Fact checkedGeprüfte Fakten

Alle Angaben zu diesem Artikel werden auf Richtigkeit geprüft. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess

Die 5 Besten CBD Öl Für Sportler: Erfahrungen & Vergleich 2022

isabella-lille

Aktualisiert am - Geschrieben von
Medizinisch geprüft von Hasna Kharmouche, MD

Unsere Bewertungen werden auf unabhängiger Basis erstellt. Wenn Sie unsere Links klicken, um Produkte zu kaufen, erhalten wir eine Affiliate-Provision. Sie können mehr darüber erfahren, wie wir Einnahmen erzielen, indem Sie unseren Haftungsausschluss für Werbung lesen.

Bestpreis

swiss-fx-cbd

SWISS FX

  • Umfassende Audits durch Dritte

Preis Anzeigen

100% BIO

Nordic-Oil

Nordic Oil

  • Starke Portionen

Preis Anzeigen

Naturecan

Naturecan

  • Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Tüv Süd certified
  • Alles bio und frei von THC

Preis Anzeigen

Cannabidiol (CBD) ist eine nicht-berauschende Substanz, die in Hanf- und Cannabis Pflanzen vorkommt. Die Einnahme von CBD-Produkten bietet eine Menge gesundheitlicher Vorteile. In den meisten Fällen verwenden viele Sportler CBD-Öl-Präparate, um ihre Leistung und Erholung zu verbessern. Wenn Sie ein Sportbegeisterter oder ein Leistungssportler sind, könnten Sie daran interessiert sein, CBD-Öl in Ihr tägliches Training einzubauen. Forschungsstudien zeigen, dass der Konsum von CBD-Produkten hilft, Angstzustände[1], Entzündungen[2] und körperliche Schmerzen[3] zu reduzieren – alles Dinge, die Spitzensportler beeinträchtigen können. 

Im Jahr 2018[4] hat die Welt-Anti-Doping-Agentur CBD von ihrer Liste der verbotenen Substanzen gestrichen. CBD wird hauptsächlich aus Industriehanf gewonnen. Industriehanf enthält Cannabispflanzen ohne Tetrahydrocannabinol (THC). THC ist eine psychoaktive Substanz, die häufig in Marihuana vorkommt; sie macht nach dem Konsum high. In Deutschland ist die CBD-Substanz ein legales Produkt und gilt als Anti Dopingmittel mit dem Status eines Nahrungsergänzungsmittels. Die Einnahme von Cannabinoiden interagiert direkt mit dem Nervensystem, dem so genannten Endocannabinoid-System, das zur Regulierung der Gesundheits Funktionen des Körpers beiträgt.

CBD und Sport

CBD-Öl sollte ein Bestandteil des Trainings von Sportlern sein, da es einen Bestandteil der Hanfpflanze enthält, welcher viele Vorteile fürs Training anbietet. Industriehanf enthält weniger als 0,2% Tetrahydrocannabinol (THC), die psychoaktive Komponente ist in Deutschland verboten. Der menschliche Körper verfügt über Cannabinoid-Rezeptoren (CB1 und CB2), die sich im Nervensystem ( zentral und peripher) sowie anderen Geweben befinden. Der CB1-Rezeptor findet sich in der nozizeptiven Region des zentralen Nervensystems (ZNS), im peripheren Nervensystem und im Rückenmark. Das CB2-Rezeptor hingegen ist im Immun- und Lymphgewebe zu finden.

Die beiden Rezeptoren bilden zusammen mit endogenen Liganden das Endocannabinoid-System (ECS), das zu den gesundheitsfördernden Wirkungen der Cannabinoide beiträgt. Für Leistungssportler, die an Wettkämpfen teilnehmen wollen, ist es unerlässlich, sich streng an die Vorschriften und Inhaltsstoffe von CBD-Produkten zu halten. Leistungs- und Spitzensportlern wird jedoch empfohlen, Cannabidiol Produkte mit 0,00 % THC einzunehmen.  

Darüber hinaus enthalten CBD-Präparate krampflösende, entzündungshemmende, schmerzlindernde und beruhigende Wirkungen, die zur Verbesserung von Schlaf, Muskelkater und sportlicher Leistung beitragen[5]. Außerdem fördert es das Muskelwachstum während der Erholungsphase, und seine entzündungshemmende Wirkung hilft Spitzensportlern, Muskelschmerzen und Entzündungen zu reduzieren. Mit seiner beruhigenden Wirkung wirkt es angstlösend und reduziert die Angst vor Wettkämpfen oder Versagen. Bei Sportlern sorgt CBD-Öl für Ausgeglichenheit während der Trainings- und Erholungsphasen, optimiert die Trainingsbedingungen und steigert die Leistungsfähigkeit des Körpers. 

Die Aufstellung auf einen Blick

swiss-fx-cbd-cbd-öl-für-sportler

Editor’s choice

SWISS FX CBD

  • 100% biologisches CBD-Öl
  • Vegan und glutenfrei
  • 100% TÜV SÜD zertifiziert

Preis Anzeigen

10% Rabattcode: Health

Nordic-Oil

Bestes Produkt mit schmerzlindernden Inhaltsstoffen

Nordic CBD Oil

  • GMO-freier Hanf
  • Geeignet für Veganer und Vegetarier
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Preis Anzeigen

10% Rabattcode: HEALTHCANAL

Naturecan

Bestes Produkt zur Steigerung der Energie

Naturecan CBD

  • Bester Profisportler-Kompromiss
  • Kein THC und ausreichend Wirkstoffe
  • Zuverlässiger Anbieter

Preis Anzeigen

15% Rabattcode: healthcanal15

CBD-VITAL-cbd-öl-für-sportler

Bestes CBD für Sportler

CBD Vital

  • Terpene entourage Wirkung
  • 100% Pflanzen
  • Schonende Extraktion

Preis Anzeigen

10% Rabattcode: healthcanal

Cannamigo CBD

Bestes Preis –
/Leistungsverhältnis

Cannamigo

  • Für Veganer geeignet
  • TÜV-geprüfte Qualität
  • THC-freier Inhalt

Preis Anzeigen

10% Rabattcode: HEALTH10

Die 5 besten CBD Öle Für Sportler im Vergleich 2022

SWISS FX CBD Öl (10%)

SWISS FX CBD

10% Rabattcode: Health

Preis Anzeigen

Zusammenfassung

Die WADA hat CBD 2020 von der Liste der verbotenen Substanzen entfernt – auch als Profisportler können Sie CBD einnehmen, ohne Strafe zu befürchten. Wichtig ist aber, dass Präparate, die kein THC enthalten sollen, auch tatsächlich keins haben. Lassen Sie sich die Unbedenklichkeit am besten über Labornachweise belegen.

  • Vollspektrum bessere Wirkung
  • Anbau in der Schweiz
  • Bio-Produkt
  • Vorsicht THC Profisportler

Schmerzende Muskulatur, lange starker Muskelkater, schlechte Regeneration und unruhiger Schlaf – es gibt viele Punkte im Leben eines Sportlers, die CBD vermutlich beeinflussen kann. Swiss FX Vollspektrum Öle bieten durch ihr volles Spektrum an Cannabinoiden und weil die Hersteller den Schwerpunkt auf die Extraktion des ganzen Spektrums legen, eine tolle Chance, Einfluss zu nehmen.

Swiss FX setzt auf den biologischen Anbau in der Schweiz, was körperbewusste Sportler und Hobbyisten sicher freuen wird. Zudem setzt die Marke auf Qualität, was das Unternehmen mit frei einsehbaren Testergebnissen von externen Laboren bestätigt. Einzig der etwaig enthaltene geringe THC-Anteil könnte für Profis problematisch sein.

Nordic Oil CBD Öl (15%)

Nordic-Oil

10% Rabattcode: HEALTHCANAL

Preis Anzeigen

Zusammenfassung

Nordic Oil überzeugt Sportler durch gute Bewertungen vieler Käufer und einem seriösen Unternehmensauftritt. Wenn es in Zukunft auf Bioanbau und transparentere Kommunikation setzt, kann es vermutlich nicht mehr Amateursportler für sich gewinnen, die nicht auf die 0,0 %-THC-Politik angewiesen sind.

  • Mit Entourage-Wirkung
  • Volles Spektrum an Wirkstoffen
  • Anbau in Europa
  • Kein Bio
  • Schwer nachvollziehbar

Sportler legen mehr Wert auf einen gesunden Lebenswandel als der Durchschnitt der Gesellschaft. Verständlich, schließlich ist hier der Körper umso mehr das Kapital. Dazu passt weniger gut, dass die CBD Öle von Nordic Oil nicht mit Extrakten aus Bioanbau, sondern aus konventioneller Bewirtschaftung stammen. Es ist dennoch oft der Fall, dass auch nicht zertifizierte Betriebe keine Spritzmittel verwenden. Einen Beweis dafür gibt es ohne Siegel jedoch keinen.

Auch weniger transparent wirkt die Aussage, dass Pflanzen von wechselnden Bauern in ganz Europa bezogen werden. Das kann zeitweilig natürlich für bessere Qualität und schnellere Lieferungen sorgen, die Nachverfolgbarkeit ist so aber schwer gegeben. Alle CBD Öle von Nordic Oil aus Dänemark sind Vollspektrum Extrakte, die Spuren von THC enthalten können.

 Naturecan 10% CBD Öl

Naturecan

15% Rabattcode: healthcanal15

Preis Anzeigen

Zusammenfassung

EIne volle Empfehlung gibt es beim CBD Öl von Naturecan für Sportler. Der Breitspektrum-Extrakt kommt nachweislich mit Qualität und aus Bio-Hanf daher mit einer Palette an Wirkstoffen, die eine ganzheitliche Wirkung versprechen. Allerdings enthält es keine nachweisbaren Mengen THC.

  • Breitspektrum-Extrakte
  • Kein nachweisbares THC
  • Guter Kompromiss für Profisportler
  • Kein Vollspektrum Öl

Naturecan ist perfekt als CBD Öl Lieferant auch für Menschen, die auf eine 0,0 % THC Politik setzen, denn: der Hersteller Naturecan aus England garantiert, einen nicht-nachweisbaren Anteil THC im CBD Öl. Das bedeutet, das Öl enthält andere Cannabinoide und Terpene, nicht jedoch das THC, das bei der Dopingkontrolle fatal sein kann, wie ein positiver Dopingtest einer amerikanischen Sprinterin vor dem Sommerspielen in Tokio gezeigt hat.

Daher ist das CBD Öl von Naturecan ein guter Kompromiss zwischen ganzheitlicher Wirkung und Sicherheit bezüglich THC. Naturecan gilt zudem als Vorzeigebetrieb und legt Maßstäbe in Sachen Nachhaltigkeit, Engagement und Transparenz, die in der CBD Szene immer noch nahezu unerreicht sind.

CBD VITAL Naturextrakt PREMIUM Öl 10%

CBD-VITAL

10% Rabattcode: healthcanal

Preis Anzeigen

Zusammenfassung

Wir empfehlen das Vollspektrum-Extrakt vom Hersteller CBD Vital, weil es regional und nach Bio-Richtlinien angebaut wird. Zudem garantiert das volle Spektrum der Wirkstoffe eine ganzheitliche Wirkung auf Körper, Muskulatur und Geist. Einzig den THC-Gehalt sollten Sie bedenken, falls Sie komplett auf THC verzichten müssen.

  • Für starken Entourage-Effekt
  • Anbau in Österreich
  • Bio-Vollspektrum
  • Kein

CBD Vital CBD Öl scheint durchweg gut geeignet zu sein, um Ihrem Körper bei der Vorbereitung und der Regeneration im Sport zu helfen. Das österreichische Hersteller wirkt recht transparent und genießt Zehntausende von positiven Bewertungen früherer Kunden – ein guter Startpunkt für Sie. Zudem bietet er hochwertige Vollspektrum-Extrakte aus Bio-Hanf an, Zertifikate inklusive.

Wichtig ist wieder die Differenzierung: Möchten Sie CBD Öl, das Spuren von THC enthalten darf oder eines, das nachweislich 0,0 THC enthält? So wenig THC hätte vermutlich keinen merklichen Einfluss auf Sie, könnte in Dopingtests jedoch zutage treten. Und laut der Internationalen Doping-Agentur sind Cannabis und THC im Sport (noch) verboten.

Cannamigo CBD Öl

Cannamigo CBD

10% Rabattcode: HEALTH10

Preis Anzeigen

Zusammenfassung

Cannamigo bringt simples Vollspektrum Öl ohne Schnickschnack an den Sportler. Auch wenn das Öl keine Biosiegel begleitet, Cannamigo kann Ihnen dediziert über Herkunft und Anbau des genutzten Hanfs Auskunft geben. Wir denken, Cannamigo ist für Sportler einen Versuch wert, die Spuren von anderen Cannabinoiden außer CBD im Blut haben dürfen, ohne als Doper bestraft zu werden.

  • Aus deutschem Hanf
  • Mit Labornachweisen
  • Sympathisches Unternehmen
  • Kann THC enthalten

Cannamigo ist ein Unternehmen von Freunden an der deutsch-österreichischen Grenze am Bodensee. Das sympathische Unternehmen, in dessen Hangout-Spot mit Kaffee sich so mancher Sportler gerne sehen lässt, setzt auf Vollspektrum-Extrakte, die von zertifiziertem Nutzhanf aus Deutschland kommen. Daher enthalten die Öle alles, was Sie für die beste Wirkung bei Sport brauchen.

Für jedes Öl finden Sie ein Analysezertifikat, das die enthaltene CBD Menge bestätigt. Sie zeigen aber auch, dass Spuren von THC enthalten sein können – vorsicht also für Sportler, die auf saubere Dopingtests angewiesen sind. Darüber hinaus sind die Öle frei von Zusatzstoffen, Gluten, Laktose oder genetisch veränderten Organismen.

CBD Öl Für Sportler: Erfahrungen und Vergleich

CBD-Öl ist ein natürliches und nicht psychoaktives Ergänzungsmittel, das Cannabispflanzen und Anti-Doping-Wirkungen enthält. In der Welt des Sports wird noch erforscht, wie CBD zur Unterstützung eines gesunden Lebensstils eingesetzt werden kann. Studien[6] zeigen jedoch, dass CBD einige biochemische, physiologische und psychologische Wirkungen hat, von denen Sportler profitieren könnten. In populären Sportarten wie Baseball, Fußball, Basketball und Kampfsport loben Spitzensportler die Verwendung von CBD-Produkten, um sich von Verletzungen zu erholen und Spitzenleistungen zu erzielen. 

Darüber hinaus behaupten einige begeisterte Sportstudenten[7], dass CBD-Öl ihnen hilft, ihre Ziele zu erreichen, indem es den Körper während des Trainings erholt und entlastet. CBD könnte  eine indirekte Wirkung auf das Training von Sportlern haben. Daher nehmen einige Bodybuilder und Leistungssportler CBD-Öle ein, um Entzündungsprozesse zu reduzieren und den Schlaf und die Erholung zu verbessern. Diese Wirkung ist allerdings wissenschaftlich noch nicht belegt und es gibt keine allgemeine Dosierungsempfehlung für die Nahrungsergänzungsmittel für Sportler. Dennoch könnten Sportbegeisterte eine optimale Dosierung einhalten, wobei eine CBD-Dosis von 5 mg recht gut ist. 

Was ist CBD für Sportler?

CBD ist bei Spitzensportlern für seine positiven gesundheitlichen Wirkungen bekannt. Für Sportler, die unter Muskelkater, Schmerzen und anderen damit verbundenen Problemen leiden, könnte CBD dabei helfen  all diese Beschwerden zu lindern und Ihnen neue sportliche Kraft zu geben. Seit die Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) CBD legalisiert hat, gibt es mehr Möglichkeiten für Sportler, die Substanz vor Wettkämpfen zu konsumieren. 

Was CBD Öl beim Sportler bewirken könnte

CBD-Öl soll Sportlern eine Vielzahl von Vorteilen bieten. In der Erholungsphase ist das Öl dafür bekannt, dass es Sportlern hilft, sich nach dem Training schneller zu erholen, was wiederum die Leistung beim nächsten Training steigert und indirekt Muskelwachstum fördert. Es hat entzündungshemmende Eigenschaften, die helfen sollen, Muskelkater während oder nach dem Training zu behandeln. Darüber hinaus enthält CBD-Öl heilende Kräfte, die gesundheitliche Probleme wie Muskelkrämpfe, Angstzustände, Gelenk- und Körperschmerzen usw. behandeln sollen. Die CBD-Wirkung soll Muskel-Skelett-Schmerzen, die normalerweise während des Trainings oder danach auftreten lindern können. 

Hilft CBD für Sportler gegen Entzündungen?

Im Sport können Schmerzen, die als Resultat eines sport-bedingten physiologischen Entzündungzustands entstehen, welche dann die Leistung und Erholung der Sportler beeinträchtigen. Cannabinoidrezeptoren im Immungewebe wirken jedoch in Verbindung mit Cannabinoiden entzündungshemmend[8] und reduzieren die Zytokinproduktion (pro-inflammatorische Substanz). Darüber hinaus kann sich der Körper bei sportlicher Betätigung schneller von Belastungen erholen.

Hilft CBD bei Muskelkater?

Bei Sportlern kann es nach  intensiven Trainingseinheiten zu Muskelkater kommen. Dieser wird verursacht, wenn sich kleinere Muskelfaser Verletzungen entzünden. In den meisten Fällen sind die Schmerzen belastend  und können mehrere Tage andauern. CBD-Öl enthält entzündungshemmende Eigenschaften, die helfen sollen , solche Schmerzen zu lindern. Studien[9] zeigen auch, dass herkömmliche entzündungshemmende Medikamente wie NSAIDs die Anpassung und Muskelkraft beim Sport beeinträchtigen können. Aus diesem Grund trägt die Cannabis pflanze dazu bei, die Muskelerholung ohne Nebenwirkungen zu verbessern.

Kann sich CBD für Sportler auf die Regeneration auswirken?

Die Erholung und Regeneration des Körpers ist ein wesentlicher Bestandteil für Sportler, um ihre Trainingsziele zu erreichen. Viele Sportbegeisterte sind oft ungeduldig mit ihrem Körper, weil der langsame Erholungsprozess in der Regel ihre Trainingseinheiten unterbricht. Es ist jedoch wichtig, Erholungsphasen einzuplanen, um das Körpersystem zu verbessern. Die regelmäßige Einnahme von CBD-Öl könnte Sportlern helfen, sich besser von körperlichen Schmerzen zu erholen und den Körper zu regenerieren. 

Wie nimmt man CBD-Öl ein?

Genau wie bei Hanföl ist auch die benötigte Menge an CBD-Öl von Person zu Person unterschiedlich. Viele Hersteller empfehlen, morgens und abends ein paar Tropfen (mindestens 1-2 Minuten) unter die Zunge zu geben. 

CBD Öl Für Sportler: Dosierung

CBD gibt es in verschiedenen Formen wie Ölen, Kapseln, Tees und mit niedrigem THC-Gehalt. Die optimale Dosierung hängt von der individuellen Veranlagung ab, z. B. von den Genen, dem Körpergewicht und der Stoffwechselrate. Daher variiert die erforderliche Dosis von Person zu Person.

Welche Nebenwirkungen kann CBD-Öl haben?

Wenn es um die Einnahme von CBD-Öl geht, gibt es viele redaktion Meinungen über seine Nebenwirkungen. Im Moment gibt es keine nennenswerten Nebenwirkungen, aber jede Substanz hat ihre Nachteile. Einige der möglichen Nebenwirkungen, die von der jeweiligen Person abhängen, sind: 

  • Niedriger Blutdruck
  • Verminderter Appetit
  • Kopfschmerzen oder Schwindelgefühl
  • Geringe Konzentration
  • Hoher Augeninnendruck

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass CBD-Öl eine positive Wirkung auf Sportler hat. Da viele sportliche Aktivitäten mit Schmerzen und Muskelkater verbunden sind, bevorzugen viele Sportler die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln, um Stress abzubauen, den Schlaf zu verbessern, die Erholung zu fördern, Kopfschmerzen, Entzündungen und körperliche Schmerzen zu verhindern.  Mit anderen Worten: Cannabidiol kann Sportlern helfen, sich von chronischen Schmerzen und Training Stress zu erholen und die körperliche Leistungsfähigkeit zu verbessern. 

Häufig Gestellte Fragen

Was ist CBD-Öl?

CBD (Cannabinoide) ist ein Extrakt aus Cannabis- und Hanfpflanzen, der keine psychoaktive oder berauschende Wirkung auf den Konsumenten hat. Die Öle enthalten weniger als 0,2 % THC und gelten in Deutschland als legal.

Wie wirkt CBD-Öl im Körper?

CBD hilft, die Cannabinoid-Rezeptoren (CB1 und CB2) im Körper zu stimulieren, indem es das Lernen, die motorischen Fähigkeiten und die Schmerzwahrnehmung verbessert, was im Immun- und Nervensystem geschieht. 

Wie können Sportler von CBD-Öl profitieren?

CBD-Öl besitzt krampflösende, entzündungshemmende und beruhigende Wirkungen, die die Erholung unterstützen und dadurch den Muskelaufbau fördern und die sportliche Leistung verbessern. Die beruhigende Wirkung hilft auch, Ängste und Versagensängste abzubauen. 

Was ist der Unterschied zwischen CBD-Öl und Hanfsamenöl?

CBD-Öl ist ein Nahrungsergänzungsmittel, während Hanföl ein Pflanzenöl ist, das aus Hanfsamen gewonnen wird. 

Was sind die Nebenwirkungen von CBD?

CBD ist meistens zwar gut toleriert, könnte allerdings  seltene Nebenwirkungen verursachen  Je nach Person kann die Einnahme von CBD zu Müdigkeit, Appetitlosigkeit oder Durchfall führen. 

Wie hoch sind die Kosten für CBD-Öl?

Die Preisspanne für 10 ml mit 5%iger Konzentration liegt zwischen 30-50 Euro, je nach Konzentration.

Wo kann ich CBD-Öl kaufen?

Die Ergänzungsmittel sind legal in Supermärkten, Apotheken, Online-Shops oder Drogerien erhältlich.


+ 9 quellen

Health Canal verwendet wenn möglich keine Referenzen von Dritten. Wir haben strenge Richtlinien bezüglich der verwendeten Quellen und setzen den Schwerpunkt auf begutachtete Studien, sowie akademische Forschung von medizinischen Verbänden und Institutionen. Um die Richtigkeit der Artikel in Health Canal zu gewährleisten, können Sie hier mehr über den redaktionellen Prozess lesen.

  1. Linares, I.M., Zuardi, A.W., Pereira, L.C., Queiroz, R.H., Mechoulam, R., Guimarães, F.S. and Crippa, J.A. (2019). Cannabidiol presents an inverted U-shaped dose-response curve in a simulated public speaking test. Brazilian Journal of Psychiatry, [online] 41(1), pp.9–14. Available at: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/30328956/ [Accessed 12 Oct. 2021].
  2. Burstein, S. (2015). Cannabidiol (CBD) and its analogs: a review of their effects on inflammation. Bioorganic & Medicinal Chemistry, [online] 23(7), pp.1377–1385. Available at: https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S0968089615000838 [Accessed 12 Oct. 2021].
  3. Vučković, S., Srebro, D., Vujović, K.S., Vučetić, Č. and Prostran, M. (2018). Cannabinoids and Pain: New Insights From Old Molecules. Frontiers in Pharmacology, [online] 9. Available at: https://www.frontiersin.org/articles/10.3389/fphar.2018.01259/full [Accessed 12 Oct. 2021].
  4. World Anti-Doping Agency. (2021). What is Prohibited. [online] Available at: https://www.wada-ama.org/en/content/what-is-prohibited/prohibited-in-competition/cannabinoids [Accessed 12 Oct. 2021].
  5. McCartney, D., Benson, M.J., Desbrow, B., Irwin, C., Suraev, A. and McGregor, I.S. (2020). Cannabidiol and Sports Performance: a Narrative Review of Relevant Evidence and Recommendations for Future Research. Sports Medicine – Open, [online] 6(1). Available at: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7338332/#CR184 [Accessed 12 Oct. 2021].
  6. McCartney, D., Benson, M.J., Desbrow, B., Irwin, C., Suraev, A. and McGregor, I.S. (2020). Cannabidiol and Sports Performance: a Narrative Review of Relevant Evidence and Recommendations for Future Research. Sports Medicine – Open, [online] 6(1). Available at: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7338332/#CR184 [Accessed 12 Oct. 2021].
  7. Kasper, A.M., Sparks, S.A., Hooks, M., Skeer, M., Webb, B., Nia, H., Morton, J.P. and Close, G.L. (2020). High Prevalence of Cannabidiol Use Within Male Professional Rugby Union and League Players: A Quest for Pain Relief and Enhanced Recovery. International Journal of Sport Nutrition and Exercise Metabolism, [online] 30(5), pp.315–322. Available at: https://journals.humankinetics.com/view/journals/ijsnem/30/5/article-p315.xml [Accessed 12 Oct. 2021].
  8. Nagarkatti, P., Pandey, R., Rieder, S.A., Hegde, V.L. and Nagarkatti, M. (2009). Cannabinoids as novel anti-inflammatory drugs. Future Medicinal Chemistry, [online] 1(7), pp.1333–1349. Available at: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/20191092/ [Accessed 12 Oct. 2021].
  9. Lilja, M., Mandić, M., Apró, W., Melin, M., Olsson, K., Rosenborg, S., Gustafsson, T. and Lundberg, T.R. (2017). High doses of anti-inflammatory drugs compromise muscle strength and hypertrophic adaptations to resistance training in young adults. Acta Physiologica, [online] 222(2), p.e12948. Available at: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/28834248/ [Accessed 12 Oct. 2021].
isabella-lille

Geschrieben von:

Isabella Lillie

Medizinisch geprüft von:

Hasna Kharmouche-1

Unser medizinisches Netzwerk besteht aus Angehörigen der Gesundheitsberufe aus Forschungseinrichtungen, Berufsverbänden und Privatpraxen mit unterschiedlicher und umfassender Expertise in ihren jeweiligen Bereichen. Netzwerkmitglieder bringen Erfahrung aus dem gesamten Spektrum medizinischer Fachgebiete sowie ihre Perspektive aus jahrelanger klinischer Praxis, Forschung und Patientenvertretung ein, um sicherzustellen, dass die Leser von Healthcanal Gesundheitsinformationen von höchster Qualität erhalten.

Medizinisch geprüft von:

Hasna Kharmouche-1

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Database From Department of Health and Human Services

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Database From World Health Organization

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Database From National Center for Biotechnology Information

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Database From National Center for Biotechnology Information

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

National Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source