Fact checkedGeprüfte Fakten

Alle Angaben zu diesem Artikel werden auf Richtigkeit geprüft. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess

Abnehmtropfen Test: Top 5 Produkte im Vergleich 2022

Sebastian Steinemann (1)

Aktualisiert am - Geschrieben von
Medizinisch geprüft von Dr. Silvia Nold

Unsere Bewertungen werden auf unabhängiger Basis erstellt. Wenn Sie unsere Links klicken, um Produkte zu kaufen, erhalten wir eine Affiliate-Provision. Sie können mehr darüber erfahren, wie wir Einnahmen erzielen, indem Sie unseren Haftungsausschluss für Werbung lesen.

Bestpreis

ketogen-abnehmtropfen

Ketogen Tropfen

  • Mit MCT-Öl
  • Bremst Appetit
  • Versorgt mit Omega-3

Preis Anzeigen

Günstigste

k2-tropfen-abnehmtropfen

K2 Tropfen

  • Niederländisches Unternehmen
  • Bessere Fettverbrennung
  • Erhält Muskulatur

Preis Anzeigen

cbslim-300-abnehmtropfen

CBSlim 300

  • Zur Gewichtsreduzierung
  • Natürliche Zutaten
  • Für Ketogene Diät

Preis Anzeigen

Abnehmen durch die Einnahme von Tropfen

Übergewicht, das ab einem BMI von 25 besteht, und ganz besonders Fettleibigkeit (BMI ab 30[1]), auch Adipositas genannt, können eine große Belastung sein. Sie belasten nicht nur den Alltag und die Lebensqualität, zu viel Gewicht geht zu Lasten der Gelenke, des kompletten Bewegungsapparates und der inneren Gesundheit. Verantwortlich für die steigenden Bevölkerungsanteile mit Übergewicht ist eine Kombination aus verschiedenen Faktoren: Bewegungsmangel, stark verarbeitete Lebensmittel, zu viele Kalorien, mentales Ungleichgewicht und genetische Veranlagung – all diese Faktoren tragen, je nach Fall, unterschiedlich stark[2] zu Übergewicht bei.

Sollten Sie unter Übergewicht oder Fettleibigkeit leiden, ist es besonders bei einem BMI über 30 ratsam, schnellstmöglich etwas zu ändern. Der Grund: durch einen hohen BMI belasten Sie Ihren Körper weit über das verträgliche Maß hinaus. Fast immer treten parallel ein gestörter Fettstoffwechsel, Insulinresistenz und erhöhte Entzündungswerte auf – alles Risikofaktoren für schwerwiegende Folgeerkrankungen[3] wie Diabetes, Herzinfarkt oder Schlaganfall. Die gute Nachricht jedoch ist – Sie können sofort etwas tun. Abnehmtropfen unterstützen Sie beim Gewichtsverlust und helfen Ihnen, diese oft knifflige Phase zu meistern.

Gibt es einen offiziellen Test von Abnehmtropfen

Abnehmtropfen kommen in den unterschiedlichsten Ausführungen und Variationen. Einige zielen darauf ab, Ihre Fettverbrennung anzukurbeln und Ihnen so zu helfen, den Fettabbau anzuregen, um mehr Fett während einer Diät oder Ernährungsumstellung zu verlieren. Andere sind speziell so designt und zusammengestellt, dass sie Ihren Körper optimal bei einer ketogenen Ernährungsform unterstützen – wiederum, damit Sie unterm Strich eine bessere Fettverbrennung erreichen. Und wieder andere sollen helfen, die Fettaufnahme oder die Kohlenhydrataufnahme aus Ihren Mahlzeiten zu verringern. Mit diesem letztgenannten Trick, so der Plan der Hersteller, wäre es Ihnen möglich, gleich viel zu essen und trotzdem weniger Kalorien aufzunehmen.

Offizielle Tests von nicht rezeptpflichtigen Abnehmtropfen gibt es beispielsweise von Stiftung Warentest, die neben anderen Webseiten-Tests als unabhängig angesehen werden können. In seltenen Fällen sind Abnehmtropfen Gegenstand von echten, wissenschaftlichen Untersuchungen, die Forscher an Universitäten durchführen[4]. In den allermeisten Fällen jedoch, werden Abnehmtropfen nicht als fertiges Produkt getestet, sondern nur einzelne Bestandteile. Hersteller von Abnehmtropfen greifen sich Inhaltsstoffe mit positiven Forschungsresultaten im Umkehrschluss heraus und entwerfen auf Basis dieser Ergebnisse ihre Abnehmtropfen. Der Grund sind schlicht die Kosten – eine waschechte Studie kann schnell einen siebenstelligen Betrag kosten und mehrere Jahre in Anspruch nehmen. Mit unserem Abnehmtropfen Test sichten wir exklusiv Studienergebnisse für Sie und präsentieren Ihnen die Top 5 Produkte zum Abnehmen.

Die Aufstellung auf einen Blick

ketogen

Unser Favorit

Ketogen Tropfen

  • Mit Omega-3
  • Zum Abnehmen
  • MCT Öl ist wirksam
K2 Tropfen

Keto-Booster

K2 Tropfen

  • Für bevorzugte Fettverbrennung
  • MCT Öl unterdrückt Appetit
  • MCT Öl hilft bei Ketose
CBSlim 300

Appetithemmer

CBSlim 300

  • Einfache Anwendung
  • Natürliche Inhaltsstoffe
  • Natürliche Wirkung
CF Burn

Heißhungerkiller

CF Burn

  • Mit konjugierter Linolsäure
  • Leicht dosierbar
  • Gut verträglich
slimy-liquid

Pflanzenpower

Slimy Liquid

  • Diverse Wirkmechanismen
  • Natürliche Pflanzenextrakte
  • Vegan

Was sind Abnehmtropfen?

Abnehmtropfen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Immer mehr Menschen greifen zu einem Nahrungsergänzungsmittel, um damit Gewicht zu verlieren. Die Hersteller versprechen, dass Sie als Anwender(in) damit mehr Gewicht verlieren können und den Abbau von Fett beschleunigen können.

Meistens empfehlen die Hersteller, die Tropfen zusätzlich zu Veränderungen des Lebensstils, wie mehr Bewegung und einer Ernährungsumstellung, einzusetzen. Es gibt jedoch auch Keto Tropfen, durch welche Sie ganz ohne weiteres zutun Gewichtsreduktion erreichen können sollen.

Für wen sind die Tropfen gedacht?

Die Tropfen zum Abnehmen sind in der Regel für alle gedacht, die effizient Gewicht verlieren wollen. Abnehmtropfen sollen Ihnen helfen, während er Einnahme schnell Gewicht zu verlieren. Am besten funktioniert das, wenn Sie die Tropfen in Ergänzung zu einer Umstellung Ihres Lebensstils nutzen. Das bedeutet zum Beispiel, dass Sie mehr Bewegung in Ihren Alltag einbauen und vermehrt auf eine gesündere Ernährung achten, und zusätzlich dazu, als unterstützende Komponente, Abnehmtropfen einnehmen.

Unsere Testkriterien zur Abnehmtropfen

Es gibt viele verschiedene Abnehmtropfen auf dem Markt, und genau so viele Anbieter, die damit großes Geld verdienen wollen. Aus diesem Grund haben wir uns zu diesem Abnehmtropfen Test entschieden. Für einen Test, und um Ihnen als Interessent(in) ein transparentes Ergebnis liefern zu können, sind objektive Bewertungskriterien essentiell.

In unserem Keto Tropfen Test analysieren wir die untersuchten Tropfen auf ihre Wirkung, die Inhaltsstoffe, Nebenwirkungen, den Preis und Kundenbewertungen von Menschen, die das Produkt vor Ihnen mindestens einmal ausprobiert haben.

Wirkung

Die Wirkung der häufigen Zutat MCT-Öl ist mit am besten belegt. MCT-Öl kann helfen, den Gewichtsverlust zu beschleunigen[5]und zur Dämpfung[6] Ihres Appetits beitragen, auch mental könnte MCT-Öl Sie unterstützen[7]. Für die Wirkung von anderen Wirkstoffen wie CLA, Aminosäuren oder Hanföl auf den Gewichtsverlust gibt es vielversprechende Ergebnisse[8], jedoch zum Teil noch keine stichhaltigen Belege. Auch für die Pflanzenextrakte aus Feigenkaktus, Bittermelonen, Mangosamen, Hagebutten und Klettenwurzel gibt es keine hinreichenden Belege für die Wirksamkeit.

Inhaltsstoffe

Keto Tropfen, die Ihnen helfen, schneller in die Ketose zu gelangen, sind alle ähnlich aufgebaut. Ketogen und K2 Tropfen, als auch CB Slim 300 und CF Brun enthalten MCT Öl, Aminosäuren, konjugierte Linolsäuren (CLA) oder Vitamin K, als auch Hanfsamenöl. Einzig die Slimy Liquid Tropfen enthalten Pflanzenextrakte aus Feigenkaktus, Bittermelone, Mangosamen, Hagebutten und Klettenwurzel.

Preise

Im Preisvergleich liegen Ketogen Tropfen, K2 Tropfen, CBSlim 300 und CF Burn alle bei knapp 45 Euro die Flasche. Das ist nachvollziehbar, denn diese Keto Tropfen Artikel sind ähnlich konzipiert und zusammengestellt. Slimy Liquid hingegen ist für 29,90 pro Flasche zu haben, wirkt durch seine Pflanzenextrakte aber auch nicht über die Ketose.

Nebenwirkungen

Besonders Slimy Liquid, mit seinen exotischen Pflanzenextrakten, könnte zu unerwünschten Nebenwirkungen[9] führen, wie Belastung der Leber. Zutaten der Keto Tropfen, die für Ketose wirken, wie Hanföl, MCT-Öl oder Aminosäuren sind geläufiger und werden täglich von vielen Menschen ohne Probleme konsumiert. Klären Sie die Einnahme von Abnehmtropfen dennoch stets mit Ihrem Arzt ab, um auf Nummer sicher zu gehen.

Kundenbewertungen

Wenn man den Erfahrungen auf den Herstellerseiten glauben schenken kann, haben schon über 20.000 Menschen Ihr Gewicht durch Slimy Liquid erfolgreich reduziert. Auf der Bewertungsplattform Trusted Shops sind die Kunden der Keto Tropfen fast durchweg begeistert mit ihren Erfahrungen: Eine Userin ist seit der Einnahme von Abnehmtropfen um 5 Kilo leichter, eine andere freut sich über den verschwundenen Heißhunger. Fast alle Kunden der Keto Tropfen feiern, dass Ketogen Tropfen helfen, die Lust auf Kohlenhydrate zu verringern und damit die Erfolge verbessern[10].

Was sind die Auswirkungen von Abnehmtropfen?

Am populärsten sind Keto Tropfen, die Ihnen helfen sollen, schneller und effizienter in die sogenannte Ketose zu gelangen. Als Ketose oder ketogenen Zustand bezeichnet man in der Fachsprache den Hungerstoffwechsel. Es ist also der Stoffwechselzustand[11], in den der Körper automatisch übergeht, wenn keine oder nur sehr wenig Nahrung zur Verfügung steht. Wie Sie sich vorstellen können, war das vor allem zum Anfang der Evolution des Menschen häufiger der Fall. Durch diesen gewitzten Mechanismus ist es unserem Körper möglich, in Zeiten des Überflusses Fett anzusetzen und diese Fettpolster in mageren Zeiten als primäre Energiequelle heranzuziehen.

Heute gibt es Nahrung häufiger im Überfluss. Die Fettpolster wachsen, doch die Zeit der Entbehrung, die Fettpolster auf natürliche Weise schmelzen lassen würde, fehlt – Übergewicht und Fettleibigkeit sind auf dem Vormarsch. Abnehmtropfen auf Keto-Prinzip sollen Ihnen helfen, trotz normaler Nahrungsaufnahme, in diesen Zustand zu gelangen, der vermehrt für Fettverbrennung sorgt[12] und Ihre Muskulatur zudem schützt.

Wann ist mit der Wirkung zu rechnen?

Die meisten Hersteller empfehlen, die Abnehmtropfen regelmäßig und zumindest für einige Wochen einzunehmen. Je nach Körper und Voraussetzung kann es eine gewisse Zeit dauern, bis die Wirkstoffe die notwendige Konzentration im Körper erreicht haben.

Da auch Abnehmtropfen nicht zaubern können, und nur die Voraussetzungen nutzen, die Ihr Körper vorgibt, ist ein schnelle Gewichtsverlust oder Fettverlust von mehreren Kilogramm je Woche unwahrscheinlich bis unmöglich. Sie werden zu Anfang der Diät in der Tat mehr Gewicht verlieren, das besteht vordergründig jedoch aus Wasser und Kohlenhydraten, die Ihr Körper während einer neuen Diät anfänglich abgibt, beziehungsweise verbraucht. 

Welche Alternativen zu Abnehmtropfen gibt es?

Abnehmtropfen sind einfach bei der Einnahme und flexibel zugleich. Dennoch gibt es in Bezug auf die Wirkung und die Darreichungsform weitere Nahrungsergänzungsmittel zum Abnehmen, die gute Erfahrungen versprechen und eine Alternative für Sie sein können.

Abnehmtabletten

Abnehmtabletten, auch Abnehmpillen oder seltener Abnehmkapseln genannt, unterschieden sich von Tropfen für Gewichtsreduktion maßgeblich in der Darreichungsform. So eine Nahrungsergänzung können Sie ohne nachzudenken oder nachzuzählen einfach, ja nach Einnahmeempfehlung, zu sich nehmen. Die Wirkstoffe sind oft dieselben, Abnehmtabletten bieten Ihnen aber den höchsten Komfort.

Fatburner

Fatburner sollen helfen, vermehrt die Fettverbrennung anzukurbeln. Das funktioniert häufig durch Wirkstoffe, die den Stoffwechsel oder das Herz-Kreislaufsystem beeinflussen sollen. Häufig eingesetzt werden beispielsweise Koffein aus Kaffee oder Teein aus Grünem Tee. Besonders während dem Sport sollen Fatburner die Fettpolster schmelzen lassen.

Kohlenhydratblocker

Kohlenhydratblocker sollen, wie der Name sagt, die Aufnahme von Kohlenhydraten vermindern. Das bedeutet schlicht, Ihr Körper wandelt weniger von Ihrer Mahlzeit in Energie und Fettpolster um, und scheidet einen größeren Anteil wieder aus. So sparen Sie Kalorien, müssen jedoch nicht auf Kohlenhydrate im Essen verzichten.

Stoffwechsel Tabletten

Stoffwechseltabletten funktionieren ähnlich wie Fatburner, denn sie sollen den Stoffwechsel beschleunigen und dadurch zu mehr Energieverbrauch führen. Meist wirken die Inhaltsstoffe zusätzlich auf den Appetit, den sie unterdrücken sollen, genauso wie das Hungergefühl.

Abnehmtropfen Einnahme und Dosierung

Die Einnahme und Dosierung von Abnehmtropfen sind in der Regel kinderleicht: einfach die empfohlene Anzahl an Tropfen abzählen, in den Mund nehmen und schlucken – fertig. Die Hersteller aus unserem Abnehmtest empfehlen in der Regel 5-10 Tropfen am Tag. Für eine bessere Aufnahme über die Mundschleimhaut wird häufig vom Hersteller ergänzt, dass es sinnvoll ist, die Tropfen 30 bis 60 Sekunden lang im Mund zu behalten, bevor Sie sie schlucken.

Für wen ist der Abnehmtropfen gedacht?

Tropfen zum Abnehmen werden allen Menschen empfohlen, die aktiv Gewicht verlieren wollen. Daher sprechen Abnehmtropfen ganz besonders Menschen mit Übergewicht oder starkem Übergewicht, mit einem BMI oberhalb von 30 an. Abnehmtropfen können Ihnen helfen, eine Ernährungsumstellung zu diesem Zwecke erfolgreicher zu gestalten, als Kunde können Sie Ihnen zusätzliche Motivation und positive Erfahrungen bescheren.

Abnehmtropfen Inhaltsstoffe

Tropfen aus unserem Abnehmtropfen Test enthalten häufig Wirkstoffe, die den natürlichen Vorgang der Fettverbrennung im Körper beschleunigen sollen. Allen voran MCT-Öl soll dafür sorgen, dass Ihr Körper schneller in den ketogenen Stoffwechsel umschaltet, und auf diese Weise die Fettverbrennung beschleunigt. Gern werden vom Hersteller zudem Pflanzenextrakte eingesetzt, wie aus Garcinia Cambogia, Kaffee, Grünem Tee oder scharfen Lebensmitteln wie Pfeffer und Chili.

Gibt es mögliche Risiken und Nebenwirkungen?

Auch wenn Tropfen zur Gewichtsreduktion rein pflanzlich sind, Nebenwirkungen[13] sind stets möglich. Daher sollten Sie die Einnahme mit Ihrem Arzt oder Apotheker abklären. Das gilt besonders dann, wenn Sie unter Vorerkrankungen leiden oder bereits Medikamente einnehmen[14]. Besonders schlimme Nebenwirkungen resultieren meist aus Wechselwirkungen mit solchen Medikamenten, die dann mit den Abnehmtropfen auf unvorhersehbare Weise zusammenwirken[15]. Häufige Nebenwirkungen von Abnehmtropfen sind Durchfall, Übelkeit, Bluthochdruck oder Herzrasen, das hängt jedoch sehr von den verwendeten Zutaten der individuellen Präparate ab.

Fazit – Abnehmtropfen Test

Abnehmtropfen sind sehr beliebt bei Menschen, die Gewicht verlieren und den Fettabbau beschleunigen wollen. Eine Wirkung ist jedoch nicht immer garantiert, denn einigen Herstellern ist der Umsatz wichtiger als Ihre Gesundheit. Aus diesem Grund haben wir den Top 5 Abnehmtropfen Test durchgeführt und die Ergebnisse für Sie aufbereitet.

Abnehmtropfen können vermutlich Ihre Bemühungen zum Abnehmen unterstützen, sie sind jedoch keine Wunder-Präparate. Trotz Abnehmtropfen tun Sie gut daran, eine nachhaltige Ernährungsumstellung zu planen und Ihren Lebensstil mit mehr Bewegung oder Sport anzureichern. Nur auf diese Weise können Sie schnell erreichten Gewichtsverlust auch langfristig halten und einen deprimierenden Jojo-Effekt verhindern.

Häufig gestellte Fragen

Was ist eine sinnvolle Diät?

Wahrscheinlich ist die Kalorienreduktion der erste Gedanke, der Ihnen zu Diät und Abnehmen in den Kopf kommt. Doch es muss nicht gleich so drastisch sein, um große Erfolge zu feiern. Einen großen Wirkungshebel haben Sie mit der Verarbeitung der Lebensmittel. Essen Sie zu 80 % unverarbeitete und naturbelassene Lebensmittel, dann ist Ihnen garantiert, dass Sie innerhalb kürzester Zeit massive Veränderungen an Ihrem Körper und bei Ihrem Gewicht feststellen, und das ganz ohne Kalorienzählen.

Was ist ein sinnvolles Maß an Bewegung?

Ein erstes, gutes Ziel ist Bewegung jeden Tag, wenn das noch nicht der Fall ist. Als nächstes können Sie die notorischen 10.000 Schritte am Tag anpeilen. Wichtig ist, dass Sie Spaß bei der Sache haben und sich zu Beginn nicht zu viel abverlangen. Überlegen Sie sich also, welche Art der Bewegung Ihnen am meisten Spaß macht – und genießen Sie es.

Wie erreiche ich den Zustand der Ketose am schnellsten?

Am schnellsten gelangen Sie in den Zustand der Ketose, wenn Sie gänzlich auf Kohlenhydrate verzichten. Wenn Sie hier strikt sind, und auch die sogenannten „versteckten“ Kohlenhydrate nicht vergessen, können Sie nach 2-5 Tagen in der Ketose sein.


+ 15 quellen

Health Canal verwendet wenn möglich keine Referenzen von Dritten. Wir haben strenge Richtlinien bezüglich der verwendeten Quellen und setzen den Schwerpunkt auf begutachtete Studien, sowie akademische Forschung von medizinischen Verbänden und Institutionen. Um die Richtigkeit der Artikel in Health Canal zu gewährleisten, können Sie hier mehr über den redaktionellen Prozess lesen.

  1. Adipositas-gesellschaft.de. (2021). BMI – Adipositas Gesellschaft. [online] Available at: https://adipositas-gesellschaft.de/bmi/ [Accessed 21 Jan. 2022].
  2. Bzfe.de. (2019). Extreme Adipositas: Ein zunehmendes Problem. [online] Available at: https://www.bzfe.de/extreme-adipositas-ein-zunehmendes-problem/ [Accessed 21 Jan. 2022].
  3. Deutscher, M. (2022). Adipositas: Dicke Probleme | PZ – Pharmazeutische Zeitung. [online] Pharmazeutische-zeitung.de. Available at: https://www.pharmazeutische-zeitung.de/ausgabe-202014/dicke-probleme/ [Accessed 21 Jan. 2022].
  4. Nih.gov. (2013). Office of Dietary Supplements – Dietary Supplements for Weight Loss. [online] Available at: https://ods.od.nih.gov/factsheets/WeightLoss-HealthProfessional/ [Accessed 21 Jan. 2022].
  5. St-Onge, M.-P. and Bosarge, A. (2008). Weight-loss diet that includes consumption of medium-chain triacylglycerol oil leads to a greater rate of weight and fat mass loss than does olive oil. The American Journal of Clinical Nutrition, [online] 87(3), pp.621–626. Available at: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/18326600/ [Accessed 21 Jan. 2022].
  6. Ferreira, L., Lisenko, K., Barros, B., Zangeronimo, M., Pereira, L. and Sousa, R. (2013). Influence of medium-chain triglycerides on consumption and weight gain in rats: a systematic review. Journal of Animal Physiology and Animal Nutrition, [online] 98(1), pp.1–8. Available at: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/23298149/ [Accessed 21 Jan. 2022].
  7. Ota, M., Matsuo, J., Ishida, I., Takano, H., Yokoi, Y., Hori, H., Yoshida, S., Ashida, K., Nakamura, K., Takahashi, T. and Kunugi, H. (2019). Effects of a medium-chain triglyceride-based ketogenic formula on cognitive function in patients with mild-to-moderate Alzheimer’s disease. Neuroscience Letters, [online] 690, pp.232–236. Available at: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/30367958/ [Accessed 21 Jan. 2022].
  8. Lehnen, T.E., da Silva, M.R., Camacho, A., Marcadenti, A. and Lehnen, A.M. (2015). A review on effects of conjugated linoleic fatty acid (CLA) upon body composition and energetic metabolism. Journal of the International Society of Sports Nutrition, [online] 12(1). Available at: https://jissn.biomedcentral.com/articles/10.1186/s12970-015-0097-4?source=organic [Accessed 21 Jan. 2022].
  9. STRIPED. (2017). Are Over-the-Counter Diet Pills and Muscle-Building Dietary Supplements Safe? Research Studies Show the Answer Is “No.” [online] Available at: https://www.hsph.harvard.edu/striped/policy-translation/out-of-kids-hands/resources-for-advocates/science-summaries-3/ [Accessed 21 Jan. 2022].
  10. Gesamtnote: Sehr gut für Keto Tropfen Original. (2021). Keto Tropfen Original Bewertungen & Erfahrungen | Trusted Shops. [online] Available at: https://www.trustedshops.de/bewertung/info_X4916F14C4BFFF6D6D270D5518AFB225F.html [Accessed 21 Jan. 2022].
  11. The Nutrition Source. (2018). Diet Review: Ketogenic Diet for Weight Loss. [online] Available at: https://www.hsph.harvard.edu/nutritionsource/healthy-weight/diet-reviews/ketogenic-diet/ [Accessed 21 Jan. 2022].
  12. Dashti, H.M., Mathew, T.C., Hussein, T., Asfar, S.K., Behbahani, A., Khoursheed, M.A., Al-Sayer, H.M., Bo-Abbas, Y.Y. and Al-Zaid, N.S. (2004). Long-term effects of a ketogenic diet in obese patients. Experimental and clinical cardiology, [online] 9(3), pp.200–5. Available at: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2716748/ [Accessed 21 Jan. 2022].
  13. Koncz, D., Tóth, B., Roza, O. and Csupor, D. (2021). A Systematic Review of the European Rapid Alert System for Food and Feed: Tendencies in Illegal Food Supplements for Weight Loss. Frontiers in Pharmacology, [online] 11. Available at: https://www.frontiersin.org/articles/10.3389/fphar.2020.611361/full [Accessed 21 Jan. 2022].
  14. Gardiner, P., Phillips, R.S. and Shaughnessy, A.F. (2008). Herbal and Dietary Supplement-Drug Interactions in Patients with Chronic Illnesses. American Family Physician, [online] 77(1), pp.73–78. Available at: https://www.aafp.org/afp/2008/0101/p73.html [Accessed 21 Jan. 2022].
  15. Peng, C.C., Glassman, P.A., Trilli, L.E., Hayes-Hunter, J. and Good, C.B. (2004). Incidence and Severity of Potential Drug–Dietary Supplement Interactions in Primary Care Patients. Archives of Internal Medicine, [online] 164(6), p.630. Available at: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/15037491/ [Accessed 21 Jan. 2022].
Sebastian Steinemann (1)

Geschrieben von:

Sebastian Steinemann, Ph.D

Medizinisch geprüft von:

Dr. Silvia Nold (1)

Sebastian Steinemann acquired a Ph.D. in molecular biology and quantitative genetics. He worked in science and authored several articles published in peer-reviewed scientific journals. Sebastian specializes in science journalism and evidence-based information in health, medicine and nutrition.

Medizinisch geprüft von:

Dr. Silvia Nold (1)

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Database From Department of Health and Human Services

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Database From World Health Organization

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Database From National Center for Biotechnology Information

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Database From National Center for Biotechnology Information

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

National Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source