Fact checkedGeprüfte Fakten

Alle Angaben zu diesem Artikel werden auf Richtigkeit geprüft. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess

Probiology Erfahrungen 2022 – Unser Test, Bewertung & Kaufen

isabella-lille

Aktualisiert am - Geschrieben von
Medizinisch geprüft von Bauer, A.

Unsere Bewertungen werden auf unabhängiger Basis erstellt. Wenn Sie unsere Links klicken, um Produkte zu kaufen, erhalten wir eine Affiliate-Provision. Sie können mehr darüber erfahren, wie wir Einnahmen erzielen, indem Sie unseren Haftungsausschluss für Werbung lesen.

Probiology

10.0

Qualität

9.0

Belege aus der Forschung

9.0

Ruf

9.0

Preis

Eigenschaften

  • Bessere Darmgesundheit
  • Bessere Verdauung
  • Natürliche Wirkung
  • Gut verträglich

Markenübersich

  • Sitz in den USA
  • Auf Nahrungsergänzungsmittel spezialisiert
  • Verkauf über Online-Shop

Medizinische Vorteile

  • Bessere Verdauung
  • Besseres Wohlbefinden

Mehr Erfahren

Über Die Marke

Bei Probiology handelt es sich um ein Probiotikum, welches laut Angaben des Herstellers die richtige Mischung aus hochwertigen Bakterienstämmen, die zur Verbesserung der Darmgesundheit[1] erforderlich sind, enthält. Probiotika[2] sind Bakterien oder Mikroorganismen[3], die eine gute Darmgesundheit unterstützen. Eine schlechte Darmgesundheit und ein schlechtes Verdauungssystem können zu einer Reihe von Gesundheitsproblemen führen. Gute Bakterien oder Probiotika spielen daher eine wichtige Rolle bei der Erhaltung der Gesundheit. Laut medizinischer Forschung ist der Ausgangspunkt vieler Krankheiten eine schlechte Darmgesundheit. 
Es gibt viele Probiotika-Ergänzungsmittel[4], aber nicht alle auf dem Markt verkauften Probiotika sind gleich wirksam. Einige von ihnen könnten sogar die Darmgesundheit schädigen, weshalb es wichtig ist, dass Sie hier die richtige Entscheidung treffen. Daher haben wir uns in einem Test selbst ein Bild von der Wirkung und Anwendung gemacht. Auch die Inhaltsstoffe und die Erfahrungen der Nutzer haben wir uns für unsere Bewertung angeschaut und zeigen im Folgenden die Ergebnisse.

Vorteile von Probiology

Zu den Vorteilen von Probiology gehören in erster Linie die gut ausgewählten Bakterien. Die in der Formel von Probiology enthaltenen Bakterien sollen besonders effektiv sein und den Darm gut in seiner Funktion unterstützen. Zudem sind die Kapseln mit einer besonderen Technologie ausgestattet, die es den Bakterien erlaubt, tatsächlich bis in den Darm zu gelangen. Bei vielen anderen Probiotika ist ein Nachteil, dass die Bakterien oft schon bevor sie den Darm überhaupt erreichen, im Verdauungstrakt zersetzt werden. Dies ist bei dieser Formel nicht der Fall, da die Kapseln die Bakterien schützen und sie so bis in den Darm gelangen und dort ihre Wirkung entfalten können.

Produkt & Gutschein

Die Bestseller-Produkte von Probiology sind die Kapseln, die Sie gut in den Alltag einbauen können und die somit leicht anzuwenden sind.

Probiology

Bestes Breitspektrum

Probiology Gut Plus

  • Natürliche Wirkstoffe
  • Einzigartige Formel
  • Gut verträglich

Was gefällt uns an Probilogy? – Unsere Bewertung

Was uns an Probiology gefällt, ist die besondere Formel. Diese erlaubt es den Bakterien, tatsächlich bis in den Darm vorzudringen. Auf diese Weise können die Bakterien auch wirklich Wirkung zeigen und Einfluss auf die Darmflora nehmen. Leider kann es bei vielen anderen Probiotika passieren, dass die Bakterien vorher schon zersetzt werden und es damit zu keiner Wirkung kommt. Dies soll bei diesem Mittel anders sein und Sie können schon nach einigen Wochen einen spürbaren Unterschied bemerken. Damit soll sich das gesamte Wohlbefinden verbessern und das Gleichgewicht im Darm wieder hergestellt werden. Zudem kann man die Kapseln gut in den Alltag einbauen, da es nicht viel Zeit braucht, sie einzunehmen.

Was ist Probilogy?

Probiology ist eines der wirkungsvollsten probiotischen Nahrungsergänzungsmittel, die wir heute auf dem Markt haben. Die Marke behauptet, dass ihre Präbiotika-Formel im Vergleich zu ihrer Konkurrenz eine vielfach bessere Wirkungsweise bietet. Es gibt viele Probiotika auf dem Markt, aber die meisten von ihnen halten nicht, was sie versprechen, weil die meisten der guten Bakterien in den Probiotika, die die Nutzer einnehmen, es nicht schaffen, den Darm zu erreichen. Infolgedessen werden sie nicht in der Lage sein, die Darmgesundheit in irgendeiner Weise zu verbessern. 

probiology-pic1

Probilogy – Wirkung & Wirkungsweise

Die Formel von Probiology setzt sich aus Premium-Stämmen guter Darmbakterien zusammen, die außergewöhnliche Ergebnisse liefern. Das ProBiology Präbiotika soll laut Versprechen der Marke dafür sorgen, dass die Nutzer sich von der ersten Dosis an gut fühlen. Da die Formel 4 hochpotente gute Darmbakterien[5] enthält, macht sie die Nahrungsergänzung hochwirksam. Im Gegensatz zu den anderen Probiotika, die auf dem Markt zu finden sind, schaffen es die Bakterien, den Darm zu erreichen und das zu tun, was sie tun sollen. Die Darmbakterien werden nicht verdaut, bevor sie den Darm erreichen. Die Zusammensetzung der Kapseln lässt die Probiotika sicher in den Darm gelangen und die Darmbakterien werden so erst im Dünndarm freigesetzt.

Für wen sind die Probiology Kapseln gedacht?

Die Kapseln von Probiology sind in erster Linie für jene Menschen gedacht, die etwas für die eigene Darmgesundheit tun wollen. Vor allem wenn man mit einer schlechten Verdauung zu kämpfen hat, kann es hilfreich sein, ein Probiotikum wie Probiology anzuwenden. Solche Probiotika enthalten wertvolle Darmbakterien, welche die Darmflora wieder ins Gleichgewicht bringen und aktivieren sollen. Vor allem wenn Sie sich zum Beispiel oft müde oder gestresst fühlen, können Sie Ihr allgemeines Wohlbefinden verbessern, indem Sie sich um die eigene Darmgesundheit kümmern, sofern Ihre Beschwerden damit zusammenhängen.

Unser 4 Wochen Selbsttest mit Probiology Gut+

In einem Test wollten wir uns selbst ein Bild davon machen, auf welche Weise Probiology Gut+ wirkt und ob Probiology Prebiotics wirklich hält, was es verspricht. Hierzu haben wir zwei Probanden darum gebeten, die Kapseln von Probiotics über einen Zeitraum von vier Wochen einzunehmen und uns anschließend zu berichten, welche Ergebnisse sie erzielen konnten.

Woche 1 

In der ersten Woche haben beide sich die Anweisungen des Herstellers in Bezug auf die richtige Einnahme angeschaut. Danach haben beide begonnen, die Kapseln nach den Vorgaben jeden Morgen einzunehmen. Hierzu haben sie immer zwei Kapseln am Morgen mit viel Wasser zu sich genommen. 

Woche 2

Nach der zweiten Woche haben beide gemerkt, dass sie sich insgesamt etwas fitter gefühlt haben. Zudem war der Blähbauch verschwunden und sie haben sich insgesamt wohler gefühlt.

Woche 3

Nach der dritten Woche haben beide gesagt, dass sie sich weiterhin gut fühlen und Probiology zudem auch gut vertragen haben. Es gab keine unerwünschten Nebenwirkungen von Probiology.

Woche 4

In der vierten Woche wollten wir von beiden ein Fazit hören. Beide haben gesagt, dass die Anwendung der Kapseln aufgrund der kleinen Größe der Probiology Kapseln kein Problem dargestellt hat. Zudem haben beide gesagt, dass sie nach den vier Wochen einen bemerkbaren Unterschied in ihrem Wohlbefinden feststellen konnten und sich insgesamt besser gefühlt haben. Auch mit der Verdauung hatten sie seit der Anwendung von Probiology keine Probleme mehr.

Gibt es eine weitere wirksame Alternative?

Wer auf der Suche nach einer Alternative für die Probiology Gut Bacteria Prebiotics ist, wird auf  dem Markt schnell viele verschiedene Produkte finden, die auf eine ähnliche Weise wirken sollen. Eines davon ist zum Beispiel Colon Broom.

Die Aufstellung auf einen Blick

 

Vergleichssieger

Colon Broom 1

Probiology
Produkt Colon Broom Probiology
Inhalt 60 Portionen / für einen Monat 60 Kapseln
Wirkung
  • Aktiviert die Verdauung
  • Besseres Wohlbefinden
  • Gleichgewicht der Darmflora
  • Natürliche Wirkweise
  • Gut verträglich
  • Bessere Verdauung
Mögliche Risiken Keine bekannt Keine bekannt
Dosierung Ein- bis zweimal täglich einen Esslöffel 2 Kapseln am Tag
Versandkosten
Kostenfrei Kostenfrei
Punkte ⭐⭐⭐⭐
5/5
⭐⭐⭐⭐⭐
5/5
Detail Bewertung
Mehr Erfahren Mehr Erfahren
Verlinkung Preis Anzeigen Preis Anzeigen

Öffentliche Probiology Erfahrungen und Kundenbewertungen

Schaut man sich die öffentlichen Bewertungen von Kunden an, zeigen sich die meisten Nutzer von Probiology zufrieden. Viele berichten davon, dass ihre Verdauungsprobleme nach einer Anwendung von Probiology besser geworden sind. Allerdings braucht es einige Wochen, ehe sich dieser Effekt einstellt. Es gibt aber auch einige Berichte von Kunden, die nach eigenen Angaben keine große Veränderung bemerkt haben.

Probiology: Einnahme und Dosierung

Gemäß den Angaben des Herstellers soll man jeden Morgen zwei Probiology Gut+ Kapseln als erstes mit einem Glas Wasser einnehmen, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Die Nutzer  müssen diese empfohlene Dosierung regelmäßig für mehrere Monate fortsetzen, um die vollen Vorteile von Probiology Probiotic zu erfahren. Laut Hersteller sollen die Probiology Präbiotika und Probiotika-Ergänzungsmittel sofort vom ersten Tag ihre Wirkung entfalten. Sie können die allgemeine Darmgesundheit mit der Zeit verbessern. 

probiology-pic2

Probiology: Inhaltsstoffe und Zusammensetzung

Zu den Inhaltsstoffen von Probiology gehören in erster Linie verschiedene Bakterien, die zu einer gesunden Darmflora beitragen sollen. Dazu kommt dann noch die Hülle der Kapseln und Zucker.

  • Lactobacillus Acidophilus 
  • Bifidobacterium Lactis
  • Lactobacillus Plantarum
  • Lactobacillus Paracasei 
  • Maktrek® Marine Polysaccharide Complex
  • Fructooligosaccharide

Ist bei der Einnahme von Probiology mit Nebenwirkungen und Unverträglichkeiten zu rechnen?

In der Regel sollte es bei der Einnahme der Probiology Kapseln nicht zu Nebenwirkungen kommen. Trotzdem können Sie diese natürlich nie ganz ausschließen. Sollte es zu Nebenwirkungen wie einer allergischen Reaktion kommen, sollten Sie natürlich von einer weiteren Einnahme absehen und einen Arzt aufsuchen. 

Wo können Sie Probiology kaufen?

Sie können Probiology online auf der Seite des Herstellers bestellen. Der Versand und die Lieferung brauchen in der Regel nur einige wenige Tage. In der Apotheke oder Drogerie konnten wir Probiology bisher noch nicht finden.

Probiology Test – Unsere Bewertungen in 2022

Probiology

Zusammenfassung

Bei Probiology handelt es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel, das mit Hilfe natürlicher Bakterien die Darmgesundheit unterstützen soll.

  • Gut verträglich
  • Hilft nicht jedem
  • Recht teuer

Bei Probiology handelt es sich um Kapseln, die eine wirkungsvolle Kombination aus probiotischen Kulturen enthalten. Diese sollen nach der Einnahme in den Darm gelangen und dank der besonderen Formel nicht vorher durch die Verdauung zersetzt werden.  Sie müssen die Kapseln jeden Morgen mit viel Wasser zu sich nehmen, damit die gewünschte Wirkung eintritt. Es kann einige Wochen dauern, ehe Sie eine Veränderung bemerken. Durch die regelmäßige Einnahme soll die Gesundheit der Darmflora und auch die Verdauung verbessert werden. Dies soll im allgemeinen einen positiven Effekt auf die Gesundheit und das Wohlbefinden haben. Anwender sollen danach mehr Energie haben und sich besser fühlen.

Fazit

Abschließend kann man sagen, dass es sich hier um ein hochwertiges Mittel handelt, das eine gute Wirkformel vorzuweisen hat. Allerdings können die Ergebnisse von Mensch zu Mensch verschieden sein und Sie sollten keine Wunder erwarten. Insgesamt ist das Mittel anscheinend gut verträglich und kann eine gute Hilfe sein.

Häufig Gestellte Fragen

Wo kann ich Probiology kaufen?

Sie können Probiology direkt online beim Hersteller bestellen.

Wie lange muss ich Probiology einnehmen?

Es reicht, wenn Sie es einmal am Tag über sechs Wochen einnehmen.

Ist es für Veganer geeignet?

Brobiology ist auch für Veganer geeignet.

Gibt es einen Test der Stiftung Warentest?

Einen solchen Test haben wir nicht gefunden.

Kann es Nebenwirkungen geben?

Nebenwirkungen sind nicht bekannt, aber diese können nie ganz ausgeschlossen werden.


+ 5 quellen

Health Canal verwendet wenn möglich keine Referenzen von Dritten. Wir haben strenge Richtlinien bezüglich der verwendeten Quellen und setzen den Schwerpunkt auf begutachtete Studien, sowie akademische Forschung von medizinischen Verbänden und Institutionen. Um die Richtigkeit der Artikel in Health Canal zu gewährleisten, können Sie hier mehr über den redaktionellen Prozess lesen.

  1. Krammer, H. and Enck, P. (2008). Reizdarmsyndrom: Welche Rolle spielen Darmflora und Probiotika? Verdauungskrankheiten, 26(07), pp.187–197. doi:10.5414/vdp26187.
  2. Google Books. (2013). Probiotika, Präbiotika und Synbiotika. [online] Available at: https://books.google.co.uk/books?hl=de&lr=&id=b08qwgzHcSYC&oi=fnd&pg=PR3&dq=darmflora+probiotika&ots=Gr3S0nCkIv&sig=mGAjmazRqsyTh0J-RHjLLV70_jg#v=onepage&q=darmflora%20probiotika&f=false.
  3. Darmflora und Probiotika. (2003). Ernährung & Medizin, [online] 18(3), pp.145–149. doi:10.1055/s-2003-45089.
  4. Krammer, H.-J., Schlieger, F., Harder, H., Franke, A. and Singer, M.V. (2005). Probiotika in der Therapie des Reizdarmsyndroms. Zeitschrift für Gastroenterologie, [online] 43(05), pp.467–471. doi:10.1055/s-2004-813934.
  5. Spiller, W. and Oldhaver, M. (2015). Mit hochdosierten Probiotika gegen Missverhältnisse in der Darmflora. Deutsche Heilpraktiker-Zeitschrift, [online] 9(S 01), pp.28–33. doi:10.1055/s-0034-1396953.
isabella-lille

Geschrieben von:

Lillie, I.

Medizinisch geprüft von:

Unser medizinisches Netzwerk besteht aus Angehörigen der Gesundheitsberufe aus Forschungseinrichtungen, Berufsverbänden und Privatpraxen mit unterschiedlicher und umfassender Expertise in ihren jeweiligen Bereichen. Netzwerkmitglieder bringen Erfahrung aus dem gesamten Spektrum medizinischer Fachgebiete sowie ihre Perspektive aus jahrelanger klinischer Praxis, Forschung und Patientenvertretung ein, um sicherzustellen, dass die Leser von Healthcanal Gesundheitsinformationen von höchster Qualität erhalten.

Medizinisch geprüft von:

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Database From Department of Health and Human Services

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Database From World Health Organization

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Database From National Center for Biotechnology Information

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Database From National Center for Biotechnology Information

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

National Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source