Fact checkedGeprüfte Fakten

Alle Angaben zu diesem Artikel werden auf Richtigkeit geprüft. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess

Hanfgeflüster Erfahrung, Test, Bewertungen & Günstig Kaufen 2022

Aktualisiert am - Geschrieben von
Medizinisch geprüft von Monika Richrath

Unsere Bewertungen werden auf unabhängiger Basis erstellt. Wenn Sie unsere Links klicken, um Produkte zu kaufen, erhalten wir eine Affiliate-Provision. Sie können mehr darüber erfahren, wie wir Einnahmen erzielen, indem Sie unseren Haftungsausschluss für Werbung lesen.

Hanfgeflüster CBD Öl 10%

9.0

Qualität

9.5

Ruf

9.0

Preis

Eigenschaften

  • Lindert Ängste
  • Reduziert Depressionen
  • Verbessert den Schlaf
  • Verjüngt die Haut

Markenübersich

  • Gegründet 2019
  • Ursprung in Berlin
  • Weltweit tätig

Medizinische Vorteile

  • Recycelte Materialien werden verwendet
  • Abfall wird reduziert 
  • Klimafreundlich
  • Hochwertige Produkte

Über Die Marke

Cannabidiol (CBD) ist ein nicht psychoaktives Cannabinoid aus weiblichem Hanf (Cannabis). Beschrieben sind krampflösende, entzündungshemmende, angstlösende und gegen Übelkeit gerichtete Wirkungen.

Hanfgeflüster ist ein Berliner Jungunternehmen, das erst 2019 von den Freunden  Moritz und Niklas mit dem Anspruch an Nachhaltigkeit und hohe Qualität gegründet wurde. Ihre Produkte werden nach den höchsten Standards hergestellt, um die Nachhaltigkeit zu erhalten und die Auswirkungen auf den Planeten so gering wie möglich zu halten. Gute Erfahrungen für die Anwender stehen ebenfalls im Fokus.

Um nur einige zu nennen, kann es beim Einschlafen helfen, Stress abbauen[1], Menstruationsschmerzen verbessern/lösen, Kopfschmerzen oder Migräne lindern. Sogar Stimmungsschwankungen, Ängste[2] und Depressionen können durch die Wirkung von CBD Öl verbessert und entschärft werden.

Kurz gesagt, CBD hat eine entspannende Wirkung[3] auf den Körper, aber es macht nicht high. Diese beruhigende Wirkung auf den Körper kann Verkrampfungen lösen, die Nerven lockern, die Gedanken klären und Spannungen abbauen.

Und gleichzeitig können auch die damit verbundenen Beschwerden gelöst werden, wie Kopfschmerzen und Migräne, Epilepsie, Krampfanfälle (neben Traumata sind auch Stoffwechselstörungen ein Auslöser), Muskelkater und Muskelkrämpfe (verkrampfte Muskelfasern). Mit diesem Öl können auch Stress, Verspannungen, Burnout (letztlich handelt es sich um verkrampfte Zellen) und entzündungsbedingte Schmerzen (oft durch Stress in der Zelle verursacht) behandelt werden.

Vorteile von Hanfgeflüster

Die CBD-Produkte sind nachhaltig und basieren auf natürlichen Inhaltsstoffen. Sie bestehen aus einem vollwertigen Hanfextrakt und werden in Berlin produziert. Für jedes verkaufte Produkt wird ein Baum gepflanzt. 10 % des Gewinns gehen an nachhaltige Projekte. Die Produkte werden CO2-neutral in recycelten Versandkartons verschickt.

Feaute Produkt & Gutschein

Hanfgeflüster CBD Öl 10%

Bestes Breitspektrum

Hanfgeflüster CBD Öl 10%

  • Anti-Angst
  • Hebt die Stimmung
  • Fördert den Schlaf

Was gefällt uns an Hanfgeflüster CBD? – Unsere Bewertung

Die CBD-Produkte von Hanfgeflüster werden nach den höchsten Standards hergestellt, um Nachhaltigkeit zu gewährleisten und die Auswirkungen auf den Planeten so gering wie möglich zu halten. Das Unternehmen produziert die reinsten Formen von CBD-Produkten, die kostengünstig sind, gute Anwender Erfahrungen bieten und daher weltweit an Popularität gewinnen. 

Was ist Hanfgeflüster CBD?

Hanfgeflüster CBD ist ein Produkt, das verschiedene Konzentrationen von CBD-Öl in seinen reinsten Formen enthält. Unterschiedliche Konzentrationen von CBD-Ölen erzeugen unterschiedliche Wirkungen auf den Körper. Die CBD-Produkte werden in Berlin hergestellt, sie sind nachhaltig und basieren auf natürlichen Inhaltsstoffen, vollwertigem Hanfextrakt.

Unser 4 Wochen Selbsttest mit Hanfgeflüster CBD Öl 10

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass Hanfgeflüster CBD-Öl einem Menschen hilft, der unter Akne litt, die eine Quelle von Angst und Stress war, und der nicht in der Lage war, mit dem Rauchen aufzuhören. Wir haben bei dieser Person überraschende Ergebnisse erzielt 

Woche 1

In der ersten Woche war seine Haut weniger fettig, er war weniger ängstlich und hatte weniger Lust zu rauchen.

Woche 2

In der zweiten Woche befand sich deutlich weniger Talg auf seiner Haut, er hatte weniger Angstzustände und war fasste den Entschluss, mit dem Rauchen aufzuhören.

Woche 3

In der 3. Woche begann seine Akne zu verschwinde, die Haut strahlte. Er hatte viel von seinem verloren gegangenem  Selbstvertrauen zurückgewonnen., Außerdem gab es in der 3. Woche keine Angst- oder Stressanfälle mehr, und sein Verlangen zu Rauchen ging zurück. 

Woche 4

In der 4. Woche war er entschlossen, mit dem Rauchen aufzuhören. Das Verlangen zu rauchen war fast verschwunden. Seine Haut sah jünger und strahlender aus. 25 Prozent der Akne war verschwunden

Gibt es eine weitere wirksame Alternative?

Die Aufstellung auf einen Blick

 

Vergleichssieger

SWISS FX CBD 10%

Hanfgeflüster CBD Öl 10%
Produkt SWISS FX CBD 10% Hanfgeflüster CBD Öl 10
Inhalt
10 % 10 %
Wirkung
  • Äußerst wirksam
  • Gleichbleibende Qualität
  • Leicht verfügbar
  • Nikotinfrei
  • Induziert Schlaf
  • Lindert Schmerzen
Mögliche Risiken
  • Wechselwirkungen mit anderen Drogen und Alkohol
  • Magen-Darm-Probleme und Appetitlosigkeit
  • Stimmungsschwankungen, einschließlich Reizbarkeit
Dosierung
  • 2 bis 5 Tropfen
  • 200mg in Kapselform
  • 2 bis 5 Tropfen
  • 200mg in Kapselform
Punkte ⭐⭐⭐⭐
5/5
⭐⭐⭐⭐⭐
5/5
Detail Bewertung Mehr Erfahren

Mehr Erfahren

Verlinkung Preis Anzeigen Preis Anzeigen
Gutschein
10% Rabattcode: Health  

Öffentlich Hanfgeflüster Erfahrungen

Wir teilen hier die Erfahrung eines Benutzers, der dieses Öl verwendet hat. Lassen Sie uns sehen, was er zu sagen hat:

5 stars

„Normalerweise werde ich beim Lesen nicht müde, aber dieses Mal bemerkte ich, dass meine Augen nach einer Weile schwerer wurden, und ich entspannte mich mehr als sonst. Also legte ich mein Buch weg, schaltete das Licht aus und schlief viel schneller ein. Auch mein Schlaf war tief und erholsam.

Seitdem verwende ich von Zeit zu Zeit CBD-Öl, um besser einzuschlafen und durchzuschlafen. Es hilft mir persönlich sehr und ist mittlerweile wohl mein Lieblingsprodukt von Hanfgeflüster.“

Cristy K.

Andere Produkte von Hanfgeflüster

Generell hat Hanfgeflüster CBD-Öle im Sortiment sowie Beauty- und Lifestyle-Produkte, darunter einen beruhigenden CBD-Balsam, ein pflegendes Körperöl, eine CBD-Detox-Gesichtsmaske, eine CBD-Gesichtscreme und die sprudelnden CBD-Badebomben. Zu den Lifestyle-Produkten gehören neben CBD-Honig auch das neue CBD-Gleitgel JOY und das proteinreiche Hanfproteinpulver mit 60%.

Öl Für Tag Und Nacht

Das CBD-Öl für Tag und Nacht besteht aus zwei verschiedenen Ölen, einem mit Kurkuma, perfekt für den Tag, und einem mit Melatonin, perfekt für die Nacht. Melatonin ist ein Hormon, das unser Körper produziert, wenn es dunkel wird. Einfach ausgedrückt, macht es uns müde.

CBD Gesichtsmaske Von Hanfgeflüster

Dies ist eine natürliche entgiftende Maske auf Basis von Moso-Bambus und Aktivkohle, die auch 1% CBD enthält. Sie entfernt abgestorbene Haut und Talg und reinigt das Gesicht gründlich. Sie hat eine entzündungshemmende Wirkung und entspannt die Haut. Zitrusfrucht- und Schwarztee-Extrakt sorgen außerdem für eine antioxidative Wirkung.

Die richtige Hanfgeflüster Anwendung

Die verschiedenen Produkte von Hanfgeflüster sind für unterschiedliche Zwecke bestimmt. Man kann das richtige Produkt auswählen, indem man die Vorteile anderer Produkte vergleicht und eines auswählt, das die Anforderungen erfüllt.

Hanfgeflüster Dosierung – Wie viel sollten Sie täglich zu sich nehmen?

Das ist von Produkt zu Produkt, von Körper zu Körper und von Verwendungszweck zu Verwendungszweck verschieden. Deshalb gibt es keine allgemeine Antwort auf diese Frage. Am besten sehen Sie sich die Empfehlungen auf der Packungsbeilage oder die Produktbeschreibungen des jeweiligen Öls an.

Für wen sind die CBD gedacht?

Diese CBD-Ölprodukte sind hilfreich für Menschen, die unter Angstzuständen, Depressionen, Schlafmangel, Gelenkschmerzen und Entzündungen leiden. CBD-Gesichtsmaske und Öl können auch zur Pflege der Haut verwendet werden. Erwachsene können diese Produkte ohne Angst vor Abhängigkeit verwenden.

Ist mit Nebenwirkungen und Unverträglichkeiten zu rechnen?

Obwohl CBD im Allgemeinen gut verträglich ist und als sicher gilt, kann es bei manchen Menschen unerwünschte Reaktionen hervorrufen.

Zu den in Studien festgestellten Nebenwirkungen gehören Durchfall, Müdigkeit, Veränderungen des Appetits und des Gewichts.

Andere Nebenwirkungen, darunter abnormale Leberfunktionstestergebnisse, Schläfrigkeit, Sedierung und Lungenentzündung, wurden in Studien zur Epilepsie bei Kindern berichtet. Diese Wirkungen könnten jedoch auf Wechselwirkungen zwischen CBD und anderen Medikamenten wie Clobazam zurückzuführen sein.

Beste Hanfgeflüster Produkte im 2022 – Unsere Erfahrungen

Hanfgeflüster CBD 15% Öl

Zusammenfassung

CBD kann wie ein Wundermittel zur Schmerzlinderung wirken und hat die Fähigkeit, andere Analgetika als erste Wahl bei der Schmerzbehandlung zu ersetzen

  •  THC-frei
  •  Frei von Nikotin
  • Geringe Abhängigkeit
  • Hohe Kosten
  • Stimmungsschwankungen
  • Wechselwirkung mit Arzneimitteln

CBD ist eine Art von Phytocannabinoid. Cannabinoide werden von Pflanzen produziert und kommen am häufigsten in der Cannabispflanze vor. Dabei handelt es sich um eine von 113 verschiedenen Arten von Cannabinoiden, die bisher identifiziert wurden. Im Gegensatz zu ihrem Cousin, dem Tetrahydrocannabinol (THC), ist CBD ein Wirkstoff, der keine psychoaktiven Effekte hat. 

CBD ist die Kurzbezeichnung für Cannabidiol[4], eine der beiden Chemikalien in Cannabis mit den meisten gesundheitlichen Vorteilen. Die andere Chemikalie ist Tetrahydrocannabinol (THC).

CBD-Öl enthält in der Regel kein THC, obwohl in einigen Staaten Spuren davon in den Produkten enthalten sein können.

CBD hat keine starke Verbindung zu den Cannabinoid-Rezeptoren im Gehirn[5]. Das sind die Moleküle, an die THC bindet, um psychoaktive Wirkungen zu erzeugen. CBD beeinflusst andere Rezeptoren, wie die Opioidrezeptoren, die Schmerzen kontrollieren. Es wirkt auch auf Glycinrezeptoren. Diese steuern Serotonin, eine Gehirnchemikalie, die als „Wohlfühlhormon“ bekannt ist.

Fazit

CBD, insbesondere in Kombination mit THC, kann bei bestimmten Arten von Schmerzen im Zusammenhang mit Krankheiten wie MS und Fibromyalgie wirksam sein. Dennoch sind weitere Forschungsarbeiten erforderlich, um den potenziellen Einsatz in der Schmerzbehandlung zu untersuchen. 

Es hat sich gezeigt, dass die Einnahme von CBD einige Symptome im Zusammenhang mit Angstzuständen verbessert. Forscher untersuchen derzeit, wie CBD bei der Behandlung anderer psychischer Störungen eingesetzt werden kann. 

Obwohl CBD bei manchen Menschen bestimmte krebsbedingte Symptome lindern kann, sind die Forschungsergebnisse derzeit uneinheitlich, und es sind weitere Studien erforderlich, um die Wirksamkeit und Sicherheit von CBD zu bewerten. Einige Studien[6] deuten darauf hin, dass CBD bei Drogenmissbrauch, psychischen Störungen und bestimmten Krebsarten helfen kann. Um mehr über diese potenziellen Wirkungen herauszufinden, sind jedoch weitere Untersuchungen am Menschen erforderlich. 

Häufig Gestellte Fragen

Macht CBD-Öl süchtig?

Nein, es macht nicht süchtig, da es kein THC enthält, das als psychoaktives Mittel wirkt.

Ist CBD legal?

Aus Hanf gewonnene CBD-Produkte (mit weniger als 0,3 % THC) sind legal, während die Legalität von CBD-Produkten mit einem THC-Gehalt von mehr als 0,3 % noch zur Debatte steht.

Ist CBD während der Schwangerschaft und Stillzeit sicher?

Es kann unsicher sein, CBD einzunehmen, wenn Sie schwanger sind oder stillen. CBD-Produkte können mit anderen Inhaltsstoffen verunreinigt sein, die für den Fötus oder den Säugling schädlich sein können. Gehen Sie auf Nummer sicher und vermeiden Sie die Einnahme.

Ist CBD sicher in der Anwendung bei Kindern?

Kinder können ein bestimmtes verschreibungspflichtiges CBD-Produkt (Epidiolex) in einer Dosis von bis zu 25 mg/kg täglich über den Mund einnehmen. Dieses Produkt ist für die Verwendung bei Kindern mit bestimmten Erkrankungen zugelassen, die mindestens 1 Jahr alt sind. Es ist nicht klar, ob andere CBD-Produkte bei Kindern sicher sind.

Bei welcher Komorbidität muss die CBD-Dosis mit Vorsicht eingenommen werden?

Lebererkrankung: Menschen mit Lebererkrankungen müssen möglicherweise niedrigere CBD-Dosen verwenden.
Parkinson-Krankheit: Einige frühe Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass die Einnahme hoher CBD-Dosen die Muskelbewegungen und das Zittern bei einigen Menschen mit Parkinson-Krankheit verschlimmern könnte.


+ 6 quellen

Health Canal verwendet wenn möglich keine Referenzen von Dritten. Wir haben strenge Richtlinien bezüglich der verwendeten Quellen und setzen den Schwerpunkt auf begutachtete Studien, sowie akademische Forschung von medizinischen Verbänden und Institutionen. Um die Richtigkeit der Artikel in Health Canal zu gewährleisten, können Sie hier mehr über den redaktionellen Prozess lesen.

  1. Blessing, E.M., Steenkamp, M.M., Manzanares, J. and Marmar, C.R. (2015). Cannabidiol as a Potential Treatment for Anxiety Disorders. Neurotherapeutics, [online] 12(4), pp.825–836. doi:10.1007/s13311-015-0387-1.
  2. ‌Melas, P.A., Scherma, M., Fratta, W., Cifani, C. and Fadda, P. (2021). Cannabidiol as a Potential Treatment for Anxiety and Mood Disorders: Molecular Targets and Epigenetic Insights from Preclinical Research. International Journal of Molecular Sciences, [online] 22(4), p.1863. doi:10.3390/ijms22041863.
  3. ‌Espejo-Porras, F., Fernández-Ruiz, J., Pertwee, R.G., Mechoulam, R. and García, C. (2013). Motor effects of the non-psychotropic phytocannabinoid cannabidiol that are mediated by 5-HT1A receptors. Neuropharmacology, [online] 75, pp.155–163. doi:10.1016/j.neuropharm.2013.07.024.
  4. ‌ACS Publications. (2022). Structure of Cannabidiol, a Product Isolated from the Marihuana Extract of Minnesota Wild Hemp. I. [online] Available at: https://pubs.acs.org/doi/abs/10.1021/ja01858a058 [Accessed 13 May 2022].
  5. ‌Pertwee, R.G. (2008). The diverse CB1and CB2receptor pharmacology of three plant cannabinoids: Δ9-tetrahydrocannabinol, cannabidiol and Δ9-tetrahydrocannabivarin. British Journal of Pharmacology, [online] 153(2), pp.199–215. doi:10.1038/sj.bjp.0707442.
  6. Pertwee, R.G. (2008). The diverse CB1and CB2receptor pharmacology of three plant cannabinoids: Δ9-tetrahydrocannabinol, cannabidiol and Δ9-tetrahydrocannabivarin. British Journal of Pharmacology, [online] 153(2), pp.199–215. doi:10.1038/sj.bjp.0707442.

Geschrieben von:

Mubeen Azhar

Medizinisch geprüft von:

monika

Ich bin Doktor der Medizin aus Pakistan. Derzeit arbeite ich im Nishtar-Krankenhaus in Multan, Pakistan.

Medizinisch geprüft von:

monika

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Database From Department of Health and Human Services

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Database From World Health Organization

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Database From National Center for Biotechnology Information

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Database From National Center for Biotechnology Information

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

National Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source