Die 5 Besten CBD Öl Für Sportler: Erfahrungen & Vergleich 2021

Fact Checked

Alle Angaben zu diesem Artikel werden auf Richtigkeit geprüft. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess

Advertiser Disclosure

All products picked below meet our established standards. Health Canal is an ambassador for  CBD & Supplement brands, like: Gundry MD, Spruce… We will earn a small commission from your purchase. Learn more about how we earn revenue by reading our advertise disclaimer.

Updated on - Written by
Medically reviewed by Hasna Kharmouche

Bestpreis

swiss-fx-cbd

SWISS FX

  • Umfassende Audits durch Dritte

Preis Anzeigen

100% BIO

CBD-VITAL

CBD Vital

  • Kostenloser Versand

Preis Anzeigen

Nordic Oil-2

Nordic Oil

  • Starke Portionen

Preis Anzeigen

Cannabidiol (CBD) ist eine nicht-berauschende Substanz, die in Hanf- und Cannabis Pflanzen vorkommt. Die Einnahme von CBD-Produkten bietet eine Menge gesundheitlicher Vorteile. In den meisten Fällen verwenden viele Sportler CBD-Öl-Präparate, um ihre Leistung und Erholung zu verbessern. Wenn Sie ein Sportbegeisterter oder ein Leistungssportler sind, könnten Sie daran interessiert sein, CBD-Öl in Ihr tägliches Training einzubauen. Forschungsstudien zeigen, dass der Konsum von CBD-Produkten hilft, Angstzustände[1], Entzündungen[2] und körperliche Schmerzen[3] zu reduzieren – alles Dinge, die Spitzensportler beeinträchtigen können. 

Im Jahr 2018[4] hat die Welt-Anti-Doping-Agentur CBD von ihrer Liste der verbotenen Substanzen gestrichen. CBD wird hauptsächlich aus Industriehanf gewonnen. Industriehanf enthält Cannabispflanzen ohne Tetrahydrocannabinol (THC). THC ist eine psychoaktive Substanz, die häufig in Marihuana vorkommt; sie macht nach dem Konsum high. In Deutschland ist die CBD-Substanz ein legales Produkt und gilt als Anti Dopingmittel mit dem Status eines Nahrungsergänzungsmittels. Die Einnahme von Cannabinoiden interagiert direkt mit dem Nervensystem, dem so genannten Endocannabinoid-System, das zur Regulierung der Gesundheits Funktionen des Körpers beiträgt.

CBD und Sport

CBD-Öl sollte ein Bestandteil des Trainings von Sportlern sein, da es einen Bestandteil der Hanfpflanze enthält, welcher viele Vorteile fürs Training anbietet. Industriehanf enthält weniger als 0,2% Tetrahydrocannabinol (THC), die psychoaktive Komponente ist in Deutschland verboten. Der menschliche Körper verfügt über Cannabinoid-Rezeptoren (CB1 und CB2), die sich im Nervensystem ( zentral und peripher) sowie anderen Geweben befinden. Der CB1-Rezeptor findet sich in der nozizeptiven Region des zentralen Nervensystems (ZNS), im peripheren Nervensystem und im Rückenmark. Das CB2-Rezeptor hingegen ist im Immun- und Lymphgewebe zu finden.

Die beiden Rezeptoren bilden zusammen mit endogenen Liganden das Endocannabinoid-System (ECS), das zu den gesundheitsfördernden Wirkungen der Cannabinoide beiträgt. Für Leistungssportler, die an Wettkämpfen teilnehmen wollen, ist es unerlässlich, sich streng an die Vorschriften und Inhaltsstoffe von CBD-Produkten zu halten. Leistungs- und Spitzensportlern wird jedoch empfohlen, Cannabidiol Produkte mit 0,00 % THC einzunehmen.  

Darüber hinaus enthalten CBD-Präparate krampflösende, entzündungshemmende, schmerzlindernde und beruhigende Wirkungen, die zur Verbesserung von Schlaf, Muskelkater und sportlicher Leistung beitragen[5]. Außerdem fördert es das Muskelwachstum während der Erholungsphase, und seine entzündungshemmende Wirkung hilft Spitzensportlern, Muskelschmerzen und Entzündungen zu reduzieren. Mit seiner beruhigenden Wirkung wirkt es angstlösend und reduziert die Angst vor Wettkämpfen oder Versagen. Bei Sportlern sorgt CBD-Öl für Ausgeglichenheit während der Trainings- und Erholungsphasen, optimiert die Trainingsbedingungen und steigert die Leistungsfähigkeit des Körpers. 

Die Aufstellung auf einen Blick

swiss-fx-cbd-cbd-öl-für-sportler

Editor’s choice

SWISS FX CBD

  • 100% biologisches CBD-Öl
  • Vegan und glutenfrei
  • 100% TÜV SÜD zertifiziert

Preis Anzeigen

10% Rabattcode: Health

CBD-VITAL-cbd-öl-für-sportler

Bestes CBD für Sportler

CBD Vital

  • Terpene entourage Wirkung
  • 100% Pflanzen
  • Schonende Extraktion

Preis Anzeigen

10% Rabattcode: healthcanal

Nordic-Oil

Bestes Produkt mit schmerzlindernden Inhaltsstoffen

Nordic CBD Oil

  • GMO-freier Hanf
  • Geeignet für Veganer und Vegetarier
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Preis Anzeigen

10% Rabattcode: HEALTHCANAL

Cannamigo CBD

Bestes Preis –
/Leistungsverhältnis

Cannamigo

  • Für Veganer geeignet
  • TÜV-geprüfte Qualität
  • THC-freier Inhalt

Preis Anzeigen

10% Rabattcode: HEALTH10

cbd-ol-fur-sportler naturecan

Bestes Produkt zur Steigerung der Energie

Naturecan CBD

  • Hat Entourage-Effekt
  • Von dritter Seite getestet
  • Enthält 100% Hanfpflanze

Preis Anzeigen

15% Rabattcode: healthcanal15

CBD Öl Für Sportler: Erfahrungen und Vergleich

CBD-Öl ist ein natürliches und nicht psychoaktives Ergänzungsmittel, das Cannabispflanzen und Anti-Doping-Wirkungen enthält. In der Welt des Sports wird noch erforscht, wie CBD zur Unterstützung eines gesunden Lebensstils eingesetzt werden kann. Studien[6] zeigen jedoch, dass CBD einige biochemische, physiologische und psychologische Wirkungen hat, von denen Sportler profitieren könnten. In populären Sportarten wie Baseball, Fußball, Basketball und Kampfsport loben Spitzensportler die Verwendung von CBD-Produkten, um sich von Verletzungen zu erholen und Spitzenleistungen zu erzielen. 

Darüber hinaus behaupten einige begeisterte Sportstudenten[7], dass CBD-Öl ihnen hilft, ihre Ziele zu erreichen, indem es den Körper während des Trainings erholt und entlastet. CBD könnte  eine indirekte Wirkung auf das Training von Sportlern haben. Daher nehmen einige Bodybuilder und Leistungssportler CBD-Öle ein, um Entzündungsprozesse zu reduzieren und den Schlaf und die Erholung zu verbessern. Diese Wirkung ist allerdings wissenschaftlich noch nicht belegt und es gibt keine allgemeine Dosierungsempfehlung für die Nahrungsergänzungsmittel für Sportler. Dennoch könnten Sportbegeisterte eine optimale Dosierung einhalten, wobei eine CBD-Dosis von 5 mg recht gut ist. 

Was ist CBD für Sportler?

CBD ist bei Spitzensportlern für seine positiven gesundheitlichen Wirkungen bekannt. Für Sportler, die unter Muskelkater, Schmerzen und anderen damit verbundenen Problemen leiden, könnte CBD dabei helfen  all diese Beschwerden zu lindern und Ihnen neue sportliche Kraft zu geben. Seit die Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) CBD legalisiert hat, gibt es mehr Möglichkeiten für Sportler, die Substanz vor Wettkämpfen zu konsumieren. 

Was CBD Öl beim Sportler bewirken könnte

CBD-Öl soll Sportlern eine Vielzahl von Vorteilen bieten. In der Erholungsphase ist das Öl dafür bekannt, dass es Sportlern hilft, sich nach dem Training schneller zu erholen, was wiederum die Leistung beim nächsten Training steigert und indirekt Muskelwachstum fördert. Es hat entzündungshemmende Eigenschaften, die helfen sollen, Muskelkater während oder nach dem Training zu behandeln. Darüber hinaus enthält CBD-Öl heilende Kräfte, die gesundheitliche Probleme wie Muskelkrämpfe, Angstzustände, Gelenk- und Körperschmerzen usw. behandeln sollen. Die CBD-Wirkung soll Muskel-Skelett-Schmerzen, die normalerweise während des Trainings oder danach auftreten lindern können. 

Hilft CBD für Sportler gegen Entzündungen?

Im Sport können Schmerzen, die als Resultat eines sport-bedingten physiologischen Entzündungzustands entstehen, welche dann die Leistung und Erholung der Sportler beeinträchtigen. Cannabinoidrezeptoren im Immungewebe wirken jedoch in Verbindung mit Cannabinoiden entzündungshemmend[8] und reduzieren die Zytokinproduktion (pro-inflammatorische Substanz). Darüber hinaus kann sich der Körper bei sportlicher Betätigung schneller von Belastungen erholen.

Hilft CBD bei Muskelkater?

Bei Sportlern kann es nach  intensiven Trainingseinheiten zu Muskelkater kommen. Dieser wird verursacht, wenn sich kleinere Muskelfaser Verletzungen entzünden. In den meisten Fällen sind die Schmerzen belastend  und können mehrere Tage andauern. CBD-Öl enthält entzündungshemmende Eigenschaften, die helfen sollen , solche Schmerzen zu lindern. Studien[9] zeigen auch, dass herkömmliche entzündungshemmende Medikamente wie NSAIDs die Anpassung und Muskelkraft beim Sport beeinträchtigen können. Aus diesem Grund trägt die Cannabis pflanze dazu bei, die Muskelerholung ohne Nebenwirkungen zu verbessern.

Kann sich CBD für Sportler auf die Regeneration auswirken?

Die Erholung und Regeneration des Körpers ist ein wesentlicher Bestandteil für Sportler, um ihre Trainingsziele zu erreichen. Viele Sportbegeisterte sind oft ungeduldig mit ihrem Körper, weil der langsame Erholungsprozess in der Regel ihre Trainingseinheiten unterbricht. Es ist jedoch wichtig, Erholungsphasen einzuplanen, um das Körpersystem zu verbessern. Die regelmäßige Einnahme von CBD-Öl könnte Sportlern helfen, sich besser von körperlichen Schmerzen zu erholen und den Körper zu regenerieren. 

Wie nimmt man CBD-Öl ein?

Genau wie bei Hanföl ist auch die benötigte Menge an CBD-Öl von Person zu Person unterschiedlich. Viele Hersteller empfehlen, morgens und abends ein paar Tropfen (mindestens 1-2 Minuten) unter die Zunge zu geben. 

CBD Öl Für Sportler: Dosierung

CBD gibt es in verschiedenen Formen wie Ölen, Kapseln, Tees und mit niedrigem THC-Gehalt. Die optimale Dosierung hängt von der individuellen Veranlagung ab, z. B. von den Genen, dem Körpergewicht und der Stoffwechselrate. Daher variiert die erforderliche Dosis von Person zu Person.

Welche Nebenwirkungen kann CBD-Öl haben?

Wenn es um die Einnahme von CBD-Öl geht, gibt es viele redaktion Meinungen über seine Nebenwirkungen. Im Moment gibt es keine nennenswerten Nebenwirkungen, aber jede Substanz hat ihre Nachteile. Einige der möglichen Nebenwirkungen, die von der jeweiligen Person abhängen, sind: 

  • Niedriger Blutdruck
  • Verminderter Appetit
  • Kopfschmerzen oder Schwindelgefühl
  • Geringe Konzentration
  • Hoher Augeninnendruck

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass CBD-Öl eine positive Wirkung auf Sportler hat. Da viele sportliche Aktivitäten mit Schmerzen und Muskelkater verbunden sind, bevorzugen viele Sportler die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln, um Stress abzubauen, den Schlaf zu verbessern, die Erholung zu fördern, Kopfschmerzen, Entzündungen und körperliche Schmerzen zu verhindern.  Mit anderen Worten: Cannabidiol kann Sportlern helfen, sich von chronischen Schmerzen und Training Stress zu erholen und die körperliche Leistungsfähigkeit zu verbessern. 

Häufig Gestellte Fragen

Was ist CBD-Öl?

CBD (Cannabinoide) ist ein Extrakt aus Cannabis- und Hanfpflanzen, der keine psychoaktive oder berauschende Wirkung auf den Konsumenten hat. Die Öle enthalten weniger als 0,2 % THC und gelten in Deutschland als legal.

Wie wirkt CBD-Öl im Körper?

CBD hilft, die Cannabinoid-Rezeptoren (CB1 und CB2) im Körper zu stimulieren, indem es das Lernen, die motorischen Fähigkeiten und die Schmerzwahrnehmung verbessert, was im Immun- und Nervensystem geschieht. 

Wie können Sportler von CBD-Öl profitieren?

CBD-Öl besitzt krampflösende, entzündungshemmende und beruhigende Wirkungen, die die Erholung unterstützen und dadurch den Muskelaufbau fördern und die sportliche Leistung verbessern. Die beruhigende Wirkung hilft auch, Ängste und Versagensängste abzubauen. 

Was ist der Unterschied zwischen CBD-Öl und Hanfsamenöl?

CBD-Öl ist ein Nahrungsergänzungsmittel, während Hanföl ein Pflanzenöl ist, das aus Hanfsamen gewonnen wird. 

Was sind die Nebenwirkungen von CBD?

CBD ist meistens zwar gut toleriert, könnte allerdings  seltene Nebenwirkungen verursachen  Je nach Person kann die Einnahme von CBD zu Müdigkeit, Appetitlosigkeit oder Durchfall führen. 

Wie hoch sind die Kosten für CBD-Öl?

Die Preisspanne für 10 ml mit 5%iger Konzentration liegt zwischen 30-50 Euro, je nach Konzentration.

Wo kann ich CBD-Öl kaufen?

Die Ergänzungsmittel sind legal in Supermärkten, Apotheken, Online-Shops oder Drogerien erhältlich.


+ 9 sources

Health Canal avoids using tertiary references. We have strict sourcing guidelines and rely on peer-reviewed studies, academic researches from medical associations and institutions. To ensure the accuracy of articles in Health Canal, you can read more about the editorial process here.

  1. Linares, I.M., Zuardi, A.W., Pereira, L.C., Queiroz, R.H., Mechoulam, R., Guimarães, F.S. and Crippa, J.A. (2019). Cannabidiol presents an inverted U-shaped dose-response curve in a simulated public speaking test. Brazilian Journal of Psychiatry, [online] 41(1), pp.9–14. Available at: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/30328956/ [Accessed 12 Oct. 2021].
  2. Burstein, S. (2015). Cannabidiol (CBD) and its analogs: a review of their effects on inflammation. Bioorganic & Medicinal Chemistry, [online] 23(7), pp.1377–1385. Available at: https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S0968089615000838 [Accessed 12 Oct. 2021].
  3. Vučković, S., Srebro, D., Vujović, K.S., Vučetić, Č. and Prostran, M. (2018). Cannabinoids and Pain: New Insights From Old Molecules. Frontiers in Pharmacology, [online] 9. Available at: https://www.frontiersin.org/articles/10.3389/fphar.2018.01259/full [Accessed 12 Oct. 2021].
  4. World Anti-Doping Agency. (2021). What is Prohibited. [online] Available at: https://www.wada-ama.org/en/content/what-is-prohibited/prohibited-in-competition/cannabinoids [Accessed 12 Oct. 2021].
  5. McCartney, D., Benson, M.J., Desbrow, B., Irwin, C., Suraev, A. and McGregor, I.S. (2020). Cannabidiol and Sports Performance: a Narrative Review of Relevant Evidence and Recommendations for Future Research. Sports Medicine – Open, [online] 6(1). Available at: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7338332/#CR184 [Accessed 12 Oct. 2021].
  6. McCartney, D., Benson, M.J., Desbrow, B., Irwin, C., Suraev, A. and McGregor, I.S. (2020). Cannabidiol and Sports Performance: a Narrative Review of Relevant Evidence and Recommendations for Future Research. Sports Medicine – Open, [online] 6(1). Available at: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7338332/#CR184 [Accessed 12 Oct. 2021].
  7. Kasper, A.M., Sparks, S.A., Hooks, M., Skeer, M., Webb, B., Nia, H., Morton, J.P. and Close, G.L. (2020). High Prevalence of Cannabidiol Use Within Male Professional Rugby Union and League Players: A Quest for Pain Relief and Enhanced Recovery. International Journal of Sport Nutrition and Exercise Metabolism, [online] 30(5), pp.315–322. Available at: https://journals.humankinetics.com/view/journals/ijsnem/30/5/article-p315.xml [Accessed 12 Oct. 2021].
  8. Nagarkatti, P., Pandey, R., Rieder, S.A., Hegde, V.L. and Nagarkatti, M. (2009). Cannabinoids as novel anti-inflammatory drugs. Future Medicinal Chemistry, [online] 1(7), pp.1333–1349. Available at: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/20191092/ [Accessed 12 Oct. 2021].
  9. Lilja, M., Mandić, M., Apró, W., Melin, M., Olsson, K., Rosenborg, S., Gustafsson, T. and Lundberg, T.R. (2017). High doses of anti-inflammatory drugs compromise muscle strength and hypertrophic adaptations to resistance training in young adults. Acta Physiologica, [online] 222(2), p.e12948. Available at: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/28834248/ [Accessed 12 Oct. 2021].

Written by:

Healthcanal Staff

Medically reviewed by:

Unser medizinisches Netzwerk besteht aus Angehörigen der Gesundheitsberufe aus Forschungseinrichtungen, Berufsverbänden und Privatpraxen mit unterschiedlicher und umfassender Expertise in ihren jeweiligen Bereichen. Netzwerkmitglieder bringen Erfahrung aus dem gesamten Spektrum medizinischer Fachgebiete sowie ihre Perspektive aus jahrelanger klinischer Praxis, Forschung und Patientenvertretung ein, um sicherzustellen, dass die Leser von Healthcanal Gesundheitsinformationen von höchster Qualität erhalten.

Medically reviewed by:

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Database From Department of Health and Human Services

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Database From World Health Organization

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Database From National Center for Biotechnology Information

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Database From National Center for Biotechnology Information

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

National Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source