VAAY CBD Erfahrungen, Test, Bewertung, Günstig Kaufen 2021

Fact Checked

Alle Angaben zu diesem Artikel werden auf Richtigkeit geprüft. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess

Advertiser Disclosure

All products picked below meet our established standards. Health Canal is an ambassador for  CBD & Supplement brands, like: Gundry MD, Spruce… We will earn a small commission from your purchase. Learn more about how we earn revenue by reading our advertise disclaimer.

Updated on - Written by
Medically reviewed by Dr. Silvia Nold

Vaay CBD Öl

7.0/10

Qualität

8.0 /10

Ruf

8.0 /10

Preis

Eigenschaften

  • Deutsches Unternehmen
  • Moderne Produktpalette
  • Inspirierende Darreichungsformen
  • Für Regeneration, Schlaf oder Entspannung
  • Mit Labor-Zertifikaten

Markenübersicht

  • Sitz in Berlin
  • Breites Sortiment
  • Flagship-Store in Berlin

Medizinische Vorteile

  • Entspannung
  • Besserer Schlaf
  • Bessere Regeneration
  • Inhalations-Pens und Gels

Mit VAAY CBD Öl Mundspray gegen Kopfweh und Co

Die Forschung zu Cannabidiol (CBD) steckt in vielversprechenden Kinderschuhen. Von Anfällen über Depression und Epilepsie bis hin zu Schmerzen und Übelkeit – für viele Erkrankungen oder Symptome spendet CBD nach Auffassung von immer mehr Menschen Linderung. Die Belege für die positive Wirkung von CBD sind jedoch nur selten wirklich gut, für welche Erkrankungen oder Symptome das gilt, zeigen wir in diesem Beitrag auf. Eine wichtige Komponente der Behandlung mit CBD ist zudem ein einwandfreies und hochwertiges Produkt. Daher stellen wir in diesem Beitrag das CBD-Öl von Vaay vor.

Die Nachfrage nach CBD-Ölen und -Produkten wächst stetig. Im weltweit größten Markt, der USA, wurden im Jahr 2021 mit CBD-Produkten circa 5 Milliarden Dollar Umsatz erzielt – bis 2025 soll der Umsatz auf 17 Milliarden Dollar ansteigen[1]. In einer 2020 veröffentlichten Umfrage zu CBD in Deutschland konnten sich 70 % der Befragten vorstellen, CBD für ein Problem zu nutzen. Nur 8 % konnten sich den Einsatz von CBD gar nicht vorstellen[2].

Eine wichtige Rolle spielt das Marketing der Anbieter. Als Nahrungsergänzungsmittel unterliegt CBD keiner offiziellen Prüfung auf Wirksamkeit, so wie Arzneimittel. In der Vergangenheit wurden schon einige Hersteller für übertriebene „health claims“ – also Behauptungen zur Gesundheitswirkung – kritisiert[3] oder mussten ihr Produkt sogar vom Markt nehmen[4]. Denn Fakt ist, gerade der Supplemente-Markt lebt zu einem erheblichen Teil von den Wünschen und Hoffnungen der Kunden, die die Hersteller sehr gut mit Marketing ansprechen.

VAAY Night Spray – mit CBD zu besserem Schlaf?

Die besten Belege für eine Wirkung von CBD-Öl gibt es für Epilepsie. Alle 11 Studien, die bis dato mit CBD und Epilepsie-Patienten durchgeführt wurden, zeigten, dass CBD das Auftreten und die Stärke der Anfälle zuverlässig reduziert[5].

Vielversprechend sind die Ergebnisse[6] für CBD-Öl aus klinischen Studien mit Menschen, die an Angststörungen oder psychotischen Störungen leiden. In einzelnen Studien zeigte CBD Effekte bei Psychosen, Schizophrenie oder sozialen Ängsten, dennoch ist die Beweislage schwach und die Wirkung von einzelnen Cannabinoiden wie THC, CBD und weiteren in Cannabis enthaltenen ist noch nicht vollständig geklärt[7].

Aus Tiermodellen wissen wir zwar, dass CBD entzündungshemmend[8], immunstimulierend oder gefäßschützend[9] wirken kann, dieses Potenzial von CBD würde die positiven Wirkungen erklären, die man bislang bei Menschen beobachten konnte. Es fehlen jedoch gute Belege für diese Effekte von CBD beim Menschen. Erst weitere Versuche und qualitativ hochwertige Forschung können die Beweislage stärken.

Feaute Produkt & Gutschein

Vaay CBD Öl

Bestes Breitspektrum

VAAY CBD

  • Innovativ mit Vape-Pen, Gel und Gummies
  • Mit Lavendel oder Melatonin
  • Gute Verträglichkeit

Was gefällt uns an VAAY CBD? – Unsere Bewertung

Was ist VAAY Night Spray mit CBD ?

Vaay ist eine Marke der Sanity Care GmbH aus Berlin. Vaay bietet verschiedene Öle, Sprays und Kapseln an, die mit unterschiedlichen Formulieren ausgestattet sind. Zentral sind drei Produktlinien:

  • Relax
  • Sleep (Vaay Night Spray)
  • Recover

Relax stellt die Basis-Formel für Ausgeglichenheit und Entspannung dar. Sie enthält einerseits Cannabinoide aus Nutzhanf, andererseits auch Terpene anderer Pflanzen aus der Aromatherapie. Mithilfe dieser Kombinationen möchte Vaay zudem den Schlaf und die Erholung des Anwenders verbessern.

Die Schlaf-Formel kann über ein Schlaf-Spray – Vaay Night – eingenommen werden und enthält zur Unterstützung von Entspannung und Schlaf spezielle Wirkstoffe wie Melatonin oder Vitamin B6. Die Recovery-Linie soll Sportlern über CBD-Gele und Extrakte, die über die Haut aufgenommen werden, helfen, erschöpfte Muskeln zu regenerieren.

Wirbt der Hersteller auch mit gefälschten Erfahrungsberichten?

Die Webseite von Vaay wirkt seriös und übersichtlich. Dort bietet der Hersteller zu jedem CBD-Produkt eine Bewertungsmöglichkeit für verifizierte Käufer. Die Bewertungen wirken authentisch, die Produkte, von Ölen über Pens bis hin zu Salben, haben durchschnittliche Bewertungen von 4,7 von 5 Punkten und aufwärts.

Sehr positiv fällt uns die Verfügbarkeit der Laboranalyse-Zertifikate auf. Vaay bietet eine eigene Seite zur Qualitätsgarantie, auf der Analyse-Zertifikate für den CBD Gehalt des verwendeten Hanfs und Belastungen mit Schwermetallen zu finden sind – für jedes einzelne Produkt. Ein weiterer positiver Aspekt: die Zertifikate sind aktuell und aus dem laufenden Jahr.

Gibt es eine weitere wirksame Alternative?

CBD-Produkte von Swiss FX sind beliebt. Der Hersteller aus der Schweiz hat ein vielseitiges Angebot, Kunden haben von CBD-Ölen über Kosmetikprodukte bis hin zu CBD-Präparaten für das Haustier eine große Auswahl. Der Hersteller arbeitet mit Bio-Hanf aus der Schweiz und lässt seine Vollspektrumextrakte aus der CO2-Extraktion regelmäßig auf Reinheit testen.

CBD Vital nutzt für die Herstellung seiner Extrakte ausschließlich Bio-Hanf, wodurch die Extrakte einen besonders hohen Anteil an Cannabinoiden haben sollen, nachdem sie mit speziellem Kaltpressverfahren gewonnen wurden. Die regelmäßige Prüfung der Produkte soll die Qualität für den Endverbraucher sicherstellen.

Nordic Oil ist ein Anbieter aus Dänemark, der seinen Hauptsitz in München hat. Den Hanf anbauen und die CBD-Produkte herstellen lässt das Unternehmen der dänischen Nordic Trading Group BV, deren Gründer Dannie Hansen und Christian Pallesen sind, in den USA. Nordic Oil gehört zu den beliebtesten Herstellern von CBD-Ölen, auf Trustpilot haben 1600 Besucher Nordic Oil mit 4,8 von 5 Punkten bewertet[10]

SWISS FX CBD

Swiss FX

Mehr Erfahren

Preis Anzeigen

Vorteile

  • Schweizer Bio-Hanf
  • Reinheit durch CO2-Extraktion
  • Vollspektrum-Extrakte für Entourage
CBD VITAL

CBD Vital

Mehr Erfahren

Preis Anzeigen

Vorteile

  • Alle Produkte bio-zertifiziert
  • Milder Geschmack
  • Frei von Pestiziden
Nordic Oil

Nordic Oil

Mehr Erfahren

Preis Anzeigen

Vorteile

  • Guter Kundenservice
  • Exzellente Trustpilot Bewertungen
  • Produktion in USA

Vollspektrum Hanfextrakt Einnahme und Dosierung

Der Hersteller von Vaay CBD-Öl macht interessante Angaben zur Wirkung des CBDs. Als wichtig für den Wirkungseintritt und die Art der Wirkung gibt Vaay die Art und Weise der Einnahme an. Schnelle Wirksamkeit für akute Beschwerden sollen Pen-Vapers, Öle und Sprays versprechen, Kapseln eignen sich laut Hersteller für eine allgemeine Anwendung. 

VAAY-CBD-Produkte Inhaltsstoffe und Zusammensetzung

Insgesamt gibt es mehr als 100 verschiedene Cannabinoide in der Hanfpflanze. Vollspektrum-Extrakte sollen garantieren, dass so viel wie möglich dieser Stoffe aufgenommen werden können. Die Forschung zeigt, dass komplette Formulierungen in Form von solchen unveränderten Pflanzenextrakten eine stärkere Wirkung zeigen, als die Summe der isolierten Wirkstoffe. Auch das Nebenwirkungsprofil scheint günstiger.

Für wen sind die Kapseln gedacht?

Die Produkte von Vaay sind vielseitig einsetzbar. Die Produktlinie Relax zielt auf alle Interessenten ab, die über den Tag entspannter sein und CBD-Öl gegen individuelle Symptome einsetzen wollen. Für Menschen, die speziell ihren Schlaf und ihre Regeneration nach dem Sport verbessern möchten, bietet Vaay zwei zusätzliche Linien.

Ist mit Nebenwirkungen und Unverträglichkeiten zu rechnen?

Während Cannabis und THC das Risiko für Psychosen und psychische Störungen erhöhen können und allein aufgrund der psychoaktiven Wirkung von THC starke Nebenwirkungen haben, wirken Extrakte des Nutzhanfs, ohne THC, weitaus verträglicher. Auswertungen aller Studien zum Thema CBD kommen regelmäßig zum Schluss, dass CBD gut vertragen wurde und nur geringe Nebenwirkungen auftraten.

Laut dem kritischen Prüfbericht zu CBD von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat CBD kein Missbrauchs- oder Abhängigkeitspotenzial, bislang gebe es keine Hinweise auf gesundheitliche Probleme bei der Verwendung von reinem CBD. Die WHO wies allerdings auf die Gefahr von Wechselwirkungen mit eingenommenen Medikamenten hin[11].

VAAY Im Test: Unsere Erfahrungen und Bewertungen 2021

VAAY CBD

Vaay Vollspektrum Hanfextrakt

Vaay brilliert mit seinen innovativen Darreichungsformen und den drei Produktlinien Relax, Recover und Sleep, für die der Hersteller auch Extrakte anderer Pflanzen nutzt. Wünschenswert wären offensichtliche Angaben zu Herkunft und Anbau des verwendeten Nutzhanfs und zur Gewinnung des CBD-Extraktes. Vaay bietet transparent die Einsicht aktueller Labor-Zertifikate an.

  • Innovative Darreichungsformen
  • Als Pen, Badebombe oder Gel
  • Als Vaay CBD-Öl Mundspray
  • Fehlende Infos zu genutztem Hanf
  • Fehlende Infos zum Extraktionsverfahren

Die Informationen zu den verwendeten Rohstoffen sind spärlich. Ein kleiner Banner am oberen Bildschirmrand verrät, dass das CBD in Europa hergestellt wird, mehr Informationen zur Art der Hanfpflanzen, dem Anbaugebiet und den Anbaubedingungen bekommen wir nicht. Da wir keine Angaben dazu finden können, gehen wir davon aus, dass es sich um konventionell angebauten Nutzhanf handelt. Bio-Hanf garantiert den Verzicht auf chemische Pestizide und Düngemittel.

Auch zum Extraktionsverfahren bekommen wir keine Einsicht. Der Hersteller bietet je nach Produkt verschiedene Formulierungen an, mit Vollspektrum-, Breitspektrum- oder isolierten Cannabinoiden. Daher gehen wir davon aus, dass das Extraktionsverfahren je nach Produkt variiert.

Genaue Angaben zum Extraktionsverfahren sind wünschenswert, weil das Verfahren die Qualität des Extrakts bestimmt. Der Goldstandard ist die CO2-Extraktion, sie garantiert die höchste Reinheit. Andere Extraktionsverfahren nutzen zum Beispiel Lösungsmittel, deren Rückstände im Extrakt verbleiben könnten.

Für die Wirkung ist wichtig, dass das Pflanzenextrakt und spätere CBD-Öl so ursprünglich wie möglich bleibt. Es enthält am besten alle vorhandenen Cannabinoide und Pflanzenstoffe in ihrer natürlichen Konzentration. Die gesteigerte Wirkung durch alle Pflanzenstoffe nennt man den Entourage-Effekt: das Hanfextrakt wirkt besser als die Summe seiner Teile[12].

Dieses Manko können die verfügbaren Labor-Zertifikate etwas ausgleichen, auch wenn sich die Mehrzahl der Besucher vermutlich nicht die Mühe macht, die Seite nach den Zertifikaten zu durchsuchen.

Unsere Erfahrungen – Vaay

Vaay punktet mit einem innovativen Sortiment, das die Möglichkeiten der Anwendung von CBD in Öls, aber auch “Gummies” (Gummibonbons), Gels und Inhalations-Pens verdeutlicht. Mit den Produktlinien Relax, Recovery und Sleep findet jeder schnell die richtige Behandlung für das individuelle Problem.

Entscheidend für die Bewertung von CBD-Produkten ist der Nachweis der Inhaltsstoffe, denn einerseits soll das drin sein was versprochen wird und andererseits nichts darüber hinaus. Vaay bietet Besuchern über frei einsehbare Labor-Analysezertifikate Informationen zu den enthaltenen Cannabinoiden und dem Gehalt verschiedener Schadstoffe und Schwermetalle.

Auch für den Markt noch neue Formulierungen von CBD, mit anderen Pflanzenextrakten, Düften und Geschmäckern, laden dazu ein, das Sortiment auszutesten. Bei einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und guter Verträglichkeit von CBD spricht nichts dagegen.

Häufig Gestellte Fragen

1. Gründe warum CBD nicht wirkt?

Laut Hersteller ist es wichtig, die richtige Dosis zu finden und der Wirkung genug Zeit zu geben, denn je nach Darreichungsform kann es mehrere Wochen bis zur Wirkung dauern. Dabei ist eine regelmäßige Einnahme und ein Vollspektrum-Extrakt mit hoher Cannabinoid-Konzentration zu bevorzugen.

2. Wie soll CBD dosiert werden?

Vaay gibt an, dass die ideale Dosierung von Person zu Person unterschiedlich sein kann. Der Hersteller rät Anfängern, mit 5 mg CBD am Tag zu beginnen und graduell zu erhöhen. Die Standarddosis soll bei 20 bis 100 mg am Tag liegen.

3. Hilft CBD-Öl gegen Kopfschmerzen?

Vaay rät bei Kopfschmerzen zu einem ganzheitlichen Ansatz aus Sport, frischer Luft und ausreichend Wasser und betont, dass CBD-Öl akute Kopfschmerzen lindern und auch vorbeugen könnte.


+ 12 sources

Health Canal avoids using tertiary references. We have strict sourcing guidelines and rely on peer-reviewed studies, academic researches from medical associations and institutions. To ensure the accuracy of articles in Health Canal, you can read more about the editorial process here.

  1. Jan Conway (2021). CBD retail in the United States – Statistics and Facts. [online] Available at: https://www.statista.com/topics/6262/cbd-retail-in-the-united-states/ [Accessed 6 Sep. 2021].
  2. Statista. (2020). CBD – Nutzungsbereitschaft in Deutschland nach Alter 2020 | Statista. [online] Available at: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1042038/umfrage/nutzungsbereitschaft-von-cbd-in-deutschland-nach-alter/ [Accessed 6 Sep. 2021].
  3. Consumer Information. (2019). Serious health claims for CBD products need proof. [online] Available at: https://www.consumer.ftc.gov/blog/2019/09/serious-health-claims-cbd-products-need-proof [Accessed 6 Sep. 2021].
  4. ‌Evans, D.G. (2020). Medical Fraud, Mislabeling, Contamination: All Common in CBD Products. Missouri medicine, [online] 117(5), pp.394–399. Available at: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7723146/ [Accessed 6 Sep. 2021].
  5. Millar, S.A., Stone, N.L., Bellman, Z.D., Yates, A.S., England, T.J. and O’Sullivan, S.E. (2019). A systematic review of cannabidiol dosing in clinical populations. British Journal of Clinical Pharmacology, [online] 85(9), pp.1888–1900. Available at: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/31222854/ [Accessed 6 Sep. 2021].
  6. Larsen, C. and Shahinas, J. (2020). Dosage, Efficacy and Safety of Cannabidiol Administration in Adults: A Systematic Review of Human Trials. Journal of Clinical Medicine Research, [online] 12(3), pp.129–141. Available at: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/32231748/ [Accessed 6 Sep. 2021].
  7. Bonaccorso, S., Ricciardi, A., Zangani, C., Chiappini, S. and Schifano, F. (2019). Cannabidiol (CBD) use in psychiatric disorders: A systematic review. NeuroToxicology, [online] 74, pp.282–298. Available at: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/31412258/ [Accessed 6 Sep. 2021].
  8. Kicman, A. and Toczek, M. (2020). The Effects of Cannabidiol, a Non-Intoxicating Compound of Cannabis, on the Cardiovascular System in Health and Disease. International Journal of Molecular Sciences, [online] 21(18), p.6740. Available at: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7554803/ [Accessed 6 Sep. 2021].
  9. Pisanti, S., Malfitano, A.M., Ciaglia, E., Lamberti, A., Ranieri, R., Cuomo, G., Abate, M., Faggiana, G., Proto, M.C., Fiore, D., Laezza, C. and Bifulco, M. (2017). Cannabidiol: State of the art and new challenges for therapeutic applications. Pharmacology & Therapeutics, [online] 175, pp.133–150. Available at: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/28232276/ [Accessed 6 Sep. 2021].
  10. Trustpilot. (2021). Nordic Oil. [online] Available at: https://www.trustpilot.com/review/nordicoil.dk [Accessed 6 Sep. 2021].
  11. Geneva (2018). CANNABIDIOL (CBD) Critical Review Report Expert Committee on Drug Dependence Fortieth Meeting. [online] . Available at: https://www.who.int/medicines/access/controlled-substances/CannabidiolCriticalReview.pdf.
  12. Ferber, S.G., Namdar, D., Hen-Shoval, D., Eger, G., Koltai, H., Shoval, G., Shbiro, L. and Weller, A. (2020). The “Entourage Effect”: Terpenes Coupled with Cannabinoids for the Treatment of Mood Disorders and Anxiety Disorders. Current Neuropharmacology, [online] 18(2), pp.87–96. Available at: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/31481004/ [Accessed 6 Sep. 2021].

Medically reviewed by:

Sebastian Steinemann acquired a Ph.D. in molecular biology and quantitative genetics. He worked in science and authored several articles published in peer-reviewed scientific journals. Sebastian specializes in science journalism and evidence-based information in health, medicine and nutrition.

Medically reviewed by:

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Database From Department of Health and Human Services

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Bational Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Database From World Health Organization

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Database From National Center for Biotechnology Information

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

Database From National Center for Biotechnology Information

Governmental authority
Go to source

Trusted Source

National Institute of Allergy and Infectious Diseases

Governmental authority
Go to source