Detox Tee Testsieger: Top 5 Besten Produkte im Vergleich 2022

sebastian-steinman

Aktualisiert am - Geschrieben von
Medizinisch geprüft von Nold, S., Dr.

Unsere Bewertungen werden auf unabhängiger Basis erstellt. Wenn Sie unsere Links klicken, um Produkte zu kaufen, erhalten wir eine Affiliate-Provision. Sie können mehr darüber erfahren, wie wir Einnahmen erzielen, indem Sie unseren Haftungsausschluss für Werbung lesen.

Bestpreis

BitterLiebe-Kräutertee-detox-tee-testsieger

Bit­ter­Lie­be Kräu­ter­tee

  • Wertvolle Bitterstoffe
  • Geschmack nach Ziehzeit
  • Tee für Leber

Preis Anzeigen

100% BIO

Origeens-Bio-Detox-Tee-detox-tee-testsieger

Origeens Bio-Detox-Tee

  • Bio-Zutaten
  • Fair-Trade-Marke
  • Für Gewichtsverlust

Preis Anzeigen

Teatox Skinny Morning-detox-tee-testsieger

Teatox Skinny Morning

  • Perle von der Elbe
  • Abnehm-Tee
  • Natürlicher Inhalt

Preis Anzeigen

Ein Kraut gegen Bauchschmerzen und eines gegen Bluthochdruck: Tees helfen gegen viele Beschwerden. Eine neue Generation entgiftet, verjüngt und hilft dem Körper beim Abnehmen – so heißt es zumindest über Detox Tees. Wir analysieren die beliebtesten Sorten und küren den Detox-Tee-Testsieger.

Menschen wollen Supplemente, die entgiften und verjüngen, die entschlacken und das Immunsystem stärken. Als Verabreichungsform bevorzugen viele Anwender Kapseln oder Pulver. Tees und speziell Detox Tees liefern jedoch ihre ganz eigenen Vorteile. 

Viele Kunden empfinden sie als natürlicher, denn: Sie selbst extrahieren die Wirkstoffe der Pflanze und überlassen diesen fehleranfälligen Schritt[1] der Extraktion der Kräutermischungen nicht unbekannten Arbeitern in fernen Ländern. Und was wichtig ist: Viele Wirkstoffe aus Detox Teesorten sind wasserlöslich[2]. Mit heißem Wasser holen Sie die Wirkstoffe und damit die vermeintliche Kraft zur Reinigung Ihres Körpers effizient aus dem feinen Pflanzenmaterial. Sie stellen selbst Ihr Getränk her, das Energie spenden und dem Körper helfen soll, mit Giften aus der Umwelt, aus der Luft oder der Ernährung, klarzukommen. Nicht zu vergessen: Die Lieblings-Bio-Teemischung wirkt nicht nur, sondern schmeckt auch und macht die Zeit an der Tasse zum wohltuenden Ritual der Entgiftung.

Aber wir sind kritisch und stellen Fragen, wie: Überzeugt das vom Hersteller ausgewählte Kraut mit herausragenden Detox-Eigenschaften; und löst der Wirkstoff sich in ausreichender Menge im heißen Wasser? Das klären wir für die beliebtesten Detox Tees.

Gibt es offizielle Tests und Studien zum Detox Tee?

Detox Tees haben die gleiche Wirkung wie ein Kräuterauszug. Wenn Sie einen Detoxtee aufgießen, dann stellen Sie einen wässrigen Extrakt der Wirkstoffe aus der Kräutersammlung her. Die Detox-Tee-Kur wirkt natürlich nur dann Giftstoffen entgegen, und hilft beispielsweise wie Ingwer-Tee dem Darm[3] bei der Arbeit, wenn die Stoffe der Kräuter wasserlöslich sind.

Nehmen wir Grünen Tee als Beispiel. Sie brauchen keine hochtrabenden Extrakte oder Artikel, die Experten und Ratgeber für viel Geld empfehlen. Gießen Sie einfach etwas ausgewählten, grünen Tee auf und sorgen Sie für die selbst angeleitete Entgiftung.

Kräuter anstelle von Nahrungsergänzungsmitteln – seit Menschengedenken konsumieren wir auf diese traditionelle Art und Weise Extrakte von Pflanzen. Spätestens seit Hildegard von Bingen[4] im 12. Jahrhundert nach Christus Teesorten für die Leber, Kräutertee gegen Gicht oder Kräuter für den Darm empfahl, war die Wirkung der Tees im Bewusstsein der Menschen angekommen.

Loser Tee kann alles mögliche. Beim Abnehmen helfen, wie Grüner Tee. Anregen, wie Schwarzer Tee oder Mate Tee[5]. Leben und Leber etwas Gutes tun. Doch welcher Auszug ist gut für Detox-Kuren? Welche Teesorten helfen dem Stoffwechsel, Giftstoffe loszuwerden und damit Körper und Immunsystem? Wir machen den Detox-Tee-Test, analysieren 5 beliebte Produkte und ermitteln den Detox-Tee-Testsieger.

Die Aufstellung auf einen Blick

BitterLiebe-Kräutertee-detox-tee-testsieger

Wahl der Redaktion

Bit­ter­Lie­be Kräu­ter­tee

  • Hilft Leber
  • Gegen Entzündungen
  • Für Insulin-Balance
Origeens-Bio-Detox-Tee-detox-tee-testsieger

Bio aus Frankreich

Origeens Bio-Detox-Tee

  • Mit Bio-Kräutern
  • Zum Abspecken
  • Wirkt auf Fettstoffwechsel
Teatox Skinny Morning-detox-tee-testsieger

Abnehmen aus Deutschland

Teatox Skinny Morning

  • Zum Abnehmen
  • Aus Deutschland
  • Aus biologischem Anbau
kusmi-tea-detox-tee-testsieger

Immun-Bombe

Kusmi Tea

  • Immun-Booster
  • Mit Vitamin C
  • Acerola-Kirsche
Selen Slim&Detox Kräutertee-detox-tee-testsieger

Keine Angaben

Selen Slim&Detox Kräutertee

  • Keine Zutaten angegeben
  • Keine Wirkungsbelege
  • Letzter im Test

Die 5 Besten Detox Test & Vergleich Für 2022

Bit­ter­Lie­be Kräu­ter­tee

Zusammenfassung

Wie der Test offenbart, nutzt Bitterliebe eine stimmige Mischung von Kräutern im Tee, um Ihnen beim Detox zu helfen. Forschung zeigt, dass die Inhaltsstoffe Fettstoffwechselstörungen und Störungen des Zuckerstoffwechsels entgegenwirken können.

  • Gegen Entzündungen
  • Für Leber
  • Gegen Diabetes getestet
  • Schmeckt leicht bitter

Die Marke Bitterliebe gehört zum Unternehmen Bitterpower GmbH, das in Mannheim sitzt. Das Unternehmen ist biozertifiziert und hat hat das Alleinstellungsmerkmale Bitterstoffe. Diese sollen laut eigener Aussage beinahe aus der modernen Ernährung verschwunden sein – obwohl sie große Vorteile für den Körper bieten. Daher bietet Bitterpower den Bitterliebe Kräutertee an.

Der Tee enthält Ingwer, Pfefferminze, Fenchel, Melisse, Löwenzahnkraut & Tausendgüldenkraut, dazu keine weiteren Zusätze. Die Mischung wurde in Deutschland hergestellt und verarbeitet und ist auch für Veganer geeignet. Die besten Detox-Belege gibt es für Ingwer gegen Fettleber[6], Diabetes[7] und Entzündungen[8], aber auch für die anderen Kräuter gibt es vielversprechende Forschung.

Origeens Bio-Detox-Tee

Zusammenfassung

Origeens verwendet hochwertige Kräuter aus Bioanbau. Das garantiert eine höhere Reinheit und Freiheit von Pestiziden. Zudem gibt es gute Belege für die Wirkung von grünem Tee, Ingwer und anderen Zutaten auf den Stoffwechsel. Unser Vergleich zeigt – eine gute Mischung zum Abnehmen.

  • Kurbelt Fettstoffwechsel an
  • Mit Bio-Kräutern
  • Zum Abnehmen
  • Detox nicht belegt

Origeens ist ein Unternehmen aus Frankreich, mit Sitz in Estrées Saint Denis. Die durch drei Freunde gegründete Firma zeichnet sich durch die Werte Qualität, Nachhaltigkeit und Kreativität aus. Das zeigt sich in an den Bio-Labeln der Produkte, Fair-Trade-Abkommen für die Rohstoffe und innovativer Teemischungen – wie beispielsweise des Detox-Tee.

Dieser enthält Mate- und grünen Tee, Zitronengras, Brennessel, Ingwer und Zitrone. Alle Kräuter wurden unter biologischen Anbaubedingungen hergestellt. Für grünen Tee gibt es gute Belege für die Wirkung gegen Viren[9] oder für das Abnehmen und den Gewichtsverlust[10] bei Übergewichtigen und Diabetes-Kranken.

Teatox Skinny Morning

Zusammenfassung

Teatox überzeugt im Vergleich durch rein biologisch angebaute Kräuter und ein Wirkversprechen, für das wir zumindest im Ansatz Belege finden können.

  • Gegen Speck
  • Zum Abnehmen
  • Rein Bio
  • Detox nicht belegt

Teatox kommt vom Unternehmen Purefood aus Hamburg, der Markenname spielt offensichtlich auf die Detox Eigenschaften des Tees an. Zudem lässt der Name Skinny Morning vermuten, dass eine Tasse am Morgen das Fett aus den Fettpolstern verbannt.

Dafür enthält er Kräuter aus biologischem Anbau, darunter Mate, Grüntee, Ingwer, Löwenzahn oder Schachtelhalm. Die Forschung[11] konnte zeigen, dass Katechine aus Grüntee und Wirkstoffe, die dem Koffein[12] aus Kaffee ähnlich sind, einen signifikanten aber kleinen Effekt auf den Fettstoffwechsel[13] haben können.

Kusmi Tea

Zusammenfassung

Acerola gehört zu den Früchten mit dem höchsten Vitamin-C-Gehalt in der Natur. Als solches ist es geeignet, die normale Funktion des Immunsystems zu unterstützen. Der Tee von Kusmi ist angenehm minimalistisch und optimal auf die versprochene Wirkung ausgerichtet.

  • Einfach aber wirkungsvoll
  • Hinreichende Belege
  • Mit Vitamin C
  • Hitzebeständigkeit von Vitamin C

Kusmi ist ein Teehaus mit über 150-jähriger Tradition, das Tee Made in Frankreich serviert. Das Alleinstellungsmerkmal sind hochwertige und hochpreisige Tees. Das Unternehmen steht auch für Bio-Qualität, soziale Gerechtigkeit durch Mithilfe bei Mikrokrediten und spendet 1 % des Umsatzes an Umweltorganisationen.

Der Bio Immunabwehr Ritual Tee soll, schwer zu erraten, das Immunsystem stärken. Dafür kommt er mit minimalistischen Zutaten aus: Grüner Tee, Acerola und natürliches Orangenaroma. In der Tat zeigen Studien, dass Katechine aus grünem Tee Entzündungen[14] regulieren, die ein wichtiger Teil des Immunsystems sind.

Selen Slim&Detox Kräutertee

Zusammenfassung

Selenfood GmbH zeigt sich wenig transparent. So war es unserer Redaktion nicht möglich, die Zutaten des Detox Tees in Erfahrung zu bringen. Eine Bewertung der Produkte ist so nicht möglich.

  • Keine Angabe Zutaten
  • Wenig transparent
  • Keine Informationen
  • Keine Zutaten ersichtlich

Die Selenfood GmbH aus Bochum bietet seit 1996 eine Auswahl an Kräutertees, schwarzen Tees und Detox-Tees. Der Slim und Detox Tee soll laut Hersteller Toxine aus dem Körper spülen, ihn regenerieren und zudem die beste Alternative für gesundes Abnehmen sein.

Leider kann unsere Redaktion auf der Produktseite keine Angaben zu den Zutaten im Tee finden. Daher ist es nicht möglich, den Inhalt im Zuge der Vergleiche zu bewerten.

Was Ist Detox Tee?

Detox Tee oder Detox Tees sind Mischungen von Kräutern, die zur Detox-Kur beworben werden. Grüner Tee[15] ist seit Jahrtausenden für seine wohltuende und anregende Wirkung auf den Körper bekannt. Menschen in Asien nutzen ihn seit jeher für Energie und für die Organe. Heute wird derselbe Tee als Detox-Kur, zur Entgiftung des Körpers, als Anti-Aging und zum Abnehmen beworben. Im Kraut enthalten sind aber immernoch die gleichen Wirkstoffe. 

Machen wir uns nichts vor, Detox Tee ist nichts neues, Kräuter werden heute schlicht sehr werbewirksam auf diese Weise verkauft. Nichtsdestotrotz wirkt grüner Tee – durch die Umbenennung zum Detox-Artikel hat er nichts an seiner Wirkung verloren. Detox Tees sind also einzelne Kräuter oder Kräutermischungen, die eine ganz bestimmte Wirkung auf den Körper haben. Je nach Sortenwahl sind sie geeignet zum Entgiften, Abnehmen, für gelegentliche Kuren oder zur dauerhaften Ergänzung der Ernährung.

Detox Tee Wirkung und Wirkungsweise

So vielseitig die Sorten oder der Geschmack der Detox Tees sind, so unterschiedlich sind Wirkung und Wirkungsweise. Gemeinsam haben alle Tees, dass sich die Wirkstoffe im heißen Wasser lösen, damit der Körper diese über Schleimhäute und Verdauungstrakt aufnimmt. Die Kräuter unterscheiden sich freilich in der Art und Anzahl der Wirkstoffe, die in der respektiven Detox-Tee-Sorte enthalten sind.

Ein wichtiger Vorteil von Ganzpflanzen- oder Kräuterextrakten gegenüber isolierten Extrakten, wie sie häufig in den Kategorien Tabletten und Kapseln vorkommen, ist die ganzheitliche Wirkung. Oft bilden Pflanzen eine delikate Balance der Inhaltsstoffe. Bei der Extraktion einzelner Wirkstoffe entsteht leicht ein Ungleichgewicht in der Wirkung – das dem Körper mehr schadet als nutzt.

Ein Beispiel aus der alltäglichen Ernährung sind Pflanzenöle. Der ganze Samen, wie ein Sonnenblumenkern beispielsweise, enthält ein komplettes Nährstoffpaket. Als Sonnenblumenöl ist es jedoch einfach, zu viel zu schlucken und eine große Menge leerer Kalorien aufzunehmen. Dafür gibt es unzählige Beispiele aus der Ernährung und Nahrungsergänzung. Detox Tees wirken eher ganzheitlich und langfristig.

Für wen eignet sich Detox Tee?

Unsere Redaktion meint: Detox Tee eignet sich für jeden Menschen. Für alle, die bewusst leben, ihrem Körper etwas zurückgeben oder einfach leckere Teesorten und guten Geschmack genießen möchten.

Ganz besonders können bestimmte Artikel und Sorten Detox-Tees Anwendern helfen, die ganz gezielt eine bestimmte Wirkung erzielen wollen. Ein gutes Beispiel ist die Aktivierung von Stoffwechsel und Fettverbrennung, wie mit Grünem Tee. Ein weiteres Beispiel ist die Stärkung des Immunsystems, durch Kräuter mit Vitamin A oder C[16]. Wieder andere möchten die Leistungsfähigkeit beim Sport erhöhen oder am besten einfach abnehmen. Für die meisten Zwecke ist ein Kraut gewachsen.

Unsere Testkriterien und Kaufberatung Für Detox Tee

Unser Vergleichsergebnis zeigt: die Bewertung hängt stark von der vorgesehenen Wirkung ab. 

Geruch

Nachdem sich unsere Redaktion einen Überblick verschafft hat, sind wir uns einig: ein guter Detox-Tee sollte so riechen, wie er schmeckt.

Geschmack

Der Geschmack spielt eine Rolle, hat sich bei Detox-Tees aber hinter der Wirkung anzustellen.

Handhabung der Tees

Die Handhabung der Tees ist stets einfach. Heißes Wasser drüber gießen, Ziehzeit abwarten und fertig. Feine Unterschiede gibt es zwischen losen Tees und dem Detox Tee im Beutel.

Zusammensetzung der Zutaten und deren Sinn für einen Detox-Effekt

Der Grüne Tee gegen Schlacken, das hat man in der Forschung selten gehört – und noch seltener nachweisen können. Grüner Tee bekämpft jedoch Viren und kurbelt den Stoffwechsel beim Sport an, das zeigt die Wissenschaft. Wichtig für eine Bewertung der Artikel ist also die beworbene Detox-Wirkung und ob der Tee die Kräuter enthält, die dem Körper tatsächlich diesen Effekt bescheren.

Detox Tee Möglich Nebenwirkungen 

Bei der Abwägung der Vorteile und Nachteile sollten die positiven Aspekte klar überwiegen. Die meisten Detox-Tees enthalten traditionelle und geläufige Kräuter wie Minze, Salbei und Co. Die größte Gefahr geht meist von unerwarteten Wechselwirkungen mit eingenommenen Medikamenten aus. Klären Sie die Einnahme von Kräutern in diesem Fall am besten mit Ihrem Arzt ab. Auch Schwangeren, Stillenden und Minderjährigen wird oft von der Einnahme von Detox Tee abgeraten.

Wo kann man Detox Tee zum Abnehmen kaufen?

Wenn Sie Ihren Körper dazu bewegen wollen, mehr Fett zu verbrennen, den Stoffwechsel hochfahren möchten und ein Produkt zum Abnehmen suchen, werden Sie in diesem Beitrag fündig. Alternativ bieten viele Online-Shops, auf die wir aus der Redaktion verweisen, geeignete Produkte.

Fazit

Unsere Detox-Tee-Test-Empfehlungen zeigen klar: welcher Tee der richtige für Sie ist, hängt von Ihrem Ziel ab. Zum Abnehmen greifen Sie zum Slim-Tee, wenn Sie etwas für Magen und Darm tun wollen, kaufen Sie den Bitterliebe Tee.

Falls Sie Detox Tee kaufen wollen, bieten sich Ihnen Online-Shops an, zum Beispiel solche, auf die wir unter den Tests der Redaktion verweisen. Achten Sie dabei auf die Seriosität des Herstellers und am besten Bio-Qualität. So stellen Sie hohe Qualität, gute Verträglichkeit, guten Geschmack und letztlich die erwünschte Wirkung sicher.

Häufig gestellte Fragen

Hilft der Detox-Tee beim Abnehmen?

Ja – wenn Sie darauf achten, dass die Teemischung Kräuter enthält, die auf den Stoffwechsel oder die Fettverbrennung wirken. Dann kann der Tee eine Diät unterstützen.

Wie schmeckt Detox Tee?

Der Geschmack vom Tee ist abhängig von den verwendeten Kräutern. Oft gibt es keinen Unterschied zu herkömmlichen Kräutermischungen mit Pfefferminze oder Magen-Darm-Tees mit Fenchel und Anis.

Gibt es einen Preis-Leistungs-Sieger?

In Bezug auf Geschmack und Zutaten aus Bio-Anbau empfiehlt unsere Redaktion die Tees von Origeens und Teatox.


+ 16 sources

Health Canal verwendet wenn möglich keine Referenzen von Dritten. Wir haben strenge Richtlinien bezüglich der verwendeten Quellen und setzen den Schwerpunkt auf begutachtete Studien, sowie akademische Forschung von medizinischen Verbänden und Institutionen. Um die Richtigkeit der Artikel in Health Canal zu gewährleisten, können Sie hier mehr über den redaktionellen Prozess lesen.

  1. Ekor, M. (2014). The growing use of herbal medicines: issues relating to adverse reactions and challenges in monitoring safety. Frontiers in Pharmacology, [online] 4. Available at: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3887317/ [Accessed 16 Apr. 2022].
  2. ‌Bühlmann, S. (2016). Rohdrogen, Granulate oder flüssige Extrakte: Was wirkt am besten? – Teil 1. Schweizerische Zeitschrift für Ganzheitsmedizin / Swiss Journal of Integrative Medicine, [online] 28(2), pp.80–84. Available at: https://www.karger.com/Article/Fulltext/445150 [Accessed 16 Apr. 2022].
  3. ‌Nikkhah Bodagh, M., Maleki, I. and Hekmatdoost, A. (2018). Ginger in gastrointestinal disorders: A systematic review of clinical trials. Food Science & Nutrition, [online] 7(1), pp.96–108. Available at: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC6341159/ [Accessed 16 Apr. 2022].
  4. ‌Geschichtsquellen.de. (2020). Geschichtsquellen: Autor/2821. [online] Available at: http://www.geschichtsquellen.de/autor/2821 [Accessed 16 Apr. 2022].
  5. ‌Heck, C.I. and de Mejia, E.G. (2007). Yerba Mate Tea (Ilex paraguariensis): A Comprehensive Review on Chemistry, Health Implications, and Technological Considerations. Journal of Food Science, [online] 72(9), pp.R138–R151. Available at: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/18034743/ [Accessed 16 Apr. 2022].
  6. ‌Samadi, M., Moradinazar, M., Khosravy, T., Soleimani, D., Jahangiri, P. and Kamari, N. (2022). A systematic review and meta‐analysis of preclinical and clinical studies on the efficacy of ginger for the treatment of fatty liver disease. Phytotherapy Research, [online] 36(3), pp.1182–1193. Available at: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/35106852/ [Accessed 16 Apr. 2022].
  7. ‌Ebrahimzadeh, A., Ebrahimzadeh, A., Mirghazanfari, S.M., Hazrati, E., Hadi, S. and Milajerdi, A. (2022). The effect of ginger supplementation on metabolic profiles in patients with type 2 diabetes mellitus: A systematic review and meta-analysis of randomized controlled trials. Complementary Therapies in Medicine, [online] 65, p.102802. Available at: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/35031435/ [Accessed 16 Apr. 2022].
  8. ‌Mohammad, A., Falahi, E., Mohd Yusof, B.-N., Hanipah, Z.N., Sabran, M.R., Mohamad Yusof, L. and Gheitasvand, M. (2021). The effects of the ginger supplements on inflammatory parameters in type 2 diabetes patients: A systematic review and meta-analysis of randomised controlled trials. Clinical Nutrition ESPEN, [online] 46, pp.66–72. Available at: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/34857250/ [Accessed 16 Apr. 2022].
  9. ‌Rawangkan, A., Kengkla, K., Kanchanasurakit, S., Duangjai, A. and Saokaew, S. (2021). Anti-Influenza with Green Tea Catechins: A Systematic Review and Meta-Analysis. Molecules, [online] 26(13), p.4014. Available at: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/34209247/ [Accessed 16 Apr. 2022].
  10. ‌Asbaghi, O., Fouladvand, F., Gonzalez, Michael J., Aghamohammadi, V., Choghakhori, R. and Abbasnezhad, A. (2020). Effect of Green Tea on Anthropometric Indices and Body Composition in Patients with Type 2 Diabetes Mellitus: A Systematic Review and Meta-Analysis. Complementary Medicine Research, [online] 28(3), pp.244–251. Available at: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/33207344/ [Accessed 16 Apr. 2022].
  11. ‌Abunofal, O. and Mohan, C. (2022). Salubrious Effects of Green Tea Catechins on Fatty Liver Disease: A Systematic Review. Medicines, [online] 9(3), p.20. Available at: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/35323719/ [Accessed 16 Apr. 2022].
  12. ‌Collado-Mateo, D., Lavín-Pérez, A.M., Merellano-Navarro, E. and Coso, J.D. (2020). Effect of Acute Caffeine Intake on the Fat Oxidation Rate during Exercise: A Systematic Review and Meta-Analysis. Nutrients, [online] 12(12), p.3603. Available at: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/33255240/ [Accessed 16 Apr. 2022].
  13. ‌Rondanelli, M., Riva, A., Petrangolini, G., Allegrini, P., Perna, S., Faliva, M.A., Peroni, G., Naso, M., Nichetti, M., Perdoni, F. and Gasparri, C. (2021). Effect of Acute and Chronic Dietary Supplementation with Green Tea Catechins on Resting Metabolic Rate, Energy Expenditure and Respiratory Quotient: A Systematic Review. Nutrients, [online] 13(2), p.644. Available at: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/33671139/ [Accessed 16 Apr. 2022].
  14. ‌Bagheri, R., Rashidlamir, A., Ashtary-Larky, D., Wong, A., Grubbs, B., Motevalli, M.S., Baker, J.S., Laher, I. and Zouhal, H. (2020). Effects of green tea extract supplementation and endurance training on irisin, pro-inflammatory cytokines, and adiponectin concentrations in overweight middle-aged men. European Journal of Applied Physiology, [online] 120(4), pp.915–923. Available at: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/32095935/ [Accessed 16 Apr. 2022].
  15. ‌Yang, C.S., Chen, G. and Wu, Q. (2014). Recent Scientific Studies of a Traditional Chinese Medicine, Tea, on Prevention of Chronic Diseases. Journal of Traditional and Complementary Medicine, [online] 4(1), pp.17–23. Available at: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4032838/ [Accessed 16 Apr. 2022].
  16. ‌Carr, A. and Maggini, S. (2017). Vitamin C and Immune Function. Nutrients, [online] 9(11), p.1211. Available at: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5707683/ [Accessed 16 Apr. 2022].
sebastian-steinman

Geschrieben von:

Steinemann, S., Ph.D

Medizinisch geprüft von:

silvia-nold

Sebastian Steinemann acquired a Ph.D. in molecular biology and quantitative genetics. He worked in science and authored several articles published in peer-reviewed scientific journals. Sebastian specializes in science journalism and evidence-based information in health, medicine and nutrition.

Medizinisch geprüft von:

silvia-nold

Harvard Health Publishing

Database from Health Information and Medical Information

Harvard Medical School
Ärztlich begutachtet von

Trusted Source

Database From Cleveland Clinic Foundation

Ärztlich begutachtet von

Trusted Source

Database From U.S. Department of Health & Human Services

Governmental Authority
Ärztlich begutachtet von

WHO

Database from World Health Organization

Ärztlich begutachtet von

Neurology Journals

American Academy of Neurology Journals

American Academy of Neurology
Ärztlich begutachtet von

MDPI

United Nations Global Compact
Ärztlich begutachtet von

Trusted Source

Database From National Institute for Occupational Safety & Health

U.S. Department of Health & Human Services
Ärztlich begutachtet von

Trusted Source

Database from U.S. National Library of Medicine

U.S. Federal Government
Ärztlich begutachtet von

Trusted Source

Database From Department of Health and Human Services

Governmental Authority
Ärztlich begutachtet von

PubMed Central

Database From National Institute Of Health

U.S National Library of Medicine
Ärztlich begutachtet von
black friday