inhaltsstoffe

Die Inhaltsstoffe entscheiden maßgeblich über den Erfolg der Aknebehandlung. Die Medikamente enthalten verschiedene Wirkstoffe, Vitalstoffe und Pflanzenextrakte, die Pickel und Mitesser reduzieren sollen. Auch hinsichtlich der geprüften pflanzlichen Akne Tabletten ergeben sich Unterschiede in der Akne Therapie, da sie auf verschiedenen Inhaltsstoffen basieren, die unterschiedliche Wirkungen entfalten. Zudem können sich von Mensch zu Mensch Unterschiede in dem Erfolg der Akne Tabletten ergeben, da die Pickel und Mitesser andere Ursachen haben können und deshalb mit unterschiedlichen Wirkstoffen behandelt werden sollten.

Kundenbewertungen

Kundenbewertungen zeigen, wie die getesteten Produkte von regelmäßigen Verwendern wahrgenommen werden und ob sie den Erfolg haben, den sie versprechen. Aus Kundenbewertungen ergeben sich wertvolle Einblicke in die Langzeitwirkung und die Frage, ob die Aknetherapie tatsächlich das Hautbild nachhaltig verbessert. Außerdem zeigt sich darin oft sehr gut, ob die Angaben der jeweiligen Hersteller von den Käufern der Akne Tabletten auch bestätigt werden können.

Herstellung

Das Herstellungsland kann über die Qualität des Produkts entscheiden. Je nach Staat herrschen unterschiedliche Richtlinien und Gesetze, die bei der Herstellung eingehalten werden müssen. Dies beginnt bereits bei dem Anbau der Pflanzen, die später die Grundlage für die natürlichen Inhaltsstoffe des Präparats bilden.

Käufer sollten bei Medikamenten und Arzneimitteln immer auf das Herkunftsland achten. In Deutschland und der EU herrschen strenge Gesetze hinsichtlich der Produktion, weshalb Kunden hier besonders hochwertige und reine Produkte erwarten dürfen. Der Produktionsort allein zeichnet allerdings noch kein Qualitätsprodukt aus. Firmen können dennoch ihre Rohstoffe aus asiatischen Ländern beziehen, wo andere Sicherheitsstandards herrschen und so die Kosten senken. Informieren Sie sich vor dem Kauf daher idealerweise sowohl über den Ort der Produktion, als auch über die Herkunft und Qualitätsnachweise der verwendeten Rohstoffe.

Akne Tabletten Erfahrungen und Erfahrungsberichte

Die Akne Tabletten Erfahrungen gehen laut den von uns gesichteten Kundenbewertungen auseinander. Während die einen mit der Wirkung ihrer Produkte zufrieden waren, konnten andere nur eine geringe oder sogar gar keine Wirkung feststellen.

Dies kann auf die unterschiedlichen Formen von Akne[1] zurückzuführen sein, unter denen Betroffene leiden. Wird die Akne hauptsächlich durch Bakterien oder eine übermäßige Talgproduktion verursacht, können beide Komponenten durch äußerlich oder innerlich anwendbare Mittel reduziert werden. Hormonell bedingte Akne lässt sich in der Regel schwieriger bekämpfen. Jeder Hormonhaushalt ist individuell, weshalb auch Ärzte oft verschiedene Präparate verschreiben müssen, bis die Patienten eine positive Wirkung verzeichnen können.

Pflanzliche Mittel können mit ihren schonenden Inhaltsstoffen dann eine gute Wirkung entfalten, wenn Betroffene nicht unter starken Hautunreinheiten leiden. Zudem benötigen sie meist eine gewisse Zeit, bis sie ihre volle Wirkung entfalten können.

Welche Akne Tabletten gibt es?

Aufgrund der hohen Nachfrage wurden in den letzten Jahren zahlreiche Tabletten gegen Akne entwickelt. Sie werden von unterschiedlichen Herstellern angeboten und bedienen sich verschiedener Wirkweisen, die abhängig von ihren Inhaltsstoffen sind. Je nach Stärke der Akne können die Mittel allein oder in einer Kombination eingenommen werden. Die Art der Einnahme sollte allerdings mit einem Arzt abgesprochen werden.

Verschreibungspflichtige Akne Tabletten

Gegen starke Akne werden oft Tabletten mit Antibiotika verschrieben. Sie können nur gegen die Vorlage eines Rezepts in der Apotheke erworben werden und müssen daher von einem Arzt verschrieben werden. Hormonelle Wirkstoffe sind seit Jahren ein bewährtes Mittel gegen Akne[2], das hauptsächlich bei weiblichen Betroffenen zum Einsatz kommt. Ärzte verschreiben dabei häufig Antibabypillen als Akne Tabletten. Dabei werden unterschiedliche Hormonpräparate eingesetzt, je nachdem, wie ausgeprägt die Akne ist und ob darüber hinaus auch eine hormonelle Schwangerschaftsverhütung gewünscht ist. Ein weiteres Mittel sind Retinoide. Retinoide sind mit Vitamin A verwandt und können auch starke Akne reduzieren. Dabei wird das Wachstum der Zellen beeinflusst und die Hautstruktur normalisiert, was ein Verstopfen der Poren verhindert und somit Pickeln entgegenwirkt.

Nahrungsergänzungsmittel und natürliche Akne Tabletten

Heute sind auch immer mehr Nahrungsergänzungsmittel im Handel, die in Form natürlicher Akne Tabletten die Hautunreinheiten und Entzündungen von innen bekämpfen sollen. Sie enthalten oft Antioxidantien, Vitamine und Mineralstoffe, die für die Haut wichtig sind. Zusätzlich können Pflanzenextrakte enthalten sein, die antioxidativ, antientzündlich oder hautberuhigend wirken sollen.

Akne Tabletten Dosierung und Einnahme

Die Dosierung und Einnahme sollte nach den Angaben des Herstellers erfolgen. Menschen mit einem empfindlichen Magen sollten die Akne Tabletten in der vorgegebenen Häufigkeit zu oder nach den Mahlzeiten einnehmen, damit der Magen-Darm-Trakt nicht unnötig belastet wird. Die Einnahme erfolgt in der Regel mit ausreichend Flüssigkeit.

Akne Tabletten Nebenwirkungen und Risiken

Die Nebenwirkungen von Akne Tabletten hängen von der Art des Präparats ab. Pflanzliche Akne Tabletten gehen meist mit wenigen bis gar keinen Nebenwirkungen einher. Antibiotika und hormonelle Präparate können zu Magenverstimmungen, Übelkeit und Stimmungsschwankungen führen. Die Nebenwirkungen und Risiken sollten stets dem Beipackzettel des individuellen Produkts entnommen werden.

Fazit

Akne Tabletten können ein wirksames Mittel gegen Akne sein. Sie reduzieren Entzündungen, die Talgproduktion, das Wachstum von Bakterien oder wirken sich positiv auf den Hormonhaushalt aus. Bei der Wahl des richtigen Produkts sollten Betroffene die Art und Schwere ihrer Akne und etwaige Unverträglichkeiten in Betracht ziehen.

Häufig Gestellte Fragen

Sollte ich ein rezeptfreies oder ein rezeptpflichtiges Produkt erwerben?

Rezeptfreie Produkte enthalten schonende Inhaltsstoffe, die meist pflanzlichen Ursprungs sind und eine sanfte Wirkung entfalten. Sie benötigen allerdings eine gewisse Zeit, bis sie eine Veränderung erzeugen können. Rezeptpflichtige Produkte enthalten stärkere Inhaltsstoffe, die oft schneller und effektiver wirken, aber auch mit mehr Nebenwirkungen verbunden sind. Experten raten dazu, kleinere Hautunreinheiten zunächst mit rezeptfreien Produkten zu bekämpfen. Ist dies nicht erfolgreich, kann zu rezeptpflichtigen Präparaten wie Antibiotika oder hormonellen Akne Tabletten gegriffen werden. Halten Sie im Zweifelsfall zunächst Rücksprache mit Ihrem Arzt, was bei Ihnen am sinnvollsten ist.

Wie lange werden Akne Tabletten eingenommen?

 Die Dauer der Einnahme hängt von der Art des Produkts ab und sollte dem Beipackzettel entnommen werden. Rezeptpflichtige Präparate wirken in der Regel schneller als pflanzliche Mittel, weshalb die Einnahmezeit hier kürzer ist.

Sollte ich vor der Einnahme einen Arzt konsultieren?

Ein Arzt sollte in jedem Fall vor der Einnahme von Akne Tabletten konsultiert werden. Er kann nicht nur etwaigen Unverträglichkeiten vorbeugen, sondern auch bei der Wahl des richtigen Produkts helfen.


+ 2 sources

Health Canal verwendet wenn möglich keine Referenzen von Dritten. Wir haben strenge Richtlinien bezüglich der verwendeten Quellen und setzen den Schwerpunkt auf begutachtete Studien, sowie akademische Forschung von medizinischen Verbänden und Institutionen. Um die Richtigkeit der Artikel in Health Canal zu gewährleisten, können Sie hier mehr über den redaktionellen Prozess lesen.

  1. Tan, A.U., Schlosser, B.J. and Paller, A.S. (2018). A review of diagnosis and treatment of acne in adult female patients. International Journal of Women’s Dermatology, [online] 4(2), pp.56–71. Available at: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5986265/ [Accessed 15 Jan. 2022].

  2. Trivedi, M.K., Shinkai, K. and Murase, J.E. (2017). A Review of hormone-based therapies to treat adult acne vulgaris in women. International Journal of Women’s Dermatology, [online] 3(1), pp.44–52. Available at: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5419026/ [Accessed 15 Jan. 2022].

Healthcanal thumbnail

Geschrieben von:

Healthcanal Staff

Medizinisch geprüft von:

silvia-nold

Unser medizinisches Netzwerk besteht aus Angehörigen der Gesundheitsberufe aus Forschungseinrichtungen, Berufsverbänden und Privatpraxen mit unterschiedlicher und umfassender Expertise in ihren jeweiligen Bereichen. Netzwerkmitglieder bringen Erfahrung aus dem gesamten Spektrum medizinischer Fachgebiete sowie ihre Perspektive aus jahrelanger klinischer Praxis, Forschung und Patientenvertretung ein, um sicherzustellen, dass die Leser von Healthcanal Gesundheitsinformationen von höchster Qualität erhalten.

Medizinisch geprüft von:

silvia-nold

Harvard Health Publishing

Database from Health Information and Medical Information

Harvard Medical School
Ärztlich begutachtet von

Trusted Source

Database From Cleveland Clinic Foundation

Ärztlich begutachtet von

Trusted Source

Database From U.S. Department of Health & Human Services

Governmental Authority
Ärztlich begutachtet von

WHO

Database from World Health Organization

Ärztlich begutachtet von

Neurology Journals

American Academy of Neurology Journals

American Academy of Neurology
Ärztlich begutachtet von

MDPI

United Nations Global Compact
Ärztlich begutachtet von

Trusted Source

Database From National Institute for Occupational Safety & Health

U.S. Department of Health & Human Services
Ärztlich begutachtet von

Trusted Source

Database from U.S. National Library of Medicine

U.S. Federal Government
Ärztlich begutachtet von

Trusted Source

Database From Department of Health and Human Services

Governmental Authority
Ärztlich begutachtet von

PubMed Central

Database From National Institute Of Health

U.S National Library of Medicine
Ärztlich begutachtet von
black friday